Alle Kategorien
Suche

Bastelanleitungen zu Ostern - Eierköpfe mit Kresse als Tischdeko

Wenn Sie zu Ostern gerne basteln, werden Sie sicherlich bereits eine Menge mit Erfolg ausprobiert haben. Die meisten Bastelanleitungen sind jedoch schnell nachgemacht. Anders bei diesem Bastelvorschlag, dessen Entstehung mehrere Tage dauert. Keine Angst, Sie müssen dabei nur zusehen.

Sammeln Sie vor Ostern die Schalen Ihrer Frühstückseier.
Sammeln Sie vor Ostern die Schalen Ihrer Frühstückseier.

Was Sie benötigen:

  • Eier
  • wasserfeste Filzstifte
  • Watte
  • Kressesamen
  • Wasser
  • optional: Papprollen (Toiletten-, Küchenpapier)

Für Bastelanleitungen zu Ostern Eierschalen aufheben

  • Insbesondere vor Ostern werden Sie vermutlich eine Menge Eier zum Backen verwenden. Da es zahlreiche Bastelanleitungen mit Eierschalen gibt, sollten Sie diese nicht einfach entsorgen.
  • Schlagen Sie die Eier deshalb nicht normal am Schüsselrand auf, sondern öffnen Sie sie, indem Sie mit einem kleinen Löffel auf die Oberseite schlagen und etwas Schale abpulen - wie bei einem Frühstücksei. Dann lassen Sie das Ei herausgleiten.
  • Aus hygienischen Gründen, und vor allem als Maßnahme gegen Salmonellen, sollten Sie die leeren Eierschalen dann 10 Minuten lang auskochen. Danach können Sie sie unbedenklich für passende Bastelanleitungen aufheben; wenn Sie möchten, sogar bis weit nach Ostern.
  • In den Wochen vor Ostern können Sie außerdem die Schalen der Frühstückseier aufheben, reinigen und zum Basteln verwenden.

Eierköpfe basteln - so gehen Sie vor

Aus den vorbereiteten Eierschalen werden Köpfe mit Gesichtern und grünen "Haaren".

  1. Entfernen Sie die geöffnete Eierschale etwa zu einem Drittel.
  2. Dann malen Sie mit wasserfestem Filzstift ein lustiges Gesicht drauf.
  3. Halten Sie ein kleines Stück Watte unters Wasser, stopfen Sie es ganz vorsichtig in den Eierkopf und drücken Sie die Oberfläche platt.
  4. Danach trocknen Sie sich die Hände ab und streuen etwa 20 bis 30 der winzigen Kressesamen gleichmäßig verteilt auf die feuchte Watte.
  5. Halten Sie die Watte in den kommenden Tagen feucht, so keimt die Kresse umso schneller. Nach etwa 2 bis 3 Tagen können Sie die ersten grünen Keimlinge entdecken, die Tag für Tag wachsen und - wenn Sie rechtzeitig angefangen haben - zu Ostern eine grüne "Frisur" bilden.

Eierköpfe als Tischdeko

  • Möchten Sie die lustigen Eierköpfe als Tischdeko zu Ostern verwenden, können Sie sie entweder in Eierbecher stellen oder aber Papierrollen als Körper verwenden.
  • Je nach Länge der Papprollen, können Sie diese ganz einfach ein Stück abschneiden und dann passend bemalen oder bekleben. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Jedoch sieht es besonders witzig aus, wenn die grünhaarigen Eierköpfe "Kleidung" tragen. Diese können Sie ebenfalls aufmalen oder mit Filz auf die Papprollen aufkleben.
Teilen: