Alle Kategorien
Suche

Weihnachtsmarkt in Bad Waldsee - Adventszauber in Oberschwaben

Anfang Dezember öffnet der Weihnachtsmarkt in Bad Waldsee seine Pforten. In stimmungsvoll beleuchteten Holzhütten und weihnachtlich dekorierten Pagodenzelten finden Besucher neben vielen Geschenkideen für das Fest auch Christbaumschmuck und Produkte aus der heimischen Handwerkskunst vor. Doch das Event in Oberschwaben hat noch vieles mehr zu bieten.

Stimmungsvoller Adventszauber in Oberschwaben
Stimmungsvoller Adventszauber in Oberschwaben © Rudolpho_Duba / Pixelio

Der Weihnachtsmarkt in Bad Waldsee - stimmungsvoller Auftakt zum Christfest

Liegt auf dem Rathausplatz das köstliche Aroma von gebrannten Mandeln in der klaren Winterluft, hat in Bad Waldsee der Weihnachtsmarkt seine Tore geöffnet. Große wie kleine Gäste erwarten reizvolle und abwechslungsreiche Angebote bei festlicher Musikuntermalung.

  • Ebenso wie die "Lebendige Krippe", um die sich Tiere wie Esel und Schafe scharen, wird für Kinder und Erwachsene gleichermaßen die Handwerkskunst des Kerzenziehens interessant sein. Ein Kerzenzieher demonstriert seine Fertigkeiten und auch Sie können sich in diesem Handwerk versuchen.
  • Artikel für festliche Dekorationen und Christbaumschmuck sind in vielen Auslagen der Verkaufsstände verfügbar. Wie der Markt so sind die Geschäfte in der Innenstadt weihnachtlich geschmückt und halten viele zur Adventszeit passende Offerten bereit. Darüber hinaus trägt ein Märchenerzähler Weihnachtsgeschichten in einem Buchladen vor.
  • Natürlich kommt die Kulinarik auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Waldsee nicht zu kurz. Traditionell groß ist das Angebot von vielerlei Naschwerk, wie beispielsweise von Plätzchen, Waffeln und Zimtsternen. Selbstverständlich sind auch Stände mit Glühwein und Buden mit Grill- und Bratgut vor Ort.

Weitere attraktive Ziele in Bad Waldsee 

Nach einem Besuch des Weihnachtsmarktes bietet Ihnen die im Landkreis Ravensburg, etwa 40 Kilometer nördlich des Bodensees gelegene Stadt weitere interessante Anlaufziele, die Sie in Ihrer Freizeit besuchen können.

  • Lassen Sie sich in der Therme verwöhnen. In den sechs Becken, mit einer Wasserfläche von mehr als 700 Quadratmetern, finden Sie einen Whirlpool, Sprudelliegen und einen Gegenstromkanal. Entspannen können Sie in der Dampfgrotte oder in der Sauna, eine aktive Teilnahme ist an der Wassergymnastik möglich.
  • Besinnliche Momente erleben können Sie bei einem Spaziergang im Park des Klosters Reute. Ihr Weg führt Sie an der im barocken Stil erbauten Wallfahrts- und Pfarrkirche vorbei, an der Franziskuskapelle und am Guth-Beth-Brunnen.
  • Abends empfiehlt sich der Besuch eines der zahlreichen Restaurants, die in der Innenstadt, am Stadtrand und um den Stadtsee angesiedelt sind. Wählen können Sie unter Gerichten der deutschen, der italienischen, der griechischen oder der jugoslawischen Küche. Anschießend stehen zahlreiche gemütliche Bars und Kneipen bereit, in denen der Aufenthalt in Bad Waldsee behaglich ausklingen kann.
Teilen: