Alle Kategorien
Suche

Wie verbinde ich mein Handy mit WLAN? - so geht's

Wenn Sie ein WLAN-fähiges Handy besitzen, können Sie sich je nach Typ und Betriebssystem leicht mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden und dadurch nicht nur schneller surfen, sondern auch Ihr vertragliches Datenvolumen schonen. Dazu müssen Sie lediglich den WLAN-Empfang aktivieren und danach das jeweilige Netzwerk auswählen sowie gegebenenfalls noch das entsprechende Kennwort eingeben. Erfahren Sie hier, wie Sie dies bei Ihrem Handy machen können.

Internetempfang über WLAN
Internetempfang über WLAN © Kigoo Images / Pixelio

Windows Phone mit WLAN verbinden

  1. Schalten Sie Ihr Windows Phone an und wechseln Sie zur Anwendungsliste.
  2. Klicken Sie unter "Einstellungen" auf die Option "WLAN".
  3. Überprüfen Sie, dass bei "WLAN-Netzwerke" die Option "Ein" aktiviert ist. Dadurch sucht Ihr Windows Phone automatisch nach verfügbaren WLAN-Netzwerken und zeigt Ihnen diese in einer Liste an.
  4. Klicken Sie dann auf das WLAN-Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden möchten.
  5. Falls das WLAN-Netzwerk ungesichert ist, werden Sie automatisch verbunden. Ansonsten müssen Sie noch das Passwort eingeben und auf "Fertig" klicken.

WLAN-Verbindung beim iPhone

  1. Schalten Sie Ihr iPhone ein und öffnen Sie Ihre Einstellungen.
  2. Klicken Sie fast ganz oben auf "Wi-Fi" oder "WLAN".
  3. Falls sich der Schieberegler noch links befindet, bewegen Sie den Regler nach rechts.
  4. Daraufhin sucht Ihr iPhone nach verfügbaren WLAN-Netzwerken. Klicken Sie auf das Netzwerk, das Sie nutzen möchten. Bei einem ungesicherten Netzwerk wird die Verbindung automatisch hergestellt.
  5. Sofern das Netzwerk geschützt ist, müssen Sie im nächsten Fenster noch das zugehörige Kennwort eingeben und danach rechts oben auf "Verbinden" klicken.
  6. Das erfolgreiche Verbinden mit einem WLAN-Netzwerk wird Ihnen durch ein Haken vor den Namen des Netzwerkes angezeigt.

So kappt es bei Android-Handys

  1. Schalten Sie Ihr Android-Handy ein und wählen Sie im Menü unter "Einstellungen" den Punkt "Drahtlos und Netzwerke" aus.
  2. Aktivieren Sie danach die Option "WLAN", indem Sie darauf klicken.
  3. Drücken Sie danach auf "WLAN-/Wi-Fi-Einstellungen", um sich alle verfügbaren WLAN-Netzwerke anzeigen zu lassen.
  4. Tippen Sie danach auf das WLAN-Netzwerk, mit dem sich Ihr Android-Handy verbinden soll. Sofern das Netzwerk frei verfügbar ist, also nicht geschützt ist, wird die Verbindung automatisch aufgebaut.
  5. Sollte das WLAN-Netzwerk geschützt sein, müssen Sie noch das gültige Kennwort eingeben und danach auf "Verbinden" drücken.

Verbindung mit BlackBerry-Handys aufbauen

  1. Schalten Sie Ihr BlackBerry-Handy ein und drücken Sie die Menü-Taste auf Ihrem Home-Screen.
  2. Wählen Sie den Punkt "Verbindungen verwalten" und danach "Wi-Fi" aus.
  3. Drücken Sie jetzt den Trackball, damit ein generelles Verbinden mit WLAN-Netzwerken aktiviert wird. Sie erkennen die Aktivierung an dem erscheinenden Haken.
  4. Gehen Sie danach unter "Verbindungen verwalten" auf den Punkt "Wi-Fi Netzwerk einrichten" und drücken Sie den Trackball.
  5. Danach müssen Sie "Weiter" und "Nach Netzwerken suchen" auswählen. Daraufhin sucht Ihr BlackBerry nach den verfügbaren WLAN-Netzwerken.
  6. Wählen Sie das jeweilige Netzwerk aus und drücken Sie auf "Verbinden". Falls das Netzwerk gesichert sein sollte, müssen Sie noch das entsprechende Kennwort eintippen. 
Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verwandte Artikel