Alle ThemenSuche
powered by

Zuschüsse für Alleinerziehende vom Staat - so beantragen Sie sie richtig

Alleinerziehende haben es nicht leicht. Aus diesem Grund gibt es einige Zuschüsse, die aber extra beantragt werden müssen. Dieser kleine Überblick über Zuschüsse für Alleinerziehende ist daher sicher sehr hilfreich.

Weiterlesen

Für Alleinerziehende gibt es Zuschüsse vom Staat.
Für Alleinerziehende gibt es Zuschüsse vom Staat.

Was Sie benötigen:

  • Informationen
  • Wissen

Zuschüsse für Eltern

  • Schon vor der Geburt stehen Müttern unter Umständen Zuschüsse zu. Das Mutterschaftsgeld soll einen finanziellen Ausgleich für Frauen im Mutterschutz schaffen und steht Arbeitslosen und Frauen, die abhängig beschäftigt sind, zu.
  • Ab der Geburt gibt es Kindergeld vom Staat. Dieses muss bei der ARGE beantragt werden. Dort bekommen Sie die notwendigen Formulare und Hilfe bei der Antragstellung.
  • Wer nach der Geburt des Kindes auf eine volle Erwerbstätigkeit verzichtet, bekommt bis zu 14 Monate Elterngeld. Wo dieses beantragt wird, erfahren Sie über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
  • Eltern, die sich zwar selbst finanzieren können, aber nicht ihre Kinder, haben Anspruch auf einen Kinderzuschlag. Dieser Antrag wird bei der ARGE gestellt.
  • Durch die Geburt eines Kindes können sich die Ansprüche auf Wohngeld erhöhen. Wegen Beratung und Antragstellung wenden Sie sich an Ihre Gemeinde.

Die genannten Zuschüsse betreffen alle Eltern, aber natürlich profitieren auch Alleinerziehende von diesen Zuschüssen.

Gelder, die es nur für Alleinerziehende gibt

  • Bezieher von ALG II haben Anspruch auf einen Mehrbedarfszuschlag. Dieser kann bis zu 60 % des Regelbedarfs betragen. Fragen Sie Ihren Ansprechpartner bei der ARGE danach. Dieser gibt Ihnen auch Auskunft, wie der Zuschlag beantragt werden muss.
  • Wenden Sie sich an das Jugendamt, wenn es Probleme mit dem Unterhalt gibt. Sofern Sie bereit sind, Auskunft über den unterhaltspflichtigen Elternteil zu geben, sich auch der Feststellung der Vaterschaft nicht wiedersetzen, können Sie von dort bis zu 72 Monate einen Unterhaltszuschuss erhalten. Das Jugendamt hilft auch, im Rahmen einer Beistandschaft, Unterhaltsansprüche durchzusetzen.

Da das Thema sehr komplex ist und sich die Gesetze auch häufig ändern, sollten Sie sich grundsätzlich von einer Familienberatungsstelle beraten lassen. Auskunft, welche Beratungsstellen es gibt, bekommen Sie auch beim Jugendamt, der Gemeinde, dem Pfarramt und beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Feinmotorik bei Kindern fördern
Nina Grätz

Feinmotorik bei Kindern fördern

Die Motorik ist die Fähigkeit eines Lebewesen sich zu bewegen. Besonders im Kleinkindalter müssen dafür die Grundsteine gelegt werden. Dabei helfen einige einfache Übungen, …

Uhrzeit lernen - so bringen Sie es Ihren Kindern bei
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Uhrzeit lernen - so bringen Sie es Ihren Kindern bei

Jedes Kind ist stolz, wenn es die Uhrzeit lernen kann. Außerdem erleichtert es Absprachen ungeheuer und vergrößert dadurch die Freiheit von beiden, Eltern wie Kinder. So …

Basteln mit Kastanien - so entstehen nette Tiere
Anne-Kathrin Ellhorn

Basteln mit Kastanien - so entstehen nette Tiere

Bevor der Winter eintritt und die kalten grauen Regentage heranziehen, können Sie mit Ihrer Familie im Herbst die letzten wärmenden Sonnenstrahlen ausnutzen und einen langen …

Ähnliche Artikel

Einkommensschwache Eltern können zusätzliches Kindergeld beantragen.
Heike Schoch

Zusätzliches Kindergeld - Hinweise

Verfügen Sie über ein nur geringes Einkommen und beziehen Sie Kindergeld? Dann haben Sie seit dem Jahre 2005 in einigen Fällen Anspruch auf zusätzliches Kindergeld, welches …

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?
Anna Klein

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?

Die Kindergeldnummer müssen Sie bei einigem Schriftverkehr angeben. Deshalb ist es wichtig, sie zu kennen. Wo Sie diese finden, erfahren Sie hier.

Füllen Sie den Antrag auf Zuschüsse mit Sorgfalt aus.
Diana Schmidtbauer

Zuschüsse für Geringverdiener beantragen

Reicht das eigene Einkommen als Geringverdiener nicht aus, kann man vom Staat mit Zuschüssen rechnen. Diese Zuschüsse müssen Sie bei verschiedenen Ämtern und Behörden …

Schon gesehen?

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?
Anna Klein

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?

Die Kindergeldnummer müssen Sie bei einigem Schriftverkehr angeben. Deshalb ist es wichtig, sie zu kennen. Wo Sie diese finden, erfahren Sie hier.

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Mehr Themen

Sie brauchen lediglich Ihre Kontoauszüge für die Bestätigung Ihres Bankkontos bei PayPal.
Mahmud Kamal

PayPal - Bankkonto bestätigen

Sie haben Sich bei PayPal angemeldet und Sie wissen nicht wie Sie Ihr Bankkonto bei PayPal bestätigen? Dies ist einfacher als Sie denken!

So machen Sie eine Online-Überweisung.
Karin Meyer

Online-Überweisung - so wird es gemacht

Man muss dringend eine Überweisung tätigen, aber die Bank hat schon geschlossen? Mit Online-Banking ist man nicht an die Öffnungszeiten der Bank gebunden und mit wenigen Klicks …

Einkommensteuertabelle für Excel anwenden
Khoa Nguyen

Einkommensteuertabelle für Excel anwenden

Eine Steuererklärung zu erstellen ist leichter gesagt als getan. Denn Gesetzesregelungen im Hinblick auf Steuerangelegenheiten ändern sich ständig und da verliert man leicht …