Alle Kategorien
Suche

Welche Frisur passt zu meinem Gesicht? - So finden Sie die richtige

Sicherlich haben Sie sich schon einmal gefragt: „Welche Frisur passt zu meinem Gesicht?“ Die Gesichtsform bestimmt die Haarlänge. Sie sollten bei der Wahl Ihrer Haarlänge unbedingt einige Unterschiede berücksichtigen.

Fragen Sie, welche Frisur Ihnen passt!
Fragen Sie, welche Frisur Ihnen passt!

Gesichtstypen - bestimmen Sie, welche Frisur zum Gesicht passt

Auf die Frage „Welche Frisur passt zu meinem Gesicht?“ gibt es eine Antwort, die leicht zu bestimmen ist. Zuerst sollten Sie unbedingt einmal genau Ihr Gesicht betrachten. Nur so können Sie bestimmen, welche Gesichtsform Sie haben. Verwenden Sie hierzu einen Spiegel und nehmen Sie Ihre Haare aus dem Gesicht und binden Sie zu einem Zopf zusammen.

  • Nun überprüfen Sie, ob Sie ein ovales Gesicht, ein dreieckiges Gesicht, das umgedrehte Dreieck, ein viereckiges Gesicht oder ein rundes Gesicht haben. Sie können das dreieckige Gesicht daran erkennen, dass hierbei die Stirn schmal und die Kinnpartie breit ist. Bei dem umgekehrten Dreieck ist die Stirn breit und das Kinn schmal. Eine ovale und eine runde Gesichtsform werden Sie schnell bestimmen können. Nun wissen Sie schon einmal, welche Form Ihr Gesicht hat und können daraus ableiten, welche Frisur Ihnen stehen könnte.
  • Haben Sie ein ovales Gesicht, haben Sie das große Glück, dass beinahe jede Frisur zu Ihrem Gesicht passt. Sie können bei der Frisurenwahl kaum etwas falsch machen. Ein ovales Gesicht wird als besonders schön empfunden.
  • Die Frage „Welche Frisur passt zu meinem Gesicht“, ist dagegen deutlich schwieriger zu beantworten, wenn Sie ein dreieckiges Gesicht haben. Mit einem dreieckigen Gesicht sollten Sie voluminöse Kurzhaarfrisuren tragen, weil dann die schmale Stirnpartie ausgeglichen wird.
  • Haben Sie eine umgekehrte Dreiecksform, können Sie eine Frisur mit Pony tragen, so können Sie Ihre breite Stirn schmaler wirken lassen.
  • Haben Sie ein viereckiges Gesicht, sollten Sie wellige Haare tragen. Dies schmeichelt Ihrer Gesichtsform.
  • Haben Sie ein rundes Gesicht, können Sie Ihr Gesicht optisch strecken, indem Sie Frisuren mit viel Volumen am Oberkopf und wenig Volumen an den Seiten tragen.

Wissenswertes über die Gesichtsform und die passenden Haarlängen

Nicht jedes Gesicht kann jede Haarlänge tragen. Sie sollten daher unbedingt die Länge der Haare auf das Gesicht abstimmen. Lange Haare sind sehr beliebt, sehen aber leider oftmals dünn und nicht schön aus. Haben Sie ruhig den Mut eine neue Frisur zu tragen, die Ihrem Gesicht schmeichelt. Die Frage "Welche Frisur passt zu meinem Gesicht?", sollten Sie in aller Ruhe entscheiden.

  • Wer ein rundes Gesicht hat, sollte lange Haare tragen, so wirkt das Gesicht etwas gestreckter, schmaler und auch länger.
  • Wer ein ovales Gesicht besitzt, kann ohne große Probleme jede beliebige Haarlänge tragen.

Letztendlich sollten Sie, wenn Sie Schwierigkeiten haben diese Frage zu entscheiden, unbedingt zu einem teureren Friseur gehen und sich beraten lassen. Gute Friseure erkennen sofort die Gesichtsform und können Sie gut beraten. Probieren Sie deshalb aus, welche Frisur zu Ihrem Gesicht passt.

Teilen: