Alle Kategorien
Suche

Weihnachtsmarkt in Holland - Insidertipps für einen Besuch

Falls Sie sich überlegt haben, einen Weihnachtsmarkt in Holland zu besuchen, um sich so richtig auf die Weihnachtszeit einzustimmen, so erhalten Sie nun tolle Insidertipps, wo sich ein Besuch wirklich lohnt.

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Holland lohnt sich.
Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Holland lohnt sich.

Weihnachtsmarkt in Holland - hier lohnt sich ein Besuch

  • Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsmarkt in Holland sind, dann ist der Markt in der Fluweelenhöhle (Historische Fluweelengrot, Grendelplein 13, 6301 Valkenburg a.d. Geul) ein ganz spezielles Highlight. Durch besondere Lichteffekte und schöne Dekorationen werden Sie direkt in das Reich der Elfen entführt. Live-Musik sorgt dabei für eine angenehme Unterhaltung, während Sie die zahlreichen Verkaufsstände kennenlernen, auf welchen unter anderem internationale (Weihnachts-) Artikel angepriesen werden.
  • Den größten Weihnachtsmarkt in Holland finden Sie allerdings in Dorndrecht. Ungefähr 250 Verkaufsstände warten auf Besucher aus der ganzen Welt, wobei die gesamte Innenstadt in ein bezauberndes Lichtermeer getaucht wird. Ein Rahmenprogramm sorgt darüber hinaus für die Unterhaltung der Besucher.
  • Möchten Sie lieber einen weihnachtlichen Markt in Maastricht besuchen, dann sollten Sie unbedingt den „Vrijthof" in Maastricht aufsuchen, welcher einem wahren Winterparadies gleicht. Dort lädt sogar eine Schlittschuhbahn zu ein paar gemütlichen Runden ein, welche Sie auf dem Eis drehen können. Für einen besonderen Ausblick über die Stadt steht darüber hinaus auch noch ein Riesenrad zur Wahl. Auch Kinder kommen auf dem Markt in Maastricht nicht zu kurz, da eigens für sie diverse Attraktionen zur Verfügung stehen. Für das leibliche Wohl sorgt schließlich das Winterland-Café.

Das sollten Sie auf Weihnachtsmärkten beachten

  • Auch auf Weihnachtsmärkten in Holland sind - wie in anderen Ländern ebenso - Langfinger unterwegs. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass Sie Ihr Geld, Kreditkarten, etc. sicher verstaut haben.
  • Aufgrund von größerem Gedränge kann es natürlich vorkommen, dass mal eine Person aus Ihrer Gruppe verloren geht. Machen Sie daher am besten einen Ort aus, an welchem Sie sich wieder treffen, wenn kein Handy zur Verfügung steht.
  • Sollten Sie mit dem eigenen Auto anreisen, so achten Sie darauf, dass Sie wirklich nur da parken, wo es erlaubt ist. Andernfalls kann es sehr schnell passieren, dass Ihrem Fahrzeug eine Parkkralle umgelegt wird, welche nur bei direkter Zahlung der Strafe abgenommen wird.
Teilen: