Alle Kategorien
Suche

Aufblasbare Schlitten - so rodeln Sie mit einem Gummireifen

Aufblasbare Schlitten werden immer beliebter. Jedes Jahr zur Winterzeit kommen neue Modelle auf den Markt, die von Groß und Klein für die Nutzung im Schnee gekauft werden. Ein Klassiker, der seit Jahrzehnten immer wieder auf den Rodelbergen gesehen wird, ist der schwarze Gummireifen beziehungsweise der Gummischlauch.

Lkw-Schläuche als Schlitten nutzen
Lkw-Schläuche als Schlitten nutzen

Aufblasbare Lkw-Schläuche kaufen

  • Aufblasbare Schlitten mögen Kinder genauso gerne wie Erwachsene. Besondere Aufmerksamkeit erregen bei Ihnen sicherlich die schwarzen Lkw-Schläuche, mit denen Rodler an Ihnen vorbei sausen.
  • Hierbei handelt es sich um die Schläuche aus herkömmlichen Lkw-Reifen, die einfach umfunktioniert wurden.
  • Einen solchen aufblasbaren Schlitten können Sie nicht im örtlichen Sportfachhandel kaufen. Wenn Sie nicht im Internet bestellen möchten, müssen Sie sich etwas auf die Suche machen.
  • Sie können zum Beispiel bei einem Reifenhändler nachfragen, ob er einen alten Schlauch hat, der er Ihnen günstig verkaufen würde.
  • Wenn Sie ländlich wohnen, lohnt es sich, bei einem Bauern nachzufragen, ob dieser noch einen Schlauch für einen Traktorreifen hat. In solch einem Fall können Sie sich sehr glücklich schätzen, da Sie dann einen XXL-Schlitten fahren werden.
  • Im Internet finden Sie Händler, die Ihnen einen Schlauch verkaufen. Die Preise sind mit denen von üblichen aufblasbaren, mittelpreisigen Schlitten vergleichbar.
  • Ihren neuen aufblasbaren Schlitten können Sie entweder an einer Tankstelle oder zu Hause mit einer Luftpumpe aufpumpen. Ihre Luftpumpe muss lediglich einen Adapter für Autoventile  besitzen.

Vorsicht mit aufgepumpten Schlitten

  • Aufblasbare Schlitten bedeuten zwar viel Spaß, können aber auch schnell gefährlich werden.
  • Bei einem Lkw-Schlauch müssen Sie beachten, dass dieser mit durchschnittlich vier Kilogramm Gewicht sehr schnell wird.
  • Hergestellt wird er aus Kautschuk. Da Kautschuk auf Schnee nur schlecht bremst, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren aufblasbaren Schlitten mit den Füßen verlangsamen.
  • Kinder, die ängstlich und unerfahren sind, haben beim Bremsen aus schneller Fahrt heraus eventuell Probleme. Lassen Sie Ihr Kind daher nicht alleine im Schlauch rodeln.
  • Auch bei flachen Hängen, auf denen Ihr Kind im Lkw-Schlauch rodelt, sollten Sie auf einen Helm aufgrund der hohen Geschwindigkeiten bestehen.
  • Da der Lkw-Schlauch sehr glatt ist, ist er nur schwer zu steuern. Dies wird noch erschwert, da Sie keinen richtigen Sitz haben, sondern sich lediglich in das Loch setzen.
  • Kleinere Kinder werden einen solchen aufblasbaren Schlitten kaum den Berg hochziehen können, da er mit rund vier Kilogramm zu schwer für Kindermuskeln ist. Wenn Sie Ihrem Kind einen solchen Schlitten schenken, müssen Sie damit rechnen, dass Sie ihn ziehen müssen.
  • Leider geht ein Lkw-Schlauch oft kaputt, wenn er über spitze Steine oder Kanten fährt. Mit einem Reparaturset, wie Sie es für Ihren Fahrradschlauch kennen, können Sie ihn aber wieder flicken.
Teilen: