Alle Kategorien
Suche

Abgemeldetes Auto abstellen - Beachtenswertes

Sie dürfen ein abgemeldetes Auto nicht mehr überall abstellen. Im öffentlichen Straßenverkehr und auf öffentlichen Parkplätzen hat ein nicht angemeldetes Fahrzeug nichts zu suchen.

Sie dürfen ein abgemeldetes Auto nicht auf öffentlichen Plätzen abstellen.
Sie dürfen ein abgemeldetes Auto nicht auf öffentlichen Plätzen abstellen.

Wo Sie ein abgemeldetes Auto abstellen dürfen

  • Wer sein Auto abmeldet, sollte wissen, dass ab diesem Zeitpunkt keine Teilnahme mehr am Straßenverkehr erfolgen darf. Sie dürfen mit dem abgemeldeten Fahrzeug nicht einmal mehr vor Ihrem Haus parken.
  • Dies gilt unabhängig davon, ob Sie es endgültig abmelden oder nur kurzfristig. Beachten Sie, auch wenn Sie vorhaben, das Auto nach kurzer Zeit wieder anzumelden, wirkt sich das nicht aus.
  • Auf öffentlichen Flächen gilt für ein abgemeldetes Auto ein Abstellverbot. Dies betrifft öffentliche Parkplätze, Bürgersteige und Flächen.
  • Sie dürfen Fahrzeuge ohne gültige Kennzeichen auf Ihrem Privatgrundstück abstellen. Dort werden sie nicht abgeschleppt.

Die Rechtsfolgen berücksichtigen

  • Wer ein abgemeldetes Fahrzeug auf öffentlichen Flächen abstellen will, sollte bedenken, dass dies eine unerlaubte Sondernutzung darstellt. Es handelt sich nicht einfach nur um Parken. Dies bezieht sich auf betriebsunfähige Fahrzeuge und auf Fahrzeuge ohne Zulassung.
  • Bei einem Verstoß müssen Sie ein Bußgeld bezahlen. Das Bußgeld ist richtig hoch, wenn das abgestellte Fahrzeug ein Hindernis im Verkehr darstellt. Es kann dann sein, dass Sie bis zu 500 Euro bezahlen müssen.
  • Wird Ihr Fahrzeug von der Polizei abgeschleppt, kommen weitere Kosten auf Sie zu. Wird das Fahrzeug eingelagert und muss entsorgt werden, wird es noch teurer.
  • Sobald Sie einen roten Punkt am Fahrzeug finden, ist Ihr Auto den Beamten aufgefallen. Sie bekommen dann bald einen Bußgeldbescheid. Bringen Sie Ihr Auto dann auf Ihr Privatgelände oder den Schrottplatz, anderenfalls wird es abgeschleppt werden. Die Kosten werden dann noch höher.
Teilen: