Alle Kategorien
Suche

Wie richte ich WLAN ein bei Vista?

Wie bei allen anderen Windowsversionen lässt sich auch bei Vista das WLAN relativ leicht einrichten. Sie benötigen dazu natürlich die entsprechenden Zugangsdaten.

Bei Vista WLAN einrichten
Bei Vista WLAN einrichten

Was Sie benötigen:

  • Zugangsdaten
  • WLAN-Schlüssel
  • IP-Adresse

Der Internetzugang über WLAN ist eine sehr komfortable Sache. Sie brauchen keine Netzwerkkabel in der Wohnung zu verlegen. Sie müssen allerdings erst mal WLAN auf Ihrem Computer einrichten. Das geht bei Windows Vista genauso einfach, wie bei allen anderen Windowsversionen auch.

Wie Sie einen WLAN-Stick bei Vista installieren

  1. Falls Ihr Computer noch nicht mit einer integrierten WLAN-Funktion ausgestattet ist, müssen Sie zunächst einen WLAN-Stick installieren. Dieser sieht in etwa aus, wie ein USB-Stick.
  2. Nachdem Sie die dazugehörigen Treiber installiert haben, stecken Sie das Anschlusskabel des WLAN-Sticks in eine freie USB-Buchse.
  3. Bei Windows Vista geschieht die Installation in der Regel sehr schnell. Erst danach können Sie das WLAN einrichten.

So richten Sie das WLAN unter Vista ein

  1. Sie müssen zuerst den WLAN-Router mit der Telefonsteckdose und dem Stromnetz verbinden. Sobald er betriebsbereit ist, leuchtet ein Kontrolllämpchen auf.
  2. Auf der Rückseite des Gerätes finden Sie alle wichtigen Daten, wie beispielsweise WLAN-Schlüssel, Passwort und IP-Adresse des Routers. Diese Daten sollten Sie sich notieren, weil sie zum Einrichten der WLAN-Verbindung benötigt werden.
  3. Nachdem Sie den Router und den Stich installiert haben, können Sie das WLAN einrichten. In der Taskleiste von Vista finden Sie unmittelbar neben der Uhr das Netzwerksymbol. Es sieht aus, wie zwei kleine Monitore.
  4. Sobald Sie auf dieses Symbol klicken, können Sie eine WLAN-Verbindung herstellen. Sie müssen dazu den WLAN-Schlüssel eingeben. Der WLAN-Schlüssel dient zur Sicherheit, damit sich kein Unbefugter an Ihrem Netzwerk anmelden kann.
  5. Im Internetbrowser geben Sie dann die IP-Adresse des Routers in die Adresszeile ein. Dadurch gelangen Sie ins Konfigurationsmenü des Routers. Um dort Einstellungen vornehmen zu können, benötigen Sie das Passwort des Routers.
  6. Danach können Sie dann die Zugangsdaten Ihres Internetproviders eingeben. Die Daten können Sie speichern, sodass Sie sie nicht bei jeder Einwahl erneut eingeben müssen.
  7. Danach ist das Einrichten des WLAN auf Ihrem Vista-Computer schon erledigt.
Teilen: