Alle Kategorien
Suche

Wo ist viel Eiweiß drin? - Zwei proteinreiche Rezepte mit Joghurt

Eiweiß ist in vielen Nahrungsmitteln enthalten und wirkt sich äußerst positiv auf die Gesundheit und die Muskelentwicklung aus. Mit den nachfolgenden proteinreichen Rezepten nehmen Sie Mahlzeiten zu sich, in denen viel Eiweiß drin ist und die zudem lecker schmecken.

Fleisch enthält viel Eiweiß.
Fleisch enthält viel Eiweiß.

Zutaten:

  • Tzaziki:
  • 200 g Joghurt
  • 1 Gurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Salat mit Putenstreifen und Joghurtdressing:
  • 1/2 Gurke
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte
  • 2 Tomaten
  • 100 g Putenstreifen
  • 300 g Salat
  • 2 hart gekochte Eier
  • 100 ml Joghurt
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 El Olivenöl

Nahrungsmittel, die viel Eiweiß enthalten

  • Gerade um mehr Muskeln aufzubauen oder zur Unterstützung beim Abnehmen, sind Nahrungsmittel wichtig, in denen viel Eiweiß drin ist. Besonders viel Eiweiß ist beispielsweise in Fleisch enthalten.
  • Außerdem können Sie sich für Meeresfrüchte und Fisch entscheiden. Wenn Sie lieber pflanzliches Eiweiß zu sich nehmen möchten, sind Sie mit Tofu und Linsen gut beraten.
  • Auch Milchprodukte wie Quark, Joghurt, Milch und Käse sind, genauso wie Eier, reich an Proteinen und somit besonders abends gesund, um die Fettverbrennung Ihres Körpers anzuregen.

Essen, in dem viel Protein drin ist

Ein leckeres Essen, in dem viel Eiweiß drin ist, besteht aus einem saftigen Steak mit Tzaziki.

  1. Das Steak braten Sie mit etwas Olivenöl in der Pfanne je nach Geschmack ungefähr fünf Minuten pro Seite. Für den Tzaziki hobeln Sie eine geschälte Gurke in Streifen, pressen den Knoblauch durch eine Presse und vermischen das Ganze mit dem Joghurt. Nun müssen Sie den Tzaziki nur noch mit Pfeffer und Kräutersalz würzen.
  2. Für einen leckeren Salat braten Sie zuerst einmal die Putenstreifen kross an und kochen die Eier hart. Schälen Sie die Gurke und schneiden Sie sie in Scheiben. Nach dem Waschen sollten Sie auch die Paprika, die Karotten und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  3. Den Salat schneiden Sie anschließend in feine Streifen. Geben Sie das Gemüse zusammen mit den Putenstreifen in eine große Schüssel und geben Sie den Joghurt zusammen mit den Gewürzen und dem Olivenöl darüber. Als Letztes mischen Sie die Eier, in Scheiben geschnitten, unter und genießen einen leckeren Salat, der viel Eiweiß enthält.
Teilen: