Alle Kategorien
Suche

Wie kann ich meinen Cursor ändern? - So ändern Sie Ihren Mauszeiger

"Wie kann ich meinen Cursor ändern?" - Diese Frage wird in Bürogemeinschaften relativ häufig gestellt, denn dort gilt es sich von den Kollegen zu unterscheiden, für Gesprächsstoff zu sorgen und den Arbeitstag mit Witz und Charme erträglich zu machen. Sie werden feststellen: Den Cursor zu ändern ist einfacher, als Sie denken.

Den Cursor selbst zu ändern, kostet Sie nur einige Klicks.
Den Cursor selbst zu ändern, kostet Sie nur einige Klicks.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Betriebssystem
  • Der Cursor verändert sich je nach Aufgabenstellung. Meist ist es ein leicht nach links geneigter Pfeil, in der Textverarbeitung jedoch ein blinkender, senkrechter Strich. Jedem ist sicherlich auch die Sanduhr bekannt. Sie ist ein Hinweis darauf, dass sich ein Prozess gerade in Bearbeitung befindet und weitere Befehle nicht ausgeführt werden können.
  • In Spielen wird der Cursor oft der Spieleumgebung angepasst. Er kann eine Hand sein, eine Lupe oder ein Fadenkreuz und lässt mit seiner wechselnden Gestalt die Spiele besonders realistisch wirken.
  • Sie können Ihren Cursor auch für den alltäglichen Umgang mit dem PC verändern. Das ist leichter als Sie denken und sorgt im Büro oder in der Familie für Überraschungsmomente. Zu besonderen Feiertagen oder auch nach Jahreszeit kann der Cursor einfach angepasst werden.

Den Cursor einfach ändern

Wie man den Cursor ändert, unterscheidet sich je nach Betriebssystem. Für Windows 7 und in leichten Abweichungen auch für weitere Windows-Betriebssysteme gilt die folgende Anleitung:

    1. Navigieren Sie über die Ebenen "Start" und "Systemsteuerung" zu den Einstellungen für die "Maus".
    2. Öffnen Sie das Menü „Maus“ mit einem Doppelklick.
    3. Wählen Sie den Reiter „Zeiger“.
    4. Wählen Sie aus den vorinstallierten Mauszeigern des Dropdown-Menüs oder installieren Sie einen neuen Mauszeiger über den Befehl „Download“ im unteren Bereich des Fensters.
    5. Passen Sie die Größe des Cursors Ihren Vorlieben an.
    6. Passen Sie im Reiter „Zeigeroptionen“ die Cursor-Geschwindigkeit an.
    • Cursor können Sie mit kostenlosen Programmen selbst verändern, es stehen jedoch auch bereits modifizierte Cursor zum Download zur Verfügung.
    • Überprüfen Sie vor einem eventuellen Download die Vertrauenswürdigkeit der Seite.
    • Ein selbst modifizierter Cursor eignet sich sehr gut als Gratisdownload, um Besucher auf die eigene Homepage zu locken, da die Download-Daten besonders klein sind.
    Teilen: