Alle Kategorien
Suche

Antworten auf "was geht ab?"

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was Sie auf die Frage "Was geht ab?" antworten können? Lassen Sie sich von lustigen Antworten inspirieren.

Was geht ab? - Antworten Sie schlagfertig.
Was geht ab? - Antworten Sie schlagfertig.

Was Sie benötigen:

  • Schlagfertigkeit

Was geht ab? - So antworten Sie

Oft ist es schwierig, auf die Frage "Was geht ab?" schlagfertig zu antworten. Hier gibt es ein paar Anregungen, bei welchen Sie allerdings unbedingt bedenken sollten, wem Sie die Antwort geben. Sicherlich kommen diese Antworten im Freundes- oder Familienkreis gut an, weniger wohl bei Ihrem Vorgesetzten.

  • Lassen Sie sich lustige Antworten einfallen, wie zum Beispiel "Alles, was nicht angebunden ist", "Der Lack", "Bei mir Deine Freundin", "Der Deckel von der Flasche" oder "Die Bahn".
  • Fällt Ihnen spontan keine Antwort ein, reagieren Sie mit Verwirrantworten oder Gegenfragen. Diese Vorgehensweise lesen Sie im letzten Abschnitt nach.

So sollten Sie nicht antworten oder reagieren

Treten Sie nicht ins Fettnäpfchen. So sollten Sie auf die Frage "Was geht ab?" nicht reagieren:

  • Die wirklich allerschlimmste Reaktion ist keine Reaktion. Stehen Sie stumm wie ein Fisch da, werden Sie als unkommunikativer Mensch gelten.
  • Antworten Sie bitte nicht einfach mit "Nichts". Diese fantasielose Antwort wird Sie sofort als absoluten Langweiler entlarven.

"Was geht ab?" und andere seltsame Fragen

Schlagfertigkeit ist heute mehr denn je gefragt. Umso wichtiger ist es, sich ein kleines Standardrepertoire an Antworten zurechtzulegen und schon sind Sie nie wieder sprachlos, wenn gefragt wird "Was geht ab?".

  • Eine sehr coole Antwort, mit welcher Sie sich wirklich immer aus der Affäre ziehen können, ist "Das weißt Du doch nicht".
  • Sogenannte "Verwirrantworten" sind immer gut. Antworten Sie einfach mit sinnlosen Sätzen, wie zum Beispiel "Wann kommt der Zug?" oder "Nein danke, ich bin nicht müde!". Das wirklich Allerwichtigste ist, dass Sie überhaupt antworten.
  • Wenn Ihnen gar nichts einfällt, dann sagen Sie einfach "Das wollte ich auch gerade fragen! Hast Du vielleicht eine Idee?". So spielen Sie denn Ball zurück und Ihr Gegenüber ist am Zug, zu antworten.
Teilen: