Alle Kategorien
Suche

Was kann man machen, ohne Geld auszugeben? - Preiswert leben Sie so

Nicht alles muss immer gleich teuer sein. Gerade weil sich die Preise in allen Bereichen stets kontinuierlich erhöhen, ist ein Sparen an allen Enden und Ecken manchmal unabdingbar. Hier stellt sich natürlich die Frage, was man machen kann, ohne Geld dafür auszugeben. Viele Freizeitaktivitäten und Unternehmungen sind vollkommen kostenlos, bringen aber trotzdem einen hohen Spassfaktor mit sich! Und einzigartige Momente mit der Familie sind unbezahlbar und durch nichts zu ersetzen.

Nicht alles kostet Geld.
Nicht alles kostet Geld.

Was Sie benötigen:

  • Kreativität
  • Freude an Aktivitäten

Leben, ohne Geld auszugeben

Viele Familien sind heutzutage gezwungen, mit einem minimalen monatlichen Einkommen auszukommen. Da das Geld trotz vieler Arbeit und wenig Freizeit an allen Ecken fehlt, sind größere Unternehmungen und Ausflüge oft nicht möglich. Aber nicht nur bei den Freizeitaktivitäten ist Sparen angesagt, auch die Beschaffung von gesunden Lebensmitteln und alltäglichen Verbrauchsgegenständen ist manchmal gar nicht erst möglich. Sparen beginnt bereits beim Einkauf. Und das kann man machen, um bereits im alltäglichen Leben weniger Geld auszugeben:

  • Kaufen Sie am besten nicht jeden Tag ein, das bringt nur unnötige Kosten mit sich. Idealerweise kaufen Sie nur einmal bis zweimal pro Monat ein und gehen rationell vor.
  • Obst und Gemüse sollten Sie mindestens einmal in der Woche frisch kaufen. Da es nicht sehr lange haltbar ist und schnell an Vitaminen verliert, ist ansonsten keine ausreichende Vitaminversorgung gegeben.
  • Sollte nach dem Kochen eine Restportion übrig bleiben, frieren Sie diese ein oder verzehren Sie sie am darauf folgenden Tag.
  • Kaufen Sie Getränke nicht in Tetra-Packs oder Plastikflaschen, sondern in Kisten mit Glasflaschen. Das erspart auf die Dauer Kosten, ist wesentlich gesünder und zudem umweltfreundlicher.
  • Versuchen Sie, so wenig wie nur möglich wegzuwerfen, indem Sie zuerst die angebrochenen Produkte verzehren.

Was man in der Freizeit machen kann

  • Bewegen Sie sich so oft es geht an der frischen Luft und unternehmen Spaziergänge. Auch mit der gesamten Familie kann ein sonniger Nachmittagsspaziergang zu einem abenteuerreichen Highlight werden.
  • Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Ob Sie sich nun für einen knisternden Waldspaziergang oder einem Ausflug durch den plätschernden Fluss entscheiden, bleibt selbstverständlich Ihnen selbst überlassen.
  • Fahrradfahren ist ebenfalls völlig kostenlos und gerade für Kinder eine hervorragende Aktivität.
  • Im Sommer am See schwimmen zu gehen, kostet kein Geld und bringt Ihnen zudem eine kühlende Erfrischung. Mit einer kleinen Brotzeit im Gepäck brauchen Sie auch für das Essen nicht zu bezahlen.
  • Aktivitäten wie Wandern, Joggen oder Walken entspannen nicht nur Ihren Körper, sondern auch den Geldbeutel.
  • Wenn Sie mit der Familie einen kostenfreien Abenteuerausflug erleben möchten, eignet sich zum Beispiel ein Ausflug auf den Bauernhof. Hier können Sie einmal einen Tag lang alles hautnah erleben und auch selbst mit anpacken.
  • Kinder basteln sehr gerne. Die Materialien hierfür sind jedoch oft sehr teuer. Sammeln Sie zusammen mit Ihren Kindern Naturmaterialien im Wald. Sie werden erstaunt sein, was Ihre Kinder alles über die Natur wissen. Kleine Rateaufgaben und Spielereien erhöhen den Spaßfaktor.

Es gibt also stets eine ganze Reihe von Unternehmungen, die man machen kann, ohne dafür Geld auszugeben.

Teilen: