Alle Kategorien
Suche

YouTube-Videos spielen nicht mehr ab - Abhilfe schaffen

YouTube ist ein Internetportal, bei dem man Musikvideos, eigene Filme oder selbsterstellte Collagen in Form von Videos einstellen kann. Gelegentlich spielen diese YouTube-Videos nicht mehr ab. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben.

YouTube-Videos abspielen
YouTube-Videos abspielen

Wenn Sie auf YouTube Videos anschauen möchten, benötigen Sie sowohl den Adobe Flash Player als auch Java, um die Videos einwandfrei abspielen zu können. Beides können Sie kostenlos herunterladen.

Lösungen für Probleme beim Videoabspielen auf YouTube

  • Da es unterschiedliche Ursachen haben kann, warum die Videos auf YouTube nicht mehr angezeigt oder abgespielt werden können, sollten Sie als Erstes die Versionen des Flashplayers als auch von Java kontrollieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, so laden Sie die aktuellen Versionen kostenlos herunter oder führen Sie das Update der beiden Programme durch.
  • Sollten die beiden benötigten Programme aktuell sein und die Videos lassen sich nicht abspielen, mit dem Vermerk, dass das Video nicht zur Verfügung steht, bedeutet dies, das der jeweilige Nutzer, der dieses Video eingestellt hat, dieses wieder gelöscht hat und es somit auf YouTube nicht mehr verfügbar ist.
  • Eine weitere Ursache kann im Browser selbst liegen. Verwenden Sie Firefox, so muss Flashplay aktiviert sein. Dies können Sie in den AddOns einstellen. Klicken Sie dazu oben links auf "Firefox" und anschließend auf "AddOns". Unter den "Plugins" müssen sowohl Java als auch Shockwave aktiviert sein.
  • Ein weiteres Problem stellen vor allem die Antivirenprogramme dar. Dort müssen je nach dem, welches Programm Sie nutzen, in den Einstellungen das jeweilige Programm zulassen oder die Seiten freigeben. Meist werden Javascripte geblockt, da diese von den Antivirenprogrammen als "Gefahr" eingestuft werden. Zum Beispiel muss in der Norton Fire Wall nur der Werbeblocker abgeschalten, schon spielen die Videos wieder ab.
Teilen: