Alle Kategorien
Suche

Windows-XP-Taskleiste - das Design ändern

Ein Tapetenwechsel muss nicht immer nur in der Wohnung sein. Auch der Rechner, gerade wenn man oft daran arbeitet, braucht irgendwann mal etwas Neues. Das Design der Taskleiste bei Windows XP zu ändern, ist ganz einfach. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie die Farbe wechseln, die Schrift ändern oder ein klassisches Design wählen.

Das Desktop-Design ändern ist kinderleicht.
Das Desktop-Design ändern ist kinderleicht.

Die Darstellung der Taskleiste bei Windows XP ändern

  1. Gehen Sie auf Ihren Desktop. Suchen Sie sich eine freie Stelle und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  2. Es öffnet sich ein kleines Fenster. Klicken Sie hier ganz unten mit der linken Maustaste auf "Eigenschaften".
  3. Nach kurzer Zeit öffnet sich ein weiteres Windows-Fenster mit allen Eigenschaften Ihres Desktops unter dem Namen "Eigenschaften von Anzeige".
  4. Hier haben Sie nun die Auswahl zwischen "Designs", "Desktop", "Bildschirmschoner", "Darstellung" und "Einstellungen". Sie können hier Veränderungen vornehmen, wie zum Beispiel das Hintergrundbild oder die Zeit ändern oder einstellen, wann der Bildschirmschoner angehen oder was er anzeigen soll.
  5. Für die Änderung der Taskleiste bei Windows XP gehen Sie auf das Feld "Darstellung". Hier wird das aktuelle Design angezeigt.
  6. Unter "Fenster und Schaltflächen" können Sie zunächst zwischen der klassischen Variante der Darstellung oder dem Windows-XP-Design wählen. Klicken Sie das an, was Ihnen gefällt.
  7. Das Farbschema können Sie darunter zwischen "Blau (standard)", "Olivgrün" oder "Silber" wechseln. Klicken Sie Ihren Favoriten an. Es erscheint sofort als Beispiel im Sichtfeld.
  8. Abschließend können Sie noch die Schriftgröße ändern. Zur Auswahl stehen hier "Normal", "Groß" und "Sehr groß". Wählen Sie aus, was Ihnen am angenehmsten erscheint.
  9. Klicken Sie nun auf "OK" und Ihre Einstellungen werden gespeichert.

Weitere Möglichkeiten, das Design zu ändern

Unter "Darstellung" im Windows-Fenster "Eigenschaften von Anzeige" können Sie auch Effekte für Ihren Bildschirm festlegen. Klicken Sie dazu auf das Feld "Effekte" und wählen Sie Effekte von der Einblendung von Menüs über Symbole und Schatten bis hin zu Unterstreichungen von Buchstaben für die Tastaturnavigation. Klicken Sie die entsprechenden Felder an und dann auf "OK".

  • Im Menüpunkt "Erweitert" können Sie noch spezielle Einstellungen für das Design Ihres Desktops und Ihrer Taskleiste von Windows XP vornehmen - wie z. B. Hintergrund, Rahmen oder Symbole mit jeweiliger Größe und Farbe.
  • Designen Sie sich Ihre Windows-XP-Taskleiste so, wie es Ihnen gefällt. Das Betriebssystem bietet einige Möglichkeiten dazu. Reicht Ihnen das nicht aus, können Sie auch kostenlose Programme downloaden, die Ihre Darstellung komplett ändern können.
Teilen: