Alle Kategorien
Suche

Arbeiten ohne Ausbildung - so finden Sie einen Job

Wenn Sie eine Arbeitsstelle suchen, und Sie haben keine Ausbildung, dann sind gute Stellenangebote selten. Es ist aber auch ohne Ausbildung möglich zu arbeiten und einen guten Job zu finden.

Einen Job ohne Ausbildung zu finden ist nicht ganz einfach.
Einen Job ohne Ausbildung zu finden ist nicht ganz einfach.

Was Sie benötigen:

  • Geduld
  • Beharrlichkeit
  • Selbstvertrauen

Ohne Ausbildung eine Arbeitsstelle finden ist schwer

  • Wenn Sie sich ohne Ausbildung auf eine ausgeschriebene Arbeitsstelle bewerben, dann haben Sie, auch mit einer sehr gut gestalteten Bewerbungsmappe, wenig Chancen auf eine Anstellung.
  • In den Personalbüros werden die Bewerbungsmappen nach vielen Kriterien vorsortiert. Ein wichtiges Sortierkriterium ist die Qualifikation.
  • Wenn Sie sich ohne Ausbildung auf eine Stelle bewerben, wird Ihre Bewerbung fast immer schon im Vorfeld aussortiert.
  • Sie müssen sich also etwas einfallen lassen um zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden.

So werden Sie ohne Ausbildung zum Bewerbungsgespräch eingeladen

  1. Informieren Sie sich über die Firma, in der Sie einen Arbeitsplatz haben wollen so gründlich wie es Ihnen möglich ist. Recherchieren Sie im Internet und tragen Sie alle Informationen über die betreffende Firma zusammen.
  2. Kennen Sie jemanden der in der Firma arbeitet? Wenn ja, frischen Sie die Bekanntschaft auf!
  3. Forschen Sie nach ob in Ihrem Bekanntenkreis jemand eine Person kennt, die in der Firma arbeitet und knüpfen Sie dann zu der betreffenden Person einen Kontakt.
  4. Je mehr Sie über den Betrieb in dem Sie arbeiten wollen wissen, um so leichter werden Sie es haben einen Job dort zu bekommen.
  5. Wenn in den für Sie in Frage kommenden Betrieben Arbeitsstellen ausgeschrieben sind, gehen Sie direkt in das Personalbüro und bitten Sie um ein Gespräch.
  6. Erklären Sie Ihre Vorzüge und warum Sie mindestens genau so gut den Anforderungen der Stellenausschreibung entsprechen, auch wenn Sie über keine Ausbildung in dem Fach verfügen.
  7. Zeigen Sie Selbstvertrauen, Teamgeist und aufgrund Ihrer Informationen, viel Sachkenntnis. Überzeugen Sie durch Kompetenz, und dass diese nicht zwingend nur mit einer Ausbildung einher geht.

Achten Sie, wie bei jedem Vorstellungsgespräch darauf weder underdressed noch overdressed zu sein und bestechen Sie mit Natürlichkeit, Höflichkeit und Sachkompetenz.

Teilen: