Alle Kategorien
Suche

Wie schließe ich eine Lampe an? - Anleitung

Eine Lampe anschließen, können Sie auch selber, wenn Sie dabei ein paar Sicherheitsvorkehrungen treffen, die für Ihre Sicherheit wichtig sind. Die folgende Anleitung zeigt ihnen, wie Sie beim Anschließen von Lampen am besten vorgehen.

Lampen sicher anschließen
Lampen sicher anschließen

Was Sie benötigen:

  • Lampe mit Leuchtmittel und Befestigungsmaterial
  • Schraubendreher
  • Spannungsprüfer
  • Abisolierzange

Das sichere Anschließen von Leuchten

Wenn Sie keine zwei linken Hände haben, sollte es Ihnen ohne größere Probleme gelingen, eine Lampe selber anzuschließen. Aber worauf Sie dabei unbedingt achten sollten, ist Ihre Sicherheit.

  • Um diese Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie vor der Montage sowie dem Anschließen der Lampe die Sicherung für den entsprechenden Raum abstellen.
  • Legen Sie dazu einfach den kleinen Hebel im Sicherungskasten für den Sicherungsautomaten des betreffenden Raumes nach unten.
  • Danach überzeugen Sie sich mit einem Spannungsprüfer davon, dass der Lampenanschluss ohne Strom ist.
  • Nun können Sie auch schon mit der Montage Ihrer Lampe und dem Anschluss beginnen. Im Grunde müssen Sie nur drei einzelne Leitungen an die Lampe anschließen, nachdem Sie diese an der Wand oder an der Decke befestigt haben.

Wie Sie die Lampe richtig anklemmen

Nachdem Sie Ihre persönliche Sicherheit beim Anschließen der Lampe sichergestellt haben, können Sie die Lampe mit der Anschlussleitung verbinden.

  1. Wenn Ihre Lampe ein Metallgehäuse besitzt, verbinden Sie zunächst den Schutzleiter mit der Farbe Gelbgrün mit dem Gehäuse Ihrer Lampe. Dazu ist meistens am Gehäuse ein entsprechender Anschluss vorgesehen.
  2. Nun müssen Sie nur noch die Fassung oder den eingebauten Transformator Ihrer Lampe mit den beiden Anschlussdrähten für die Stromzufuhr verbinden. Die Polarität spielt hierbei keine Rolle, da es sich ja um Wechselstrom handelt.
  3. Achten Sie beim Anschließen nur auf einen sicheren Kontakt. Dazu isolieren Sie die einzelnen Drähte ab, stecken diese in die Anschlussklemmen und drehen die Schrauben der Anschlussklemmen richtig fest.
  4. Nun können Sie die Endmontage der Lampe vornehmen sowie ein Leuchtmittel einsetzen.
  5. Zum Schluss schalten Sie den Sicherungsautomaten im Sicherungskasten wieder ein und probieren aus, ob die Lampe funktioniert.
Teilen: