Alle ThemenSuche
powered by

Autoschlüssel nachmachen beim VW - was Sie dabei beachten sollten

von Gastautor

Sie müssen Ihren Autoschlüssel für einen VW nachmachen lasssen? Keine Sorge, einen Autoschlüssel für einen VW lassen Sie am besten in einer qualifizierten Fachwerkstatt nachmachen, doch gibt es auch günstigere Alternativen.

Weiterlesen

Einen Schlüssel für Ihren VW nachmachen zu lassen, kann teuer werden.
Einen Schlüssel für Ihren VW nachmachen zu lassen, kann teuer werden.

Was Sie benötigen:

  • Telefon
  • Originalschlüssel
  • Stift
  • Papier

Wo Sie einen Autoschlüssel nachmachen lassen können

Einen Autoschlüssel für einen VW nachmachen zu lassen, kann ein teurer Spaß werden, wenn Sie einfach unvorbereitet in die nächste Werkstatt gehen. Zunächst sollten Sie sich gründlich informieren, um nicht mehr zu zahlen als nötig, wenn Sie Ihren Autoschlüssel nachmachen lassen möchten.

  • Grundsätzlich ist es so, dass das Nachmachen von Autoschlüsseln nur zugelassenen Werkstätten erlaubt ist. Schlüsselmacher können prinzipiell zwar auch Autoschlüssel nachmachen, dürfen es aber nicht. Wenn ein Schlüsselmacher Ihnen also anbietet, Ihren Schlüssel nachzumachen, ist Vorsicht geboten.
  • Zwar können Schlüsselmacher einen Schlüssel schon ab EUR 35 anbieten, aber bedenken Sie, dass es auch schwarze Schafe gibt, die mit der Kopie Ihres Autoschlüssels möglicherweise Unfug treiben könnten.
  • Bevor Sie eine zugelassene Fachwerkstatt aufsuchen, um Ihren Autoschlüssel für Ihren VW nachmachen zu lassen, sollten Sie sich direkt an VW wenden und dort den empfohlenen Preis für einen Ersatzschlüssel erfragen. Dies ist ein guter Anhaltspunkt für Sie, denn die Werkstätten sind angehalten, sich an den empfohlenen Preis für den neuen Autoschlüssel zu halten. So können Sie unseriöse Angebote sofort ausmachen.

Neuen Schlüssel für VW besorgen

  1. Erfragen Sie den empfohlenen Preis für Ersatzschlüssel bei Volkswagen. Die VW Kundenhotline ist täglich von 8 h bis 22 h kostenfrei unter der Rufnummer 0800/ 8655792436 erreichbar.
  2. Lassen Sie sich von VW eine Liste der zugelassenen Händler und Werkstätten in Ihrer Nähe geben.
  3. Erfragen Sie vorab telefonisch bei den genannten Händlern und Werkstätten die Preise für das Nachmachen des Schlüssels.
  4. Notieren Sie die genannten Preise und wählen Sie den günstigsten Anbieter aus.
  5. Den Schlüssel bei einem qualifizierten Fachhändler nachmachen zu lassen, ist in der Regel relativ teuer. Der Preis ist abhängig vom jeweiligen Fahrzeugmodell. In der Regel liegt der Preis zwischen EUR 100 und EUR 200. Die Qualität des Schlüssels ist jedoch meist überzeugend.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ähnliche Artikel

Schon gesehen?