Alle Kategorien
Suche

Xbox 360 Videoformate - diese werden unterstützt

Die Xbox 360 ist mehr als nur eine Spielkonsole und bietet, anders als früher, Nutzern auch das Wiedergeben von Videos, Ansehen von Trailern und das Nutzen von Online-Inhalten an. Fragen dürften sich manche, welche Videoformate denn eigentlich unterstützt werden. Dies erfahren Sie hier.

Filme ohne Probleme genießen
Filme ohne Probleme genießen © Shininess / Pixelio

Die unterstützten Videoformate kennenlernen

  • Die Xbox 360 unterstützt einige Videoformate und bietet das Wiedergeben dieser an. Ärgerlich ist nur, wenn die CD bzw. DVD, auf der der Film lagert, nicht von der Spielkonsole erkannt wird und dementsprechend kein Ansehen von Videos möglich ist.
  • Helfen kann man sich, indem man bereits frühzeitig einen Blick auf die unterstützten Formate wirft und hier aussortiert.
  • Kompatibel mit der Xbox 360 sind unter anderem MPEG (1-4), DivX sowie WMC aber auch AVC. Andere Formate könnten ebenfalls durch ein Update genutzt werden.
  • Manchmal kommt es jedoch vor, dass man keine Möglichkeit hat, ein passendes Format zu erhalten. Stößt man auf dieses Problem, kann man einige Alternativen nutzen.

Die Sperren der Xbox 360 umgehen

  • Es gibt einige Möglichkeiten, mit denen man die unterstützten Videoformate der Xbox 360 indirekt umgehen kann. Beliebt ist z.B. das vorherige Konvertieren in ein akzeptiertes Format. Helfen kann hier z.B. die Software "Any Video Converter".
  • Nutzen Sie die kostenlose Anwendung, um das Video auf den Computer zu laden und anschließend eine Konvertierung durchzuführen. Achten Sie hierbei darauf, dass Sie auch das richtige Zielformat auswählen, welches von der Xbox 360 unterstützt wird.
  • Bei der Konvertierung der Videoformate sollten Sie auch die Urheberrechte beachten, da es in einigen Fällen nicht erlaubt ist, bestimmte Videos umzuwandeln. Nehmen Sie hierfür Kontakt zu den Herstellern aus, die meist nähere Informationen liefern können. Alternativ können Sie auch die Webseiten aufrufen und sich dort zu den Bedingungen erkundigen
  • Sobald das Video konvertiert wurde, können Sie es auf eine DVD oder CD brennen und in die Xbox 360 legen. Dann sollte der Wiedergabe nichts mehr im Wege stehen.
Teilen: