Alle Kategorien
Suche

Weiße Lederstühle pflegen - so gehts

Weiße Lederstühle sind wunderschön und sehr fleckenempfindlich. Sie sollten bei der Pflege und bei der Entfernung von Flecken einige Hinweise beachten.

Weiße Lederstühle sind fleckenempfindlich!
Weiße Lederstühle sind fleckenempfindlich!

Was Sie benötigen:

  • Imprägnierspray
  • Löschblatt
  • Bügeleisen
  • Tuch

Weiße Lederstühle sind schwierig zu reinigen. Benutzen Sie zu scharfe Putzmittel und reiben zu fester, rauen Sie das Leder auf oder reiben es ab. Es ist durchaus möglich, einige Flecken vorsichtig zu entfernen. Beachten Sie hierbei ein paar nützliche Hinweise.

So reinigen Sie weiße Lederstühle

  • Sie sollten jede Art von Lederpflege oder Lederreinigung immer zuerst an der Innenseite Ihrer weißen Lederstühle ausprobieren. So sehen Sie sofort, ob das Mittel wirkt und ob es das Leder in seiner Substanz verändert oder den Fleck effektiv löst.
  • Sie sollten immer vorerst milde Pflegemittel ausprobieren, bevor Sie für Ihre weißen Lederstühle eine chemische Reinigung in Betracht ziehen. Vorzugsweise sollten Sie es immer vorerst mit einer mechanischen Reinigung probieren, so können Sie sehr viele Flecken beseitigen, ohne das weiße Leder zu sehr zu strapazieren.
  • Vermeiden Sie es stets, das empfindliche weiße Leder mit scharfen Lösungen zu reinigen. Dies sollten Sie immer einem Fachmann überlassen.
  • Behandeln Sie Ihre weißen Lederstühle regelmäßig mit einem Imprägnierspray. So werden alltäglich anfallende Verschmutzungen reduziert. Imprägnierspray schützt das Leder auch vor Nässe. Nässeflecken können Sie durch leichtes Abtupfen mit einem Krepptuch entfernen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht mit dem Tuch auf dem Leder rubbeln, sondern lediglich tupfen.
  • Fettflecken haben die Eigenschaft, dass Sie von den weißen Lederstühlen ganz von alleine aufgenommen und absorbiert werden können. Fällt Ihnen ein frischer Fettfleck auf, sollten Sie ihn unverzüglich auftupfen und anschließend ein Löschpapier auf den Lederstuhl legen und dann mit einem Bügeleisen, mit sehr geringer Temperatur darüber bügeln.
  • Achten Sie darauf, dass Sie sich nie mit einer abfärbenden Jeans oder mit einer dunklen Lederhose auf die weißen Lederstühle setzen. Leder, das auf Leder reibt, führt zu einer farblichen Migration. Diese Flecken lassen sich leider nicht entfernen.

Viel Erfolg beim Reinigen Ihrer weißen Lederstühle!

Teilen: