Alle ThemenSuche
powered by

Wenn der Katze das Auge tränt - das sollten Sie beachten

Die Augen einer gesunden Katze sind klar und nicht nässend. Um das Auge herum ist es trocken, das Fell ist nicht verklebt und die Katze hat einen klaren und frischen Blick. Tränt der Katze allerdings das Auge, dann kann dies verschiedene Ursachen haben.

Weiterlesen

Gesundes Katzenaugen sind klar und deutlich.
Gesundes Katzenaugen sind klar und deutlich.

Was Sie benötigen:

  • Weiches Tuch
  • Tierarzt
  • Augensalbe oder Tropfen

Eine gesunde Katze schaut Sie deutlich mit einem klaren Blick an. Die Augen tränen oder nässen nicht und das Tier kann das Auge ohne Probleme öffnen und schließen.

Ursachen, wenn der Katze das Auge tränt

  1. Die Ursachen für ein tränendes Auge bei der Katze können sehr unterschiedlich sein. In einigen Fällen hat sich eine Wimper nach innen gedreht und das Auge tränt, in anderen Fällen hat die Katze im Durchzug gelegen und daher ein tränendes Auge bekommen. Ähnlich wie bei uns Menschen reicht auch bei Ihrer Katze ein kleiner Fremdkörper aus, um das Auge zum tränen zu bringen. Es kann aber auch passieren, dass sich die Katze ernsthaft am Auge oder in direkter Nähe zu den Augen verletzt und das Tränen dadurch ausgelöst wird.
  2. Auf keinen Fall sollten Sie mit einem Wattestäbchen oder Ähnlichem versuchen, das Auge zu reinigen wenn es tränt. Nehmen Sie am besten ein kleines weiches Tuch oder ein Taschentuch und wischen Sie das Feuchte rund um das Auge herum vorsichtig weg. Nehmen Sie aber kein feuchtes Tuch, sondern wischen Sie mit einem trockenen Tuch mehrmals täglich die tränenden Stellen am Auge der Katze trocken.
  3. Passen Sie auf, dass sich Ihre Katze in den nächsten Tagen keiner Zugluft aussetzt und auch nicht übermäßig an dem tränenden Auge mit der Pfote wischt. Falls Sie einen klebrigen Ausfluss entdecken und auch das Fell um das Auge herum verklebt ist, sodass die Katze dieses nicht mehr richtig öffnen kann, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen. Dieser wird dann ggf. eine Behandlung einleiten und Ihrer Katze Augensalbe oder Augentropfen verschreiben.

Bei kleinen Katzenbabys ist es übrigens völlig normal, dass die Augen etwas nässen und verklebt sind, da sich diese erst im Laufe mehrere Tage vollständig öffnen.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Hund: Auge tränt - was tun?
Alexandra Muders
Freizeit

Hund: Auge tränt - was tun?

Tränt dem Hund das Auge, dann können verschiedene Ursachen dafür infrage kommen. Damit Sie dem Hund richtig helfen können. Sollten Sie sich das Auge also ganz genau anschauen, …

Augen tränen bei Erkältung - was tun?
Iris Gödecker
Gesundheit

Augen tränen bei Erkältung - was tun?

Wenn die Augen bei einer Erkältung tränen, ist das sehr unangenehm. Zudem kommt noch hinzu, dass die Nase ständig läuft. Es gibt aber gute Möglichkeiten, die Tränen zu lindern.

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Ähnliche Artikel

Katzen lieben es, in solchen Gebieten herumzustreunen.
Monika Justen-Rieckhoff
Freizeit

Zeckenmittel für Katzen - so schützen Sie Ihre Katze

Im Handel gibt es viele verschiedene Zeckenmittel für Katzen, jedoch sind längst nicht alle sinnvoll. Ein Zeckenhalsband für Katzen ist wegen der Verletzungsgefahr nicht zu …

Katzenurin ist nicht nur unhygienisch, sondern auch Krankheitserreger.
Dirk Markendorf
Haushalt

Katzenurin aus dem Sofa entfernen - so gelingt's

Es ist meistens nicht nur Angelegenheit der Hygiene, sondern auch oft ein Krankheitserreger. Die Rede ist von Katzenurin. Sehr häufig verwechseln Katzen im Eifer des Gefechts …

Nicht jede Katze mag jede Katzenstreu.
Daniel Schaffert
Freizeit

Katzenstreu - alternative Möglichkeiten

Katzenstreu ist nicht jedermanns Sache. Erstens staubt das meist aus Tonmineralien bestehende Streu oftmals sehr stark und zweitens übersteigen die Kosten einer regelmäßigen …

Parfüm im Auge schmerzt.
Miriam Zander
Gesundheit

Parfüm im Auge - so reagieren Sie richtig

Haben Sie Parfüm ins Auge bekommen, sollten Sie schnell reagieren. Das Parfüm reizt die Schleimhaut und schmerzt auch noch schrecklich.

Einen wetterfesten Kratzbaum können Sie für Ihre Katze selber bauen.
Thomas Wirtz
Freizeit

Wetterfesten Kratzbaum selber bauen - eine Anleitung

Ein wetterfester Kratzbaum bieten Ihrer Katze im Sommer einen gemütlichen Sonnenplatz im Freien oder einen Unterschlupf wenn es draußen ungemütlich ist. Sie müssen nicht …

Schon gesehen?

Ohrreinigung beim Hund - so wird´s gemacht
Alexandra Muders
Gesundheit

Ohrreinigung beim Hund - so wird's gemacht

Einige Hunde, besonders Hunde mit Schlappohren, neigen oft zu einer Ansammlung von Ohrenschmalz. Entfernt man dieses Ohrenschmalz nicht, so kann es zu einer Entzündung des …

Wurmkur für die Katze - Anleitung
Verena Wiener
Freizeit

Wurmkur für die Katze - Anleitung

Welcher Katzenbesitzer kennt das nicht? Ihr Tierarzt gibt Ihnen die Wurmkur für Ihre Katze mit nach Hause und Sie sollen diese selbstständig verabreichen. Klingt nicht gerade …

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jeder Bürostuhl ist rückenschonend und für jeden geeignet.
Sandra Borchert
Gesundheit

Rückenschonender Bürostuhl - so sitzen Sie gesund

Wollen Sie die Schmerzen bei den Bandscheibe auch reduzieren? Da immer mehr Arbeitsplätze sitzende Tätigkeiten beinhalten, sind Rückenprobleme oft vorprogrammiert. Ein …

Mit einem Herzschrittmacher werden Herzprobleme therapiert.
Caroline Schröder
Gesundheit

Herzschrittmacher - alles über den Batteriewechsel

Ein Batteriewechsel ist bei einem Herzschrittmacher in regelmäßigen Abständen notwendig. Er erfordert eine Operation. Heutzutage sind diese OPs Routine und somit kein Grund zur Sorge.

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …