Alle ThemenSuche
powered by

Banane und Verstopfung - so besteht der Zusammenhang

Manchmal wird behauptet, die Bananen wirken abführend. Andere wiederum schwören darauf, dass Bananen stopfend wirken. Mal soll es am Reifegrad der Bananen liegen. Es gibt viele unterschiedliche Aussagen, wissenschaftlich sind diese, die Sie nun lesen können.

Weiterlesen

Bananen helfen auch gegen Durchfall.
Bananen helfen auch gegen Durchfall. © tokamuwi / Pixelio

Bananen sind ein sehr beliebtes Obst, dem aber sehr unterschiedliche Wirkungen nachgesagt werden. Welche Wirkungen die Banane nun tatsächlich hat, das erfahren Sie jetzt.

Wann Bananen zu Verstopfung führen

  • Bananen sind an sich leicht verdaulich und werden auch als geeignete Babykost empfohlen.
  • Die Früchte sind recht arm an Vitaminen. Das einzige, in seiner Menge herausragende Vitamin ist das B6, oder Pyridoxin. Dafür enthalten Bananen aber sehr viele Mineralstoffe. Allen voran Kalium und Magnesium. Beide Mengenelemente wirken auf die Verdauung.
  • Ein Magnesiummangel führt zu Durchfall. Insofern sind Bananen ein effektives Lebensmittel, um Durchfälle zu stoppen. Beachten Sie dabei aber, dass nur durch den Magnesiummangel verursachter Durchfall mit Bananen bekämpft werden kann, da die Früchte viel Magnesium liefern.
  • Ist Ihr Durchfall von anderen Umständen geprägt, wird Ihnen auch der Verzehr von Bananen nicht helfen, die Ursachen des Durchfalls zu bekämpfen.
  • Gehen Sie bei Durchfall, der länger andauert als zwei Tage, auf jeden Fall zu einem Mediziner.
  • In manchen Fällen sollen Bananen auch abführend wirken, wenn sie besonders reif sind. Dazu gibt es jedoch keine wissenschaftlichen Studien. Bananen werden in der Regel als stopfend bezeichnet, und als erste Hilfsmaßnahme bei Durchfall angeboten.
  • Die Angabe das Bananen deshalb abführend wirken, weil sie reif keine Stärke mehr enthalten, ist wissenschaftlich nicht haltbar. Ganz im Gegenteil. Je reifer die Banane ist, umso mehr Stärke enthält sie.

Bananen können auch glücklich machen

  • In Bananen sind auch Wirkstoffe enthalten, die auch in Schokolade vorkommen. Die Wirkstoffe heißen Serotonin, Dopamin und Noradrenalin. Diese Stoffe wirken direkt auf das Gehirn und werden Neurotransmitter genannt.
  • Mit dem Verzehr von Bananen können Sie sich auf natürliche Weise positiv dopen, und Ihre Stimmung heben.
  • Manchmal sind Durchfälle auch rein psychosomatischer Natur. In dem Fall kann kurzfristig auch eine Banane, in Kombination mit Schokolade, gute Dienste leisten.

Gut gegen Durchfall und ein angeschlagenes Gemüt ist immer eine Banane in Stücken am Spieß, mit Schokolade überzogen. Das ist Heilessen, das auch wirkt.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Die Zitronensaft-Diät - Rezept und Wirkung
Heike Nedo
Essen

Die Zitronensaft-Diät - Rezept und Wirkung

Diäten gibt es viele und ebenso viele Diäten sind umstritten. Die Zitronensaft-Diät hat Befürworter und natürlich auch Gegner. Hier finden Sie das Rezept dazu und verschiedene Meinungen.

Schonkost für den Darm - Rezepte
Iris Gödecker
Essen

Schonkost für den Darm - Rezepte

Wenn Sie eine Infektionskrankheit im Magen-Darm-Trakt hinter sich haben, Durchfall hatten oder eine Darmoperation überstanden haben, sollten Sie mit Ihrer Ernährung etwas …

Balkontomaten - so bekommen Sie eine reiche Ernte
Dirk Markendorf
Essen

Balkontomaten - so bekommen Sie eine reiche Ernte

Hobbygärtner wissen es schon längst. Die Tomaten, die im eigenen Garten oder auf dem Balkon gezogen wurden, schmecken schlicht immer noch am besten. Neben dem weitaus …

Zwiebelsaft selber machen
Inga Behr
Essen

Zwiebelsaft selber machen

Zwiebelsaft ist ein altbewährtes Hausmittelchen, das schleimlösend wirkt und dadurch die Heilung bei Husten beschleunigt. Der Saft ist nicht nur äußerst effektiv, er ist vor …

Ähnliche Artikel

Obst karamellisieren - Schritt für Schritt
Inga Behr
Essen

Obst karamellisieren - Schritt für Schritt

Obst selbst zu karamellisieren geht ganz einfach – und außerdem schmeckt der Nachtisch sehr lecker und ist auch noch schnell gemacht. Also... nichts wie los!

Der Dickdarm ist bei chronischen Darmentzündungen meistens mit betroffen.
Linda Benninghoff
Gesundheit

Darmentzündung - so ernähren Sie sich richtig

Chronische Darmentzündungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn verlaufen meistens in Schüben und gehen mit Durchfällen und Krämpfen einher. Für den Betroffenen ist die …

Bananenchips selber machen - Anleitung
Sarina Scholl
Essen

Bananenchips selber machen - Anleitung

Fertig gekaufte Bananenchips sind einerseits ziemlich teuer und andererseits sehr kalorienhaltig, da diese Bananenchips meist in Öl frittiert und zusätzlich mit Honig oder …

Kohletabletten sind ein wirksames Mittel gegen Durchfall.
Ina Seyfried
Gesundheit

Kohletabletten gegen Durchfall richtig anwenden

Kohletabletten sind ein hilfreiches Mittel gegen Durchfall. Damit sie aber optimal helfen können, ist es wichtig zu wissen, wie Kohletabletten eingenommen werden.

Rizinusöl kann man innerlich und äußerlich anwenden.
Dana Kaule
Gesundheit

Rizinusöl richtig anwenden

Rizinusöl ist ein natürliches Mittel gegen Verstopfungen. Man kann es aber auch bei Warzen oder juckender Haut anwenden. Gewonnen wird das Rizinusöl aus dem Wunderbaum, dem …

Wie Hausmittel pharmazeutische Abführmittel unnötig machen.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Abführmittel - wie Hausmittel helfen

Sie leiden unter Verstopfungen? Sie fühlen sich unwohl und suchen nach sanften Hausmitteln, um Ihre Verdauung wieder in Gang zu bringen? Sie benötigen nicht immer Abführmittel …

Schon gesehen?

Zwei Rezepte bei Durchfall
Linda Benninghoff
Essen

Zwei Rezepte bei Durchfall

Durchfall ist nicht nur ein lästige Angelegenheit und zum Teil von Schmerzen oder Krämpfen begleitet, durch den Flüssigkeitsverlust werden außerdem viele Salze und …

Frische Feigen richtig essen
Alexandra Forster
Essen

Frische Feigen richtig essen

Nichts erinnert so sehr an den Urlaub im Süden wie der Genuss frischer Feigen. Viele Menschen wagen sich jedoch nicht an das süße, saftige Obst heran, weil sie unsicher sind, …

Das könnte sie auch interessieren

Kürbiskerne rösten - so geht das
Marie Reis
Essen

Kürbiskerne rösten - so geht das

Im Herbst steht bei vielen Familien häufig eine leckere Kürbissuppe auf dem Tisch, aber die Kerne verschwinden im Müll. Allerdings kann man auch aus ihnen einen leckeren Snack …

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei
Manuela Bauer
Essen

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei

Wenn Sie einen Hokkaidokürbis für ein leckeres Kürbisrezept verarbeitet haben, dann bleiben die Kerne des Hokkaido übrig. Die Kürbiskerne des Hokkaido sind viel zu schade, um …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow
Essen

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …