Alle ThemenSuche
powered by

Wie schreibe ich ein Entschuldigungsschreiben für die Schule?

Kinder werden auch mal krank oder können aus anderem Anlass nicht am Unterricht in der Schule teilnehmen. Wer noch minderjährige schulpflichtige Kinder hat, ist dazu verpflichtet, ihr Fernbleiben vom Unterricht zu entschuldigen. Hierfür reicht ein Anruf im Sekretariat der Schule nicht aus. In der Regel fordert die Schule ein Entschuldigungsschreiben, das üblicherweise an den Klassenlehrer gerichtet wird.

Weiterlesen

Ist Ihr Kind krank, sollten Sie ein Entschuldigungsschreiben an die Schule schreiben.
Ist Ihr Kind krank, sollten Sie ein Entschuldigungsschreiben an die Schule schreiben.
  1. Am Anfang Ihres Entschuldigungsschreibens geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer an. Letzteres empfiehlt sich, damit der Lehrer Sie bei evtl. Rückfragen telefonisch erreichen kann. Heutzutage ist es zudem nicht verkehrt, noch die E-Mail-Adresse hinzuzufügen. Die Adresse der Schule muss nicht angegeben werden, da Sie das Entschuldigungsschreiben Ihrem Kind zur persönlichen Weitergabe an den Lehrer mitgeben können.
  2. Vergessen Sie nicht, auf der Zeilenhöhe Ihres Namens auch das Ausstellungsdatum Ihres Schreibens anzugeben. Zur optischen Gefälligkeit schließt das Datum in etwa mit dem rechten Rand des Schreibens ab.
  3. Darunter folgt mit deutlichem Abstand der Betreff. Der Betreff eines Entschuldigungsschreibens kann schlicht und einfach „Entschuldigung“ lauten und dient lediglich dazu, dass für den Lehrer bzw. die Schule sofort erkennbar ist, worum es sich bei dem Schreiben handelt. Der Rest geht schließlich aus dem nachfolgenden Text hervor. Es empfiehlt sich, den Betreff zur optischen Hervorhebung fett zu schreiben. Das Wort Betreff sollte allerdings nicht davorgesetzt werden.
  4. Nun folgt, mit etwas Abstand, die Anrede, für die Sie nach „Sehr geehrte Frau“ oder „Sehr geehrter Herr“ den Namen der Klassenlehrerin oder des Klassenlehrers einfügen.
  5. Lassen Sie eine Leerzeile Abstand zum nun folgenden Text.
  6. Im Text des Entschuldigungsschreibens muss der Name Ihres Kindes angegeben werden und warum, sowie für welchen genauen Zeitraum Ihr Kind dem Unterricht ferngeblieben ist, oder noch fernbleiben muss. Handelt es sich bei dem Grund um eine Erkrankung, kann diese - muss aber nicht unbedingt - genannt werden. Möchten Sie die Art der Erkrankung nicht angeben, reicht es auch aus, wenn Sie schreiben, dass Ihr Kind erkrankt war oder ist.
  7. Die Höflichkeit gebietet es, sich danach beim Lehrer für das Fehlen des Kindes zu entschuldigen. Dafür genügt in der Regel ein einzelner Satz.
  8. Schließen Sie das Entschuldigungsschreiben ab, indem Sie erneut eine Leerzeile Abstand lassen und danach Ihre Grußformel schreiben.
  9. Unter der Grußformel unterzeichnen Sie schließlich, nach einem kleinen Abstand, handschriftlich.

Musterbrief für ein Entschuldigungsschreiben für die Schule 

Petra Mustermann                                                                                              Musterstadt, 01.01.2010

Mustermannstraße 1

11111 Musterstadt

Tel.: 0123 456789

E-Mail: petra.mustermann@example.com

Entschuldigung

Sehr geehrter Herr Müller,

aufgrund eines grippalen Infektes (oder: einer Erkrankung) konnte mein Sohn Max am 01.01.2010 (oder: vom … bis einschl.) nicht am Unterricht teilnehmen. Ich bitte Sie, dies zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen,

Petra Mustermann

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Tangentengleichung bestimmen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Tangentengleichung bestimmen - so geht's

Keine Panik vor Matheaufgaben. Mit einer verständlichen Erklärung und einem guten Beispiel lässt sich die Tangentengleichung an einer Funktion leicht bestimmen.

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche
Freizeit

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Ähnliche Artikel

So schreiben Sie eine Schulentschuldigung!
Anne Huppertz
Schule

Entschuldigung - Schreiben für die Schule verfassen

Sie möchten Ihrem Kind eine Entschuldigung für die Schule schreiben und wissen nicht, wie Sie das machen sollen? Eine Entschuldigung für die Schule zu schreiben, ist gar nicht so schwer.

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Eine gute Interpretation setzt entsprechende Vorarbeit und Textkenntnis voraus.
Dirk Markendorf
Schule

Gute Interpretation schreiben - so geht's

Sowohl in der Schule im Deutsch-Unterricht, als auch im Germanistik-Studium hat man hin und wieder eine Interpretation zu schreiben. Damit man gute Noten bzw. Zensuren für die …

Vor der Stellungnahme kommt das Lesen!
Sebastian Pekrul
Schule

Eine persönliche Stellungnahme schreiben - Hinweise

Das Schreiben einer persönlichen Stellungnahme ist eine häufige Aufgabe in der Schule. Ihr Sinn besteht vorwiegend darin zu lernen, wie man sich mit einem gegebenen Thema oder …

Gute Schulnoten kann jeder haben!
Martina Apfelbeck
Schule

Besser in der Schule werden - so gelingt's

Schlechte Schulnoten sind sowohl für die Eltern, als auch für den Schüler mehr als unerfreulich. Denn in der heutigen Zeit sind die Schulnoten der entscheidende Faktor für den …

Ein Abigeschenk muss nicht groß sein.
Stefanie Korte
Schule

Abigeschenk für die Tochter - Anregungen

Hat Ihre Tochter das Abitur bestanden und möchten Sie für sie ein passendes Abigeschenk finden, dann gibt es tolle Möglichkeiten und Anregungen, Ihrem Kind eine große Freude zu bereiten.