Alle Kategorien
Suche

Wo finde ich meine Sozialversicherungsnummer?

Ohne Sozialversicherungsnachweis geht im Arbeitsleben nichts. Wenn Sie eine neue Stelle antreten, müssen Sie wissen, wo Sie Ihre Sozialversicherungsnummer finden.

Im Lebensalltag beweist der Personalausweis Ihre Identität. Im Berufsleben übernimmt diese Aufgabe der Sozialversicherungsausweis. Sie müssen dann nur wissen, wo finde ich alles das, was meine Identität betrifft.

Die Sozialversicherungsnummer gilt lebenslang

  • Der Sozialversicherungsausweis enthält Ihre Sozialversicherungsnummer. Diese besteht aus zwölf Ziffern und Buchstaben.
  • Mit dem Sozialversicherungsausweis weisen Sie nach, dass Sie sozialversichert sind. 
  • Diese darin enthaltene Sozialversicherungsnummer bleibt lebenslang gültig.
  • Sind Sie Berufseinsteiger und meldet Sie der Arbeitgeber erstmalig über die Krankenkasse bei der Sozialversicherung an, wird Ihnen durch die Rentenversicherung erstmalig eine Sozialversicherungsnummer zugewiesen und ein Sozialversicherungsausweis erstellt.
  • Sind Sie bereits berufstätig, hat Ihnen Ihr früherer Arbeitgeber den Sozialversicherungsausweis ausgehändigt. Legen Sie ihn dann Ihrem neuen Arbeitgeber vor, damit er Sie bei der Sozialversicherung wieder neu anmelden kann.
  • Die Arbeitgeber behalten meist den Sozialversicherungsausweis in der Personalakte, solange das Arbeitsverhältnis besteht.

Wo Sie finden, was Sie suchen

  • Sie erkennen den Sozialversicherungsausweis an seiner rosafarbenen Aufmachung. Er ist fälschungssicher geprägt.
  • Auf ihm sind Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihr Familien- und Vorname, der Name des Versicherungsträgers, der den Ausweis ausgestellt hat und das Ausstellungsdatum enthalten.
  • Ein Lichtbild Ihrer Person wird nur benötigt, wenn Sie verpflichtet sind, diesen Ausweis bei der Arbeit mit sich zu führen. Dies gilt insbesondere im Gaststätten-, Bau-, Gebäudereinigungs- und Schaustellergewerbe.
  • Wenn Sie Ihren Sozialversicherungsausweis nicht mehr auffinden können und nicht wissen, wo finde ich meine Sozialversicherungsnummer, wenden Sie sich an Ihren Rentenversicherungsträger oder auch an Ihre Krankenkasse. Dort kann man Ihnen einen neuen Ausweis mit der bereits zugeteilten Sozialversicherungsnummer erstellen.
Teilen: