Alle Kategorien
Suche

"Wie lösche ich alles vom PC?" - So gehen Sie vor

Wenn Sie Ihren Computer verkaufen möchten, ist es sinnvoll, dass Sie alle persönlichen Daten vom PC löschen. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, dass Sie die Festplatte komplett löschen.

Daten vom PC sicher löschen
Daten vom PC sicher löschen

Was Sie benötigen:

  • Windows-Installations-CD

Alles komplett vom PC löschen

  • Alle persönlichen Daten und Programme vom PC zu löschen, ist dann sinnvoll, wenn Sie Ihren PC beispielsweise verkaufen möchten.
  • Wenn Sie alles komplett vom PC löschen möchten, ist es sehr wichtig, dass die gelöschten Daten nicht mit einer Software wieder herstellbar sind.
  • Um dies zu erreichen, gibt es verschiedene Wege. Der schnellste und sicherste Weg dürfte der sein, dass Sie die Partitionen Ihrer Festplatte löschen, dann neue Partitionen anlegen und diese formatieren. Um dies bewerkstelligen zu können, benötigen Sie eine Installations-CD von Windows, beispielsweise Windows XP. Mit dieser CD können Sie die eben genannten Aufgaben lösen und dadurch alles komplett vom PC löschen. Vergessen Sie aber nicht, Daten, welche Sie noch benötigen, vorher auf einen externen Datenträger zu sichern, da diese während dieses Vorgangs unwiderruflich verloren gehen.

So führen Sie die Datenlöschung durch

  1. Wie schon erwähnt, sichern Sie sich zunächst alle Daten vom PC, welche Sie noch in irgendeiner Form benötigen. Diese können Sie entweder auf eine CD oder DVD brennen oder auf einem externen Datenträger, wie zum Beispiel einem Memorystick, speichern.
  2. Legen Sie nun eine Windows-Installations-CD in das CD-Laufwerk des Computers ein und starten Sie den Rechner mit dieser Installations-CD neu. Bis das Installationsmenü erscheint, kann es einen Moment dauern.
  3. Im Installationsmenü drücken Sie als Erstes die Entertaste, um die Installation zu bestätigen und danach die F8-Taste.
  4. Mit ESC gelangen Sie dann zum Partitionierungsprogramm der Installations-CD. Mit der Taste "L" können Sie die Partition(nen) auf der Festplatte löschen, was Sie anschließend jeweils bestätigen müssen. Löschen Sie auf diese Weise alle Partitionen.
  5. Nun erstellen Sie mit der Taste "E" eine neue Partition und übernehmen die vorgeschlagene Größe, welche die gesamte Kapazität der Festplatte umfasst.
  6. Mit der Entertaste sagen Sie dem Installationsprogramm, dass es das Betriebssystem in der neuen Partition installieren soll. Anschließend erfolgt das Formatieren der Partition.

Wenn Sie Windows auf der neuen Partition nicht installieren möchten, brechen Sie die Installation nach dem Formatieren durch Ausschalten des Rechners ab.

Teilen: