Alle ThemenSuche
powered by

Bedeutung von Swag einfach erklärt

Sie haben in letzter Zeit immer wieder, besonders von Jugendlichen, den Ausdruck „Swag“ gehört, haben jedoch wirklich keine Ahnung, was das denn nun schon wieder zu bedeuten hat? Die Bedeutung und die Herkunft des Wortes werden Ihnen hier erklärt!

Weiterlesen

Die Jugend und ihre Sprache
Die Jugend und ihre Sprache © Stephanie_Hofschlaeger / Pixelio

“Turn my Swag on” - der Ursprung

  •  „Swag” ist das Jugendwort des Jahres 2011. Dicht gefolgt von Platz 2. „Epic Fail / Fail“ (= Fehlschlag, Versagen), Platz 3. „guttenbergen“ (= abschreiben) und Platz 4. „Körperklaus“ (= tollpatschiger Grobmotoriker).
  • Im Internet gab es zuvor eine Abstimmung, bei der die beliebtesten 15 Begriffe von rund 40.000 Menschen gewählt wurden. Anschließend wählte eine Jury aus Jugendlichen verschiedenen Alters sowie Journalisten mit Hilfe des Langenscheidt Verlages den Sieger – "Swag".
  • Das Wort "Swag" stammt aus dem Song eines US-amerikanischen Rappers, Soulja Boy. Mit „Turn my Swag on“ erreichte Soulja Boy 2009 mittleren Beliebtheitswert. Als jedoch immer mehr Sänger Cover-Versionen und Remixe von „Turn my Swag on“ veröffentlichten und Sänger wie Willow Smith und Lil‘ Kim die Phrase „Turn my Swag on“ in den Refrains von ihren Hitsingles verwendeten, wurde der Begriff "Swag" immer beliebter.
  • In Deutschland erreichte „Swag“ seinen Kultstatus mit der Cover-Version des österreichischen Rappers Money Boy. Er postete seine deutsche Version „Dreh den Swag auf“ auf YouTube.
  • Das Video hat mehrere Millionen Aufrufe und schaffte einen Medienhype um Money Boy.

  Die Bedeutung

  • Das Wort „Swag“ kommt vom Englischen „to swagger“, was prahlen oder stolzieren bedeutet.
  • Ein „Swagger“ ist demnach ein Angeber, Protzer oder Aufschneider.
  • „Swag“ kommt der Bedeutung einer „beneidenswerten, lässig-coolen Ausstrahlung“ oder einer „charismatisch-positive Aura“ nahe.

Das Wort „Swag“ teilt die Massen. Während die einen das Wort unglaublich kreativ und aussagekräftig finden, sind andere der Meinung, dass das Wort bloß amüsant und eigentlich schon fast lächerlich ist.

Die Frage ist und bleibt jedoch, ob dieses außergewöhnliche Jugendwort in die allgemeine Sprache mit der Zeit aufgenommen wird und noch mehr an Bedeutung gewinnen wird, da „Swag“ für die Allgemeinheit doch noch ein relativ unbekannter Begriff ist.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze
Claudia Jansen
Kinder

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze

Eine Beanie ist eine modische Mütze, meist gehäkelt oder gestrickt. Mit passenden Beanies werten Sie jedes Outfit ganz leicht selber auf und lassen auch Basics modisch und …

Einen Graskopf basteln
Mona Sudter
Basteln

Einen Graskopf basteln

Lustige Gnome mit Knubbelnasen und grünen Haaren: Einen Graskopf zu basteln, ist eine Freude für Groß und Klein. Neben dem Bastelspaß macht es auch viel Freude, den Grashaaren …

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung
Karla Pauer
Basteln

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung

Die selbst gemachte Schultüte ist besonders schön, wenn Sie sie mit Stoff beziehen, denn dann ist sie nicht nur originell, sondern fühlt sich auch gut an.

Afrikanische Masken - Bastelanleitung
Ladislav Matyas
Freizeit

Afrikanische Masken - Bastelanleitung

Eine afrikanische Maske zu basteln ist leichter als gedacht und ist an Fasching oder einem Themen-Geburtstag ein richtiger Hingucker.

Ähnliche Artikel

Das bedeutet "Hipster".
Angela Fairy
Mode

Hipster - Bedeutung

Der Begriff Hipster wird des Öfteren verwendet, aber kaum jemand weiß, was es eigentlich bedeutet. Dieser Artikel erklärt kurz die Bedeutung von Hipster und gibt ein paar …

Die Erfindung der Glühbirne war innovativ.
Sandra Hett
Weiterbildung

Innovativ - Bedeutung einfach erklärt

Wer sich mit den Wirtschaftswissenschaften außeinandersetzt oder in einem Unternehmen arbeiten, kommt um diesen Begriff nicht herum. Hier erfahren Sie endlich die Bedeutung des …

Ironie ist ein rhetorischer Kniff.
Ida Fröhlich
Weiterbildung

Ironie - Beispiele und Wortbedeutung

Ein aufmerksamer Zuhörer wird fast täglich Beispiele für Ironie finden. Was ist die genaue Bedeutung von Ironie, die sich oftmals auf schmalem Grat zwischen einem humorvollen …

Casual hat in aller Regel etwas mit einem lockeren Auftreten zu tun.
Sarev Dago
Computer

Was bedeutet "casual"?

Viele Begriffe werden aus anderen Sprachen direkt ins Deutsche übernommen, ohne eigens übersetzt zu werden. Ein Beispiel dafür ist "casual". Das Problem dieser Wörter ist …

Bauernhöfe sind im wahrsten Sinne des Wortes rustikal.
Sarev Dago
Weiterbildung

Was bedeutet rustikal?

Was ein Fremdwort, wie z. B. "rustikal", bedeutet, leitet sich nicht immer aus einer Analogie zu anderen Wörtern ab. Diese Wörter beziehen sich jedoch stets auf alte Sprachen …

So könnte ein Mensch aussehen, der beckmesserisch ist.
Nora D. Augustin
Weiterbildung

Beckmesserisch - Bedeutung

Einer ganze Menge Leute dürfte die Bedeutung von "beckmesserisch" nicht bekannt sein. Das Wort ist im Wortschatz der Deutschen nicht so verbreitet. Die Herkunft wissen noch …

Das bedeutet "pseudointellektuell".
Markus Maria Renz
Freizeit

Pseudointellektuell - Begriffserklärung

Das Wort "pseudointellektuell" findet man zwar nicht im Duden, aber immer häufiger in der Umgangssprache und im täglichen Sprachgebrauch.

Mit "hehres Glänzen" beschreibt Joseph von Eichendorff sein persönliches Naturerlebnis.
Christine Spranger
Weiterbildung

Hehres Glänzen - Bedeutung

Unsere Sprache verändert sich im Laufe der Zeit. Alte Begriffe, die unsere Großeltern noch gekannt haben, sind aus unserem Sprachschatz gänzlich verschwunden. So ein altes Wort …

Die Bedeutung des Wortes "Props".
David Eeuwyk
Weiterbildung

Props - Bedeutung

Sowohl im Englischen, als auch im deutschen Sprachraum hat sich die Bezeichnung "Props" unter anderem bei Musikern und Künstlern durchgesetzt. Dieser Artikel klärt über die …

Schon gesehen?

Zwielaut einfach erklärt
Ann-Kathrin Wolters
Weiterbildung

Zwielaut einfach erklärt

Viele Menschen wissen nicht, was ein Zwielaut überhaupt ist und können mit dem Begriff an sich nichts anfangen, obwohl sie diesen Laut jeden Tag gebrauchen. Hier wird Ihnen …

Das könnte sie auch interessieren

Die Schlümpfe leben in Schlumpfhausen, einem Dorf aus lauter Pilzhäusern.
Uta Schmidt
Freizeit

Schlümpfe - Charaktere

Die Schlümpfe kennen viele aus der berühmten Fernsehserie der 80er Jahre. Die Figuren wurden bereits 1958 für einen Comic erfunden. Der belgische Originaltitel lautet "Les …

Anleitung: Drachen basteln
Markus Meyer
Freizeit

Anleitung: Drachen basteln

Sobald der Herbst kommt und es wieder windiger wird, ist es an der Zeit, mit seinem Drachen die letzten Tage an der frischen Luft auszunutzen. Dabei muss es für die Freizeit …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Sie möchten Erntedank feiern?
Katharina Schnack
Kinder

Erntedank für Kinder gestalten - einige Tipps

Erntedank kann mit Kindern über mehrere Tage vorbereitet und gefeiert werden: Sie können basteln, spielen, dekorieren, kochen, backen, lesen, singen und den Erntedankgottesdienst besuchen.