Alle Kategorien
Suche

After Shave auftragen - das sollten Sie beachten

Nach der Rasur benutzt man ein After Shave. Doch wofür ist das Rasierwasser genau und wie trägt man es richtig auf? Lesen Sie im Weiteren alles, was Sie im Zusammenhang mit After Shave und beim Auftragen beachten sollten.

After Shave ist wichtig für die Pflege rasierter Männerhaut.
After Shave ist wichtig für die Pflege rasierter Männerhaut.

Wofür ist After Shave gut?

Es ist ganz klar, dass nach der Rasur ein After Shave benutzt wird. Doch viele Männer wissen nicht, wofür das Auftragen eines Rasierwassers eigentlich gut ist.

  • Nach dem Rasieren ist die Gesichtshaut gereizt und "irritiert". Die Haut ist extrem empfindlich und kann sich leicht entzünden. Beim Rasieren wird die Haut leicht aufgeraut und Bakterien und Schmutzpartikel können in die Poren gelangen. Das After Shave enthält einen großen Anteil an Alkohol. Alkohol wirkt desinfizierend und somit sorgt ein After Shave dafür, dass die Haut nach der Rasur wieder beruhigt und desinfiziert wird.
  • Außerdem sorgen die im After Shave enthaltenen Duftstoffe für einen angenehmen Geruch.

Beim Auftragen beachten - so verwenden Sie ein After Shave richtig

Unter Männern wird viel darüber gestritten, welche Methode beim Auftragen eines After Shaves am besten ist. Lesen Sie hier, wie Sie das Rasierwasser am besten auf die Haut bringen:

  1. Rasierwasser wird in der Regel direkt nach der Rasur angewendet und sollte nicht als Parfümersatz dienen.
  2. Trocknen Sie Ihr Gesicht nach der Rasur ab, bis es, je nach Geschmack, entweder ganz trocken oder noch leicht feucht ist.
  3. Waschen Sie sich nun gründlich die Hände.
  4. Geben Sie sich anschließend Rasierwasser in die hohle Handfläche.
  5. Verreiben Sie das After Shave leicht in beiden Händen.
  6. Geben Sie es anschließend ins Gesicht auf die rasierten Partien. Am besten ist es, wenn Sie das Rasierwasser zuerst leicht verteilen.
  7. Danach können Sie das After Shave mit kleinen Klopfbewegungen in die Haut einmassieren.
  8. Geben Sie sich anschließend erneut etwas Rasierwasser in die Hände und bringen Sie es so auch auf den rasierten Partien am Hals auf.
Teilen: