Alle Kategorien
Suche

Abschlussfeier - Programm gestalten

Es gibt besondere Tage, die vergisst man sein Leben lang nicht. Einer davon dürfte wohl auch der Tag Ihrer Abschlussfeier in der Schule sein. Wenn Sie die Planung einer solchen Abschlussfeier übernommen haben, sollten Sie sich ein besonderes Programm einfallen lassen.

Planen Sie eine Abschlussfeier.
Planen Sie eine Abschlussfeier.

Vorbereitungen für eine Abschlussfeier

Sie planen das Programm für eine Schulabschlussfeier? Hier ein paar Tipps:

  • Bevor Sie mit der Planung Ihres Programms beginnen, sollten Sie die passenden Räumlichkeiten suchen. Eine Schulabschlussfeier kann man durchaus schon als etwas größere Veranstaltung bezeichnen, deshalb sollte es eine Turnhalle oder der Saal einer Gaststätte sein.
  • Stellen Sie ein Team zusammen, das sich um Dekorationen und Einladungen kümmert. Machen Sie eine Preisverhandlung mit dem Betreiber Ihrer Räumlichkeit. Im besten Fall kommen Sie ohne Miete aus.
  • Wenn das geklärt ist, können Sie sich Ihrem Programm für die Abschlussfeier widmen.

Das Programm erstellen und durchziehen

  1. Zuerst sollte die Begrüßung auf Ihrem Programm stehen. Sie benötigen jemanden, der durch die Abschlussfeier führt. Sie können diesen Job natürlich auch selbst erledigen. Wenn Sie es übernehmen, sollten Sie die Anwesenden begrüßen und im Anschluss den Punkt zwei präsentieren.
  2. Der zweite Punkt Ihrer Abschlussfeier sollte eine kleine Filmvorführung sein. Sie sollten im Vorfeld einige Filmsequenzen von Schülern und Lehrern sammeln und es in einem unterhaltsamen Film zusammenschneiden. Es gibt sicher Handyvideos und Filme über Ausflüge usw.  Lassen Sie sich hierbei wieder von Ihrem Team unterstützen.
  3. Beim Punkt drei sollte eine Ehrung auf dem Programm stehen. Gedenken Sie verstorbener Mitschüler, die sicher auch gerne mitgefeiert hätten. Sollten glücklicherweise keine Sterbefälle zu beklagen sein, dann bedanken Sie sich bei Lehrern oder Schülervertretern, einfach bei Leuten, die sich besonders für die Belange der Schüler eingesetzt haben.
  4. Ein kleiner Höhepunkt auf Ihrer Abschlussfeier dürfte der Punkt vier, die Eröffnung des Buffets darstellen. Organisieren Sie zusammen mit Ihrem Team einen Partyservice, der ein Kalt-Warmes-Buffet aufbaut und das Essen verteilt. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie auch alternativ selbst gemachte Speisen anbieten.
  5. Als Punkt fünf geben Sie für eine Stunde die Tanzfläche frei. In dieser Stunde können Sie zusammen mit Ihrem Team Tombolalose verteilen. Der von Ihnen angestellte DJ macht derweil kräftig Stimmung mit Ihrer gemieteten Musikanlage.
  6. Nach einer Stunde kommen Sie dann zu Punkt sechs, der Tombola. Die Tombolapreise sollten Sachspenden darstellen. Der Erlös aus dem Verkauf der Tombolalose sollte einem wohltätigen Zweck gespendet werden.
  7. Dann als siebter und letzter Punkt sollte auf Ihrem Programm für eine Abschlussfeier das komplette Freigeben der Tanzfläche stehen. Im Vorfeld könnten Sie auch mit allen Anwesenden eine Wiedersehensfeier in zehn Jahren, am selben Ort zur selben Zeit vereinbaren.

Wenn Sie eine Abschlussfeier durchführen möchten, denken Sie früh genug daran, ein Team von Helfern zu bilden.

Teilen: