Alle ThemenSuche
powered by

WPA-Kennwort vergessen - das können Sie tun

Wenn Sie eine WLAN-Verbindung zu Ihrem Router aufbauen möchten, aber dabei leider das WPA-Kennwort vergessen haben, können Sie dieses auf unterschiedlichen Wegen schnell und einfach wieder ermitteln. Je nachdem, ob Sie mit Ihrem Computer bereits jemals eine drahtlose Netzwerkverbindung aufgebaut haben, können Sie dies gegebenenfalls direkt über Ihren PC erfahren. Ansonsten hilft Ihnen immer noch der Router, welcher das entsprechende Passwort gespeichert hat.

Weiterlesen

Notfalls den Router per LAN-Kabel an den PC anschließen und das Kennwort auslesen
Notfalls den Router per LAN-Kabel an den PC anschließen und das Kennwort auslesen

WPA-Kennwort unter Windows auslesen

Falls Sie sich mit Ihrem Computer bereits mindestens einmal erfolgreich mit Ihrem Router verbunden haben, wird das entsprechende WPA-Kennwort auf Ihrem PC gespeichert, sodass Sie dieses mit Windows Vista, 7 und 8 schnell und einfach wieder herausfinden können. 

  1. Öffnen Sie dafür als Erstes Ihre "Systemsteuerung".
  2. Klicken Sie nun entweder direkt auf den Eintrag "Netzwerk und Freigabecenter" (Symbol-Ansicht) oder bei "Netzwerk und Internet" auf den Eintrag "Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen".
  3. Klicken Sie bei Ihrer WLAN-Verbindung auf "Status anzeigen" (Vista), bei Windows 7 auf "Drahtlosnetzwerkverbindung" bzw. bei Windows 8 auf die Bezeichnung Ihres WLAN-Routers.
  4. Wählen Sie nun "Drahtloseigenschaften" aus und wechseln Sie anschließend in den Reiter "Sicherheit".
  5. Zum Schluss müssen Sie nur noch auf "Zeichen anzeigen" klicken, woraufhin Ihnen das unverschlüsselte Kennwort angezeigt wird. 

Unter Windows XP könnten Sie die Freeware "WirelessKeyView" verwenden, mit der Sie WPA-Kennwort für das eigene WLAN-Netzwerk ermitteln lassen können. Dieses wird Ihnen dann in der Spalte "Key" angezeigt.

Passwort beim Router anzeigen lassen

Alternativ könnten Sie den WPA-Schlüssel auch über Router erfahren, wofür Sie sich aber mit diesem verbunden haben müssen. Falls dies per WLAN-Verbindung nicht funktionieren sollte, müssen Sie die beiden Geräte mit einem LAN-Kabel verbinden.

  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, müssen Sie das Konfigurationsmenü Ihres Routers aufrufen. Dafür müssen Sie entweder die IP-Adresse Ihres Routers oder eine vom Hersteller festgelegte Adresse (zum Beispiel "fritz.box") in Ihrem Webbrowser eingeben. Schauen Sie dazu am besten ins Handbuch Ihres Routers oder ermitteln Sie die IP-Adresse über Ihre Eingabeaufforderung
  • Meistens müssen Sie sich dann bei Ihrem Router anmelden. Oftmals lauten die Standardpasswörter "0000" oder "password", wobei diese teilweise auch direkt neben dem Eingabefeld stehen. Ansonsten erfahren Sie das Kennwort auch in Ihrem Handbuch oder auf der Webseite des Herstellers.
  • Je nachdem, welchen Router Sie verwenden, finden Sie das Kennwort für Ihr WLAN-Netzwerk in verschiedenen Bereichen. Diese können zum Beispiel "WLAN", "Netzwerk" oder Sicherheit lauten. Sie finden das gesuchte Passwort dann neben oder unterhalb von "WPA-Verschlüsselung".

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Speedport W723V einrichten - so geht´s
Julia Valeria Castellett

Speedport W723V einrichten - so geht's

Ihnen wurde gerade der neue Router geliefert und nun brauchen Sie Hilfe beim Einrichten? Diese Anleitung unterstützt Sie bei der Einrichtung des Speedport W723V, damit Sie …

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht´s
Hans Baber

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht's

Sie wollen nur mal eben einen Freund oder einen Kollegen bei Ihnen in das WLAN-Netzwerk lassen, werden aber aufgefordert erst einmal den richtigen Netzwerkschlüssel einzugeben. …

Wie verschlüssele ich mein WLAN?
Nadine Ebert

Wie verschlüssele ich mein WLAN?

Wer ein WLAN betreibt, muss darauf achten auch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen vorzunehmen und es zu verschlüsseln, damit es Fremden nicht möglich wird, kostenlos …

Wie installiere ich WLAN?
Andreas Regener

Wie installiere ich WLAN?

Ein Internetanschluss ist heute aus den meisten Haushalten nicht mehr wegzudenken. Sei es der klassische DSL Anschluss oder Internet per TV-Kabel, das Netz ist zu einem festen …

Ähnliche Artikel

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht´s
Hans Baber

Netzwerkschlüssel rausfinden - so geht's

Sie wollen nur mal eben einen Freund oder einen Kollegen bei Ihnen in das WLAN-Netzwerk lassen, werden aber aufgefordert erst einmal den richtigen Netzwerkschlüssel einzugeben. …

Den Netzwerksicherheitsschlüssel für das WLAN finden Sie an verschiedenen Stellen.
Daniela Leder

Netzwerksicherheitsschlüssel finden - so geht's

Der Netzwerksicherheitsschlüssel ist die Basis für die Verschlüsselung und damit Absicherung eines kabellosen Netzwerks. Wenn Sie versuchen, sich mit einem verschlüsselten WLAN …

Wie installiere ich WLAN?
Andreas Regener

Wie installiere ich WLAN?

Ein Internetanschluss ist heute aus den meisten Haushalten nicht mehr wegzudenken. Sei es der klassische DSL Anschluss oder Internet per TV-Kabel, das Netz ist zu einem festen …

WLAN sperren für Andere - so geht's
Jörg Bütow

WLAN sperren für Andere - so geht's

WLAN ist die Abkürzung für Wireless Lan und bedeutet übersetzt kabelloses Netzwerk. Wichtig ist es hier, aus Sicherheitsgründen dieses WLAN für andere unzugänglich zu machen und zu sperren.

Das ändern der WLAN-Verschlüsselung ist nicht schwer.
Marius Rother

WLAN - Verschlüsselung ändern

Genauso wichtig wie eine Antivir-Software ist die WLAN-Verschlüsselung Ihres WLAN-Netzes. Es schützt Ihr Netz nicht nur vor unbefugten Zugriffen, auch die Einstellungen Ihres …

Sicherheit durch Verschlüsselung- ein privates WLAN abschirmen ist leicht.
Tobias Gawrisch

WLAN abschirmen - so gelingt's

Ein WLAN bietet gerade Nutzern von Laptops viel mehr Freiheit als ein kabelgebundener Internetzugang. Man kann sich entspannt auf dem Sofa oder im Bett die neuesten Nachrichten …

Schon gesehen?

PC findet Router nicht - was tun?
Anja Drews

PC findet Router nicht - was tun?

Schon wieder kein Zugang zum Internet? Kommunikationsstörungen zwischen dem PC und dem Router? Erste Hilfe für Zugangsprobleme über eine Funk Verbindung (WLAN) oder Kabel Verbindung (LAN).

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's
Kevin Höbig

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

Das könnte sie auch interessieren

Die Hauptplatine bestimmt die PC-Leistung.
Wilfried Flammiger

Mini-PC als Eigenbau - so funktioniert's

Einen Mini-PC kann man im Eigenbau so konfigurieren, dass mit minimalem Einsatz nur der beabsichtigte Zweck erreicht wird. Sie sollten also wissen, was der kleine Computer …

Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
Samuel Klemke

So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …