Alle Kategorien
Suche

Was schreibe ich in eine Hochzeitskarte? - Originelle Texte selber verfassen

Auch in Zeiten, in denen viele Paare ohne Trauschein zusammen leben, ist eine Eheschließung immer wieder ein besonderes Ereignis. Heiraten Kinder oder gute Freunde, macht man sich gern Gedanken und überlegt: "Was schreibe ich in eine Hochzeitskarte?"

Wissen Sie, wie Sie eine originelle Hochzeitskarte schreiben?
Wissen Sie, wie Sie eine originelle Hochzeitskarte schreiben?

Was Sie benötigen:

  • weißes Tonpapier
  • etwas rotes Tonpapier
  • dickeres Schreibpapier und/oder 2 kleine Korkscheiben
  • bunte und einen schwarzen Faserschreiber
  • etwas Augenwatte
  • Bastelkleber

Vorschlag für eine Hochzeitskarte

So gestalten Sie eine orginelle Hochzeitskarte zum Thema "Liebe ist":

  1. Schneiden Sie aus dem weißen Tonpapier ein Rechteck (ca. 20 x 20 cm) aus und falten Sie es in der Mitte zu einer Hochzeitskarte zusammen.
  2. Klappen Sie die Hochzeitskarte auf, schreiben Sie oben links mit dem schwarzen Faserschreiber „Liebe ist“ drauf und beschriften Sie nun die Karte innen auf beiden Seiten recht bunt durcheinander mit vielen guten Ratschlägen für die Zukunft. Beispiele: Sich zu vertrauen und Freiräume nicht auszunutzen; die Absicht zu haben, ein ganzes Leben gern miteinander zu verbringen; immer Zeit füreinander zu finden; immer Halt und Stütze für den Partner zu sein; verzeihen zu können; möglichst nie laut zu werden usw. Da Sie die Brautleute kennen, werden Ihnen für die Hochzeitskarte viele andere Worte einfallen.
  3. Klappen Sie die Hochzeitskarte zu und schreiben Sie auf die Rückseite Ihren Glückwunsch für das Brautpaar.
  4. Schneiden Sie aus rotem Tonpapier 2 zusammenhängende Herzen aus. Aus dickerem Schreibpapier schneiden Sie einen Streifen von ca. 1 x 3 cm, falten ihn in Leporellofaltung (wie eine Ziehharmonika), kleben ein Ende auf die Vorderseite der Hochzeitskarte, das andere Ende an der Unterseite der Herzen fest.
  5. Den Rand der Hochzeitskarte können Sie noch mit grünen Ranken bemalen oder mit selbstklebenden Motiven verzieren.

Wie schreibe ich originelle Texte?

Hier finden Sie Vorschläge, wie Sie originelle Texte zum Thema "Wolke 7" schreiben können:

  1. Bereiten Sie die Hochzeitskarte vor, wie im vorigen Beispiel unter 1. beschrieben.
  2. Klappen Sie die Karte auf und schreiben Sie oben links „Ihr bleibt auf Wolke 7, wenn“ drauf. Mit bunten Faserschreibern füllen Sie dann die gesamte Hochzeitskarte mit Ihren Wünschen aus. Beispiele: Ihr jedes Hindernis gemeinsam überwindet; Ihr euer Leben abwechslungsreich gestaltet; Ihr immer einen Scheit nachlegt, ehe die Liebe auf Sparflamme zurückfällt; Ihr Euch gegenseitig nicht einengt und Luft zum Atmen lasst; Ihr den heutigen Tag nie bereut usw.
  3. Klappen Sie die Hochzeitskarte wieder zusammen und schreiben Sie auf die Rückseite auch hier Ihre ganz persönlichen Wünsche für das Brautpaar.
  4. Schneiden Sie ein Stück Augenwatte in Wolkenform zu, kleben Sie an die Unterseite eine kleine Korkscheibe und diese dann auf die Vorderseite der Hochzeitskarte. Eine große rote 7 (Wolke 7) schreiben Sie dazu.
  5. Die Randdekoration der Hochzeitskarte können Sie wie beim vorigen Beispiel (Punkt 5) vornehmen.
Teilen: