Alle Kategorien
Suche

Aus wieviel Teilen besteht ein Automobil? - Wissenswertes über das Auto

Jeder kennt es, viele haben es und es hat die Welt verändert - das Automobil, meist nur „Auto“ genannt, gehört zu den populärsten Fortbewegungsmitteln der modernen Gesellschaft. Wenn Sie Ihr Auto tagtäglich benutzen und sich dabei schon immer gefragt haben, wie funktioniert dieses Wunderwerk der Technik eigentlich und aus wie vielen Teilen Ihr Auto besteht, erhalten Sie hier eine kompakte Einführung mit Wissenswertem zu Ihrem Automobil.

Ohne Motor bringt Sie ein Auto nicht weiter.
Ohne Motor bringt Sie ein Auto nicht weiter.

Jedes Automobil braucht einen Motor

  • Um fahren zu können, braucht Ihr Auto selbstverständlich vor allem einen Motor. Das ist in der Regel ein Otto- oder Diesel-Motor, für den Sie entweder den Kraftstoff Benzin oder Diesel tanken sollten. Der Motor Ihres Automobils besteht aus einem Zylinderblock mit zwei bis sechs Zylindern, in denen sich der Kolben befindet, der durch die Pleuelstange mit der Kurbelwelle verbunden wird.
  • Die Einspritzdüse sowie das Ein- und Auslassventil spielen außerdem eine wichtige Rolle beim Verbrennungsprozess des Kraftstoffs innerhalb des Motors und gehören deshalb mit zu den wesentlichen Einzelteilen für ein Automobil.
  • Beim Otto-Motor kommt als wichtiges Element außerdem die Zündkerze hinzu, die das Benzin entzündet, um den Verbrennungsprozess in Gang zu setzen.

Aus wie vielen weiteren Teilen Ihr Auto außerdem noch besteht

  • Auch andere Bestandteile, wie das Getriebe und die Antriebswelle, sind unverzichtbar für Ihre Fahrt mit dem Automobil. Das Getriebe besteht im Wesentlichen aus unterschiedlichen Zahnkränzen, die für den korrekten Einsatz der Gänge dienen. Daran schließt die Antriebswelle an, durch die Räder in Bewegung kommen.
  • Wichtig ist außerdem die Kupplung, mit der durch die Bedienung des Kupplungspedals die Kurbelwelle vom Getriebe getrennt werden kann.
  • Niemand würde beim Fahren mit dem Auto auf die Bremsen verzichten wollen. Mit diesem Element können Sie sich sicher fühlen.
  • Damit das Fahren mit dem Auto für Sie Sinn macht und Sie an Ihre gewünschte Ziele bringt, hat Ihr Auto eine Lenkung, von der Sie bei jeder Fahrt immer das Lenkrad zu Gesicht bekommen und für jede kleine Kurve nutzen.
  • Selbstverständlich besteht ein durchschnittliches Automobil inzwischen aus vielen weiteren Teilen, die nicht mehr wegzudenken sind, wie den Sitzen oder auch dem Auspuff und der Karosserien, die Sie in unzählig vielen Ausführungen vorfinden können. Vor allem sehr moderne Kraftfahrzeuge haben die unterschiedlichsten Sonderausstattungen. Es ist kaum noch zählbar, wie viele es sind. Jedoch ist diese Ausstattung zum Hauptzweck des Automobils, also zur Fortbewegung, nicht unbedingt relevant.
Teilen: