Alle ThemenSuche
powered by

Wieviel darf ich wiegen? - BMI berechnen

"Wieviel darf ich überhaupt wiegen?" So fragen viele gesundheitsbewusste und interessierte Männer und Frauen. Mit der Berechnung des Body-Mass-Index (BMI) können Sie schnell eine Antwort auf diese Frage bekommen.

Weiterlesen

Wieviel darf ich wiegen? So können Sie den Body-Mass-Index berechnen.
Wieviel darf ich wiegen? So können Sie den Body-Mass-Index berechnen.

Was Sie benötigen:

  • 1 Notizblock
  • 1 Stift
  • 1 Taschenrechner
  • 1 Maßband
  • 1 Körperwaage

Wieviel wiegen Sie? Die BMI-Berechnung

  1. Wiegen Sie sich zu Beginn mithilfe einer Körperwaage. Notieren Sie sich mit einem Stift, wieviel Sie wiegen.
  2. Messen Sie dann mit einem Maßband Ihre Köpergröße. Notieren Sie auch diesen Wert auf dem Notizblock.
  3. Nun können Sie Ihren BMI berechnen. Die Formel für den Body-Mass-Index lautet Körpermasse ("Wieviel wiegen Sie?", in Kilogramm) dividiert durch die Körpergröße ("Wie groß sind Sie?", in Metern) im Quadrat.
  4. Hierzu eine Beispielrechnung: Eine Frau wiegt 56,0 Kilogramm und ist 1,65 Meter groß. Zuerst wird die Körpergröße quadriert. Hierbei rechnet man 1,65 x 1,65 = 2,7225. Anschließend wird das Gewicht durch diesen Wert geteilt, also dividiert: 56,0: 2,7225 = ca. 20,57. Der BMI dieser Frau beträgt also 20,57.

Das sagt der Body-Mass-Index aus

  • Erwachsene Frauen und Männer haben mit einem BMI unter 18,5 Untergewicht. Das Idealgewicht liegt bei einem BMI-Wert von 18,5 bis 24. Über einem Wert von 25 wiegen Sie zuviel. Es wird von Übergewicht gesprochen.
  • Der BMI ist nur für Personen geeignet, die dem "Durchschnittsmenschen" entsprechen. Für Bodybuilder oder Menschen, die sehr klein bzw. sehr groß sind, darf der Body-Mass-Index nicht verwendet werden. 
  • Bei Bedarf von weiteren Informationen zum Thema BMI informiert Sie die Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Am Oberschenkel abnehmen - effektive Übungen
Jasmin Müller
Gesundheit

Am Oberschenkel abnehmen - effektive Übungen

Oberschenkel gehören zu den häufigsten Problemzonen von Frauen. Leider lässt es sich nicht steuern, wo am Körper man Gewicht abnehmen wird, wenn man eine Diät hält. Mit …

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried
Gesundheit

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Drei Übungen für den Lendenwirbelbereich
Dr. med. Heiko Geisheimer
Gesundheit

Drei Übungen für den Lendenwirbelbereich

Die Wirbelsäule des Menschen hat als sogenanntes Achsorgan eine wichtige Funktion bei der Stabilisierung der aufrechten Haltung. Darüber hinaus muss sie aber auch die nötigen …

Ähnliche Artikel

Ihr Idealgewicht sollte Ihrem Ideal entsprechen
Ute R. Albrecht
Ernährung

Idealgewicht bei 159 cm - Hinweise

Anhand des BMI-Rechners lässt sich das Normalgewicht feststellen. Doch was ist mit Ihrem Wunschgewicht, Wohlfühlgewicht oder gar Idealgewicht bei 159 cm. Wonach Sie streben und …

Die Waage gibt einen Richtwert an.
Iris Gödecker
Gesundheit

Body-Index-Formel - so berechnen Sie Ihr Idealgewicht

Kennen Sie Ihr Idealgewicht? Sie können anhand der Body-Index-Formel herausfinden, ob Sie zu dick oder zu dünn sind. Natürlich auch, ob Sie ein ideales Gewicht haben. Lesen Sie, wie's geht.

Nicht nur in jungen Jahren ist ein Idealgewicht erstrebenswert
Daniela Bender
Gesundheit

Idealgewicht nach Alter berechnen

Nicht nur das äußerliche Erscheinungsbild eines Menschen mit einer normalen Figur ist schön, auch der gesundheitliche Aspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden. Das …

Brauchen Sie auch eine Diät?
Iris Gödecker
Gesundheit

Optimaler Fettanteil im Körper - so berechnen Sie ihn

Wer weiß schon, wie hoch der optimale Fettanteil im seinem Körper ist. Es ist allerdings nicht verkehrt, zu wissen, wie ein optimaler Anteil berechnet wird und wie hoch er sein …

Der BMI wird zur Bewertung des Körpergewichts von Erwachsenen verwendet.
Adriana Behr
Gesundheit

Mythos BMI - Die neuesten Erkenntnisse

Seit Mitte der 1990er Jahre wird der BMI (Body Mass Index) zur Bewertung des Körpergewichts von Erwachsenen eingesetzt. Seitdem wird mit deren Berechnung eine Klassifizierung …

Das Gewicht variiert bei Kindern stark.
Christina Nuñez
Gesundheit

Idealgewicht für Kinder berechnen - so geht's

Das Idealgewicht ist bei Kindern individuell sehr unterschiedlich. Manchmal wachsen sie eine Zeit lang in die Breite, um bald darauf in die Höhe zu schießen. Daher gelten bei …

Schon gesehen?

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild
Gesundheit

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jeder Bürostuhl ist rückenschonend und für jeden geeignet.
Sandra Borchert
Gesundheit

Rückenschonender Bürostuhl - so sitzen Sie gesund

Wollen Sie die Schmerzen bei den Bandscheibe auch reduzieren? Da immer mehr Arbeitsplätze sitzende Tätigkeiten beinhalten, sind Rückenprobleme oft vorprogrammiert. Ein …

Mit einem Herzschrittmacher werden Herzprobleme therapiert.
Caroline Schröder
Gesundheit

Herzschrittmacher - alles über den Batteriewechsel

Ein Batteriewechsel ist bei einem Herzschrittmacher in regelmäßigen Abständen notwendig. Er erfordert eine Operation. Heutzutage sind diese OPs Routine und somit kein Grund zur Sorge.

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Herkules war stark, auch ohne Keule.
Nora D. Augustin
Gesundheit

Wie wird man stark? - Eine Anregung

Stark kann man sowohl im physischen als auch im psychischen Sinn sein. Aber beides hängt auch voneinander ab und bedingt sich gegenseitig. Ebenso wie es die Weisheit "mens sana …