Alle Kategorien
Suche

Anklopfen oder Makeln - so erhalten Sie die Funktion

Es kommt vor, dass mehrere Personen zur gleichen Zeit bei Ihnen anrufen. Ihr Netzbetreiber stellt Ihnen insbesondere für diese Situationen spezielle Funktionen zur Seite. Anklopfen oder Makeln bieten Ihnen die Möglichkeit, keinen Anruf zu versäumen.

So aktivieren Sie Anklopfen und Makeln.
So aktivieren Sie Anklopfen und Makeln.

Damit die Gesprächsteilnehmer anklopfen können

Das Anklopfen informiert Sie während eines geführten Telefonates mit einem Signal. Damit haben Sie die Klarheit, dass noch ein weiterer Teilnehmer Sie sprechen will. Jetzt entscheiden Sie, ob Sie die Option"Makeln" nutzen oder den zweiten Anrufer später zurückrufen.

  1. Aktivieren Sie die Funktion "Anklopfen" in Ihrem Telefon, indem den Menüpunkt anwählen.
  2. Die nächste Entscheidung führt Sie zu den „Telefoneinstellungen“.
  3. Danach gehen Sie in das Menü der „Anrufeinstellungen“. Diese ist meistens eine der ersten Listeneinträge.
  4. Anschließend sollte Ihre Auswahl auf den „Sprachanruf“ fallen. Wahlweise ist die Anklopfen-Funktion auch unter der Bezeichnung „Anruf“ auffindbar.
  5. Nun sehen Sie die Option „Anklopfen“, die Sie bitte auswählen.
  6. Jetzt können Sie die nützliche Funktion mit dem Klick auf „Aktivieren“ nutzen.

Makeln ermöglicht Gespräche mit mehreren Anrufern

Außer dem einfachen Anklopfen gibt es noch eine weitere Möglichkeit bei Ihrer Gesprächsführung. Mit dem Makeln ist Ihnen die Chance für einen Gesprächswechsel gegeben. Sie wechseln spontan die Anrufer und können somit eine Thematik mit mehreren Parteien besprechen. Wenden Sie sich für die Funktion Makeln an Ihren Provider. Dann richtet er Ihnen diese Option ein. Gegen einen Aufpreis können Sie nun auch Konferenzschaltungen einrichten lassen. Unter Umständen bestimmen Sie für das Makeln Ihre Tastaturenfelder selbst. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, dann benutzen Sie bitte die folgende Herangehensweise.

  • Drücken Sie bitte die 1, um Ihr aktuelles Gespräch zu beenden. Dann wird der wartende Teilnehmer zu Ihnen durchgestellt.
  • Bei der Verwendung der 2 können Sie den, in der Leitung gehaltenen, Anrufer zu Ihrem aktuellen Gesprächspartner wechseln. Dabei wird der erste Anrufer in den Hintergrund verschoben.
  • Nutzen Sie gerade bei Geschäftsgesprächen auch die Taste 3, um eine Konferenz zu erzielen. Jetzt können Sie mit mehreren Teilnehmern gleichzeitig kommunizieren.
  • Mitten im Gespräch können Sie dann mit einem Klick auf die Taste 0 das geführte und das wartende Gespräch auch beenden.

Das Anklopfen lässt Sie alle wichtigen Anrufe bemerken. Mit dem Makeln überbrücken Sie mehrere Kommunikationsdistanzen mit nur einem Gespräch. Es entfallen somit lästige Wiederholungen und der vermeidbare zeitliche Verlust.

Teilen: