Alle Kategorien
Suche

Wie viel verdient ein Fußballer?

Fußballspieler, die in der Bundesliga und in den anderen hohen Spielklassen spielen, bekommen teilweise sehr hohe Gehälter. Wenn Sie sich wie viele Menschen fragen, wie viel ein Fußballer verdient, dann bekommen Sie die nötigen Informationen relativ einfach. Es gibt aber natürlich auch sehr große Unterschiede und die Gehälter können sehr stark variieren.

Viele Fußballer verdienen äußerst viel Geld.
Viele Fußballer verdienen äußerst viel Geld.

Einige Fußballer gehören zu den Spitzenverdienern

  • Zu den Spitzenverdienern im In- und im Ausland zählen natürlich auch einige Leistungssportler. Neben Formel 1 und Basketball spielt in diesem Bereich auch der Profi-Fußball eine wichtige Rolle. Nicht nur die Fußballer in den ersten Ligen verdienen sehr viel Geld, sondern auch die Spieler der unteren Fußball-Ligen.
  • Der Unterschied ist aber gewaltig und zu den wirklichen Spitzenverdienern zählen auch auf keinen Fall alle Profi-Fußballspieler. Wenn Sie sich für diese beliebte Sportart interessieren, dann werden Sie wohl auch die bekanntesten Namen in der Branche kennen. Lionel Messi, Christiano Ronaldo oder Wayne Rooney gehören mit Sicherheit zu den Fußballern, die von Ihren Vereinen am meisten Geld bekommen.
  • Haben Sie einen Lieblingsverein, so werden Sie sicherlich sehr gut wissen, wie viel Geld Ihre Lieblingsfußballer pro Monat oder pro Jahr verdienen. Die aktuellen Gehälter sind in dieser Sportart um ein Vielfaches höher als noch vor vielen Jahren. Wie viel ein Spieler individuell bei seinem Verein verdient, hängt von verschiedenen Faktoren ab und diese sollten Sie dazu auch kennen.

Wie viel ein Spieler in Deutschland verdient

  • Interessieren Sie sich nicht nur für die Verdienste der bekanntesten oder Ihrer Lieblingsfußballer, sondern möchten auch wissen, wie viel die meisten Profispieler verdienen, so müssen Sie die nötigen Faktoren kennen. Der Verdienst eines Profi-Fußballspielers hängt vor allem davon ab, wie hoch sein aktueller Wert ist.
  • Diese Werte können Sie sehr einfach über das Internet erfahren, und somit wissen Sie schon einmal, welche Spieler zu den Wertvollsten der Branche gehören. Ein hoher Marktwert alleine ist aber noch keine hohe Verdienstgarantie, denn die Gehälter werden von den Vereinen bestimmt und sind durch Verträge festgelegt. Kennen Sie sich bei Ihrem Lieblingsverein bestens aus, so werden Sie die individuellen Gehälter wohl auch kennen.
  • Für die deutsche Bundesliga gibt es eine offizielle Gehälter-Liste und auf dieser werden Sie viele bekannte Namen wiederfinden. Der Top-Verdiener ist Deutschland spielt natürlich für den FC Bayern München. Ribéry, der kleine Franzose, verdienst pro Monat satte 10 Millionen Euro (Brutto) und kommt somit auf einen Jahres-Brutto-Lohn von sage und schreibe 112 Millionen Euro.
  • Der zweite Platz der Gehälter-Liste geht nicht an einen Fußballer des FC Bayern, sondern an den Brasilianer Diego. Dieser spielt für Wolfsburg und bekommt knapp 8,2 Millionen Euro pro Monat (etwa 75 Millionen jährlich). Platz 3 geht an einen Spieler des FC Schalke 04. Klaas-Jan Huntelaar verdient "immerhin" noch 6,5 Millionen monatlich und kommt auf geschätzte 75 Millionen pro Jahr.

Stand August 2013

Teilen: