Alle ThemenSuche
powered by

Zuschüsse für Alleinerziehende vom Staat - so beantragen Sie sie richtig

Alleinerziehende haben es nicht leicht. Aus diesem Grund gibt es einige Zuschüsse, die aber extra beantragt werden müssen. Dieser kleine Überblick über Zuschüsse für Alleinerziehende ist daher sicher sehr hilfreich.

Weiterlesen

Für Alleinerziehende gibt es Zuschüsse vom Staat.
Für Alleinerziehende gibt es Zuschüsse vom Staat.

Was Sie benötigen:

  • Informationen
  • Wissen

Zuschüsse für Eltern

  • Schon vor der Geburt stehen Müttern unter Umständen Zuschüsse zu. Das Mutterschaftsgeld soll einen finanziellen Ausgleich für Frauen im Mutterschutz schaffen und steht Arbeitslosen und Frauen, die abhängig beschäftigt sind, zu.
  • Ab der Geburt gibt es Kindergeld vom Staat. Dieses muss bei der ARGE beantragt werden. Dort bekommen Sie die notwendigen Formulare und Hilfe bei der Antragstellung.
  • Wer nach der Geburt des Kindes auf eine volle Erwerbstätigkeit verzichtet, bekommt bis zu 14 Monate Elterngeld. Wo dieses beantragt wird, erfahren Sie über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
  • Eltern, die sich zwar selbst finanzieren können, aber nicht ihre Kinder, haben Anspruch auf einen Kinderzuschlag. Dieser Antrag wird bei der ARGE gestellt.
  • Durch die Geburt eines Kindes können sich die Ansprüche auf Wohngeld erhöhen. Wegen Beratung und Antragstellung wenden Sie sich an Ihre Gemeinde.

Die genannten Zuschüsse betreffen alle Eltern, aber natürlich profitieren auch Alleinerziehende von diesen Zuschüssen.

Gelder, die es nur für Alleinerziehende gibt

  • Bezieher von ALG II haben Anspruch auf einen Mehrbedarfszuschlag. Dieser kann bis zu 60 % des Regelbedarfs betragen. Fragen Sie Ihren Ansprechpartner bei der ARGE danach. Dieser gibt Ihnen auch Auskunft, wie der Zuschlag beantragt werden muss.
  • Wenden Sie sich an das Jugendamt, wenn es Probleme mit dem Unterhalt gibt. Sofern Sie bereit sind, Auskunft über den unterhaltspflichtigen Elternteil zu geben, sich auch der Feststellung der Vaterschaft nicht wiedersetzen, können Sie von dort bis zu 72 Monate einen Unterhaltszuschuss erhalten. Das Jugendamt hilft auch, im Rahmen einer Beistandschaft, Unterhaltsansprüche durchzusetzen.

Da das Thema sehr komplex ist und sich die Gesetze auch häufig ändern, sollten Sie sich grundsätzlich von einer Familienberatungsstelle beraten lassen. Auskunft, welche Beratungsstellen es gibt, bekommen Sie auch beim Jugendamt, der Gemeinde, dem Pfarramt und beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Feinmotorik bei Kindern fördern
Nina Grätz
Kinder

Feinmotorik bei Kindern fördern

Die Motorik ist die Fähigkeit eines Lebewesen sich zu bewegen. Besonders im Kleinkindalter müssen dafür die Grundsteine gelegt werden. Dabei helfen einige einfache Übungen, …

Spielanleitung für Lotti Karotti - so geht's
Miriam Zander
Kinder

Spielanleitung für Lotti Karotti - so geht's

Lotti Karotti ist ein lustiges Spiel, das auch schon kleinere Kinder ganz gut verstehen. Die Spielanleitung ist leicht verständlich und Sie müssen auch nicht viel überlegen.

Ein Geschenk für Mama - einfache Bastelideen
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Basteln

Ein Geschenk für Mama - einfache Bastelideen

Geschenke für Mütter - ein immerwährendes Problem, und das nicht nur für Muttertag! Basteln Sie ein kleines Körbchen, das Ihre Mama noch lange Zeit auf Terrasse oder Balkon als …

Ähnliche Artikel

Einkommensschwache Eltern können zusätzliches Kindergeld beantragen.
Heike Schoch
Finanzen

Zusätzliches Kindergeld - Hinweise

Verfügen Sie über ein nur geringes Einkommen und beziehen Sie Kindergeld? Dann haben Sie seit dem Jahre 2005 in einigen Fällen Anspruch auf zusätzliches Kindergeld, welches …

Füllen Sie den Antrag auf Zuschüsse mit Sorgfalt aus.
Diana Schmidtbauer
Finanzen

Zuschüsse für Geringverdiener beantragen

Reicht das eigene Einkommen als Geringverdiener nicht aus, kann man vom Staat mit Zuschüssen rechnen. Diese Zuschüsse müssen Sie bei verschiedenen Ämtern und Behörden …

Schon gesehen?

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?
Anna Klein
Finanzen

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?

Die Kindergeldnummer müssen Sie bei einigem Schriftverkehr angeben. Deshalb ist es wichtig, sie zu kennen. Wo Sie diese finden, erfahren Sie hier.

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack
Freizeit

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Das könnte sie auch interessieren

Die Arbeit im Call-Center ist einer der beliebtesten Studentenjobs.
Timo Franke
Finanzen

Die 7 besten Studentenjobs

Das Leben in großen Städten wird immer teurer. BAföG alleine reicht kaum noch aus. Außerdem sollten Sie jetzt Berufserfahrung für später sammeln. Deshalb hier die besten Studentenjobs.

Mit Billpay erhalten Sie bestellte Waren, bevor die Zahlung erfolgt ist
Timo Franke
Finanzen

BillPay - so funktioniert die Bezahlmethode

Bestellen Sie gerne Waren im Online-Shop? Mit dem Finanzdienstleister Billpay erhalten Sie Ihre Bestellung, bevor Sie die Artikel überhaupt bezahlt haben.

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.