Alle Kategorien
Suche

Angebot im Kindergarten - Tipps

Auch im Kindergarten ist eine gezielte Förderung sehr wichtig, damit die Kinder sich ideal entwickeln können. Hierfür werden Angebote eingesetzt, die nicht nur Spaß machen, sondern auch viele Sinne anregen und Kompetenzen ausbilden.

Angebote in der Kita sind wichtig.
Angebote in der Kita sind wichtig.

Die meisten Menschen denken, dass die Kindergartenzeit nur mit dem reinen Spielen verbracht wird. Das ist nicht ganz falsch, allerdings auch nicht richtig. Hinter den Angeboten im Kindergarten steckt oftmals viel mehr, als reiner Zeitvertreib.

Ziele von Angeboten - so fördern Sie Kinder

Wenn die kleinen Kinder in den Kindergarten kommen, bedeutet das für sie nicht nur viele neue Freunde kennenlernen, sondern auch lernen durch das Spielen. Durch Spielangebote in der Gruppe lässt sich hierbei ganz leicht die Sozialkompetenz und das Miteinander fördern.

  • Mit Spielen im Kindergarten werden auch die Konzentrationsfähigkeit, die Motorik und die Phantasie angeregt. Vieles lässt sich oftmals miteinander verknüpfen und verbinden.
  • Geschichten dienen nicht einfach nur der Unterhaltung, sondern lassen Kinder lernen, sich zu konzentrieren, Sachverhältnisse und Zusammenhänge zu verstehen und die Phantasie anzuregen.
  • Mit Bastelarbeiten können die Kinder ganz spielerisch die Feinmotorik trainieren und erleben hierbei immer ein Erfolgserlebnis. Der Umgang mit Stiften und der Schere ist zudem wichtig, wenn das Kind in das schulfähige Alter gelangt.
  • Defizite können leichter erkannt und behoben werden. Zudem lernen Kinder durch gezielte Angebote auch Strukturen und Tagesabläufe kennen.

Viele Sinne anregen im Kindergarten - einige Anregungen

  • Perfekt ist es, wenn Sie Angebote nutzen, die gleichzeitig viele Sinne anregt und fördert. Hierbei eignen sich Projekte über ein Thema, die ineinander greifend wirken. Sehr schön ist es, wenn Sie eine Geschichte vorlesen und anschließend ein passendes Bastel-Angebot wählen.
  • Bewegung ist wichtig für Kinder. Nutzen Sie daher Spiele und Angebote, die nicht nur die Motorik fördern, sondern auch noch die Sozialkompetenz und die Phantasie.
  • Musik macht nahezu allen Kindern Spaß und sollte so oft wie möglich in den Alltag eingebaut werden. Durch das Singen, lernen Kinder bereits ganz spielerisch das Auswendiglernen und können zudem noch die Kreativität ausleben durch Bewegung.

Angebote im Kindergarten sind viel mehr, als Sie vielleicht bisher gedacht haben.

Teilen: