Alle ThemenSuche
powered by

Aktivitäten im Kindergarten - so planen Sie die Durchführung

Pädagogische Fachkräfte sind dazu angehalten, verschiedene Aktivitäten im Kindergarten zu planen und durchzuführen, um ihrem Bildungsauftrag gerecht zu werden. Gerade für Berufsanfänger und Erzieher in der Ausbildung ist dies nicht immer eine leichte Aufgabe, da viele Aspekte dabei berücksichtigt werden müssen. Wenn Sie sich jedoch an einigen wichtigen Kriterien orientieren, wird die Planung von Aktivitäten und Angeboten für Sie kein Problem mehr darstellen.

Weiterlesen

Beliebt bei Kindern - Mal- und Bastelaktivitäten
Beliebt bei Kindern - Mal- und Bastelaktivitäten © Ruth_Rudolph / Pixelio

Aktivitäten im Kindergarten zu planen, ist eine der Hauptaufgaben von Erziehern und anderen pädagogischen Fachkräften. Wenn Sie also in einer Kindertageseinsrichtung arbeiten, ist die Planung von gezielten Angeboten Ihr tägliches Los, schließlich müssen Sie Ihrem Bildungsauftrag gerecht werden.

Aktivitäten strukturiert planen - wichtige Vorüberlegungen

  • Bevor Sie Aktivitäten im Kindergarten durchführen können, sollten Sie diese strukturiert, sowie fachgerecht planen und vorbereiten.
  • Dazu müssen Sie zunächst festlegen, welches pädagogische Ziel Sie mit Ihrer Aktivität erreichen möchten. Ein Mal- und Bastelangebot beispielsweise soll in der Regel die Kreativität der Kinder anregen. Sie können aber, je nachdem wie Sie methodisch und didaktisch vorgehen wollen, mit einer solchen Aktivität gleichzeitig auch die Konzentrationsfähigkeit oder die Kooperationsfähigkeit der Kinder fördern.
  • Überlegen Sie, mit welcher Altersgruppe Sie Ihre Aktivität durchführen möchten. Dazu sollten Sie den jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder kennen. Nicht jedes dreijährige Kind kann mit einer Schere umgehen oder selbstständig eine bestimmte Form zeichnen.
  • Wenn Sie Ihre Ziele schriftlich ausformulieren, sollten Sie diese so festlegen, dass alle Kinder diese erreichen können und durch Ihre Aktivität einen individuellen Wissens- oder Lernzuwachs erhalten können. Orientieren Sie sich daher bei der Planung Ihrer Angebote immer sowohl an den Interessen als auch an den Bedürfnissen und den individuellen Lernvoraussetzungen der Kinder.
  • Stellen Sie eine Liste auf, auf der Sie alle benötigten Materialien und Medien festhalten. So verhindern Sie, dass Sie etwas vergessen. Sorgen Sie dafür, dass Sie diese Materialien für Ihr Angebot griffbereit haben, bevor Sie loslegen.

Tipps für die Durchführung von Angeboten im Kindergarten

  • Überlegen Sie, wie viel Zeit Sie für Ihre Aktivität im Kindergarten benötigen. Bedenken Sie dabei, dass die Konzentrationsfähigkeit von Kindergartenkindern bereits nach etwa 15 Minuten stark abnimmt. Ihr Angebot sollte daher nicht länger als 30 Minuten dauern.
  • Gliedern Sie Ihr Angebot, indem Sie zunächst eine kurze Einführung in das jeweilige Thema geben, auf die dann die eigentliche Aktivität folgt. Als Ausklang des Angebotes können Sie mit den Kindern beispielsweise ein thematisch passendes Lied singen oder ein Spiel spielen.
  • Sorgen Sie dafür, dass Phasen, in denen sich die Kinder konzentrieren müssen, durch solche abgelöst werden, in denen sie sich entspannen können.
  • Nutzen Sie möglichst unterschiedliche Sozialformen - wie Einzel-, Gruppen- oder Partnerarbeit - und beziehen Sie die Kinder aktiv in Ihre Aktivität mit ein.
  • Greifen Sie Fragen und Vorschläge von Kindern auf, auch wenn das bedeutet, dass Sie Ihr Vorhaben nicht immer genauso umsetzen können, wie Sie es geplant hatten. Wer pädagogisch arbeitet, sollte flexibel auf die Wünsche und Bedürfnisse seiner Lerngruppe reagieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger
Ulrike Mös
Beruf

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's
Viktor Peters
Freizeit

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's

Zahlreiche Dienste im Internet ersetzen herkömmliche Methoden für die Kommunikation. So wird z.B. die Terminabsprache komfortabel über das Web mit dem Dienst Doodle ermöglicht, …

Ähnliche Artikel

Berufe sind für Kinder spannend.
Anne Huppertz
Kinder

Thema "Berufe" im Kindergarten - Spielideen

Sie möchten im Kindergarten Berufe thematisieren? Indem Sie mit den Kindern über Berufe sprechen, zum Thema singen, malen und spielen, können Sie das Thema ganzheitlich angehen.

Die KiTa sollte jedes Kind geistig und sozial fördern.
Cornelia Scherpe (M.A.)
Kinder

KiTa und Kindergarten - so finden Sie die richtigen

Sobald die Elternzeit endet, müssen berufstätige Eltern einen Kindergarten für ihren Nachwuchs suchen. Natürlich soll es nur die beste KiTa sein, doch wie findet man die? Bei …

In der Vorschule geht es nicht darum, das Alphabet zu lernen.
Mareike Stevens
Schule

Im Kindergarten Vorschule besuchen - Erklärung

In der Vergangenheit war eine Vorschule eine eigenständige Einrichtung, in die Kinder je nach Ergebnis der Schuluntersuchung vermittelt wurden. Heute ist sie Teil vieler …

Welche Ideen gibt es vom Beruf der Eltern?
Mareike Stevens
Kinder

Kindergarten - 3 Karneval-Ideen

Bei der Planung der Feste im Kindergarten sollten auch die aktuellen Interessen der Kinder berücksichtigt werden. Es macht Sinn bei der Ideensammlung für Karneval den Kindern …

Schon gesehen?

Unterschied strategisches und operatives Marketing
Britta Jones
Weiterbildung

Unterschied strategisches und operatives Marketing

Strategisches und operatives Marketing weisen viele Unterschiede vor. So gibt das eine die Richtung vor und ist mit langfristiger Planung beschäftigt, während das andere auf …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Das könnte sie auch interessieren

Sie müssen BAB zurückzahlen, wenn Sie im Antrag falsche Angaben machen.
Roswitha Gladel
Beruf

BAB zurückzahlen

Wenn Sie eine Ausbildung absolvieren, kann Ihnen eine finanzielle Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit zustehen. Die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) hilft Ihnen, die …

Als Sportsoldat sind Sie mehr Sportler als Soldat.
Roswitha Gladel
Beruf

Alles über Sportsoldaten

Ein Sportsoldat ist kein Soldat im herkömmlichen Sinn. Es handelt sich vielmehr um ein Förderprogramm, bei dem die Bundeswehr Arbeitgeber ist. Diese sorgt für den …