Alle Kategorien
Suche

Vater-Sohn-Aktivitäten - so verstärken Sie Ihre Bindung zueinander

Um die Beziehung zwischen Vater und Sohn zu verstärken, können Sie sich dazu entschließen, etwas gemeinsam zu unternehmen. Im Folgenden sollen u. a. ein paar Beispielaktivitäten genannt werden.

Vater und Sohn: eine starke Verbindung
Vater und Sohn: eine starke Verbindung © D. Dörfel / Pixelio

Vater und Sohn - gemeinsame Aktivitäten verbinden

Die Familie und ihr Zusammenhalt sind seit jeher sehr wichtig für den Heranwachsenden und für das gesellschaftliche Zusammenleben im Allgemeinen. In ihr werden grundsätzlich notwendige Moralvorstellungen vermittelt und dem Sohn werden vom Vater im Lauf seines jungen Lebens einige wertvolle Ratschläge mit auf den Weg gegeben, die ihm dabei helfen, das Leben mehr und mehr selbstständig zu meistern. Gemeinsame Aktivitäten bieten die optimale Bedingung, über derartige Angelegenheiten zu reden.

  • Nehmen Sie als Sohn die Ratschläge Ihres Vaters dankbar an, auch wenn Sie sich womöglich nicht gerne helfen lassen wollen. Die Probleme, die Ihnen im Leben begegnen werden, hat Ihr Vater wahrscheinlich ebenso erlebt und wird Ihnen bei vielen Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen können.
  • Sind Sie selbst Vater, so zögern Sie nicht, Ihrem Sohn in einer misslichen Lage Hilfestellung zu leisten. Er kann Ihren Rat bestimmt gebrauchen. Sprechen Sie Ihre Beobachtungen am besten während gemeinsamer Aktivitäten an. Die Stimmung wird sich während dieser als weniger angespannt erweisen.
  • Allgemein werden Sie oft feststellen können, dass Vater und Sohn sich oftmals ähnlicher sind, als Sie zunächst annehmen würden.

Aktivitäten für Vater und Sohn

  • Grundsätzlich könnte man sich natürlich dazu entschließen, seine Vater-Sohn-Aktivitäten regelrecht stereotypisch zu gestalten. Man denke dabei an gemeinsames Camping oder an Wanderungen in den Bergen oder sonstigen Naturkulissen.
  • Natürlich könnten Sie auch einem gemeinsamen Hobby nachgehen. So können Sie zusammen als Vater und Sohn einen Sport betreiben, bei dessen Ausübung Sie sich dennoch gut austauschen können. Welchen Sport Sie dabei für Ihre Aktivitäten wählen, ist abhängig von den Interessen von Vater und Sohn. Mittelschwerer Kraftsport könnte sich für diesen Zweck recht gut eignen, da dabei die volle Konzentration nicht den Gewichten gewidmet werden muss.
  • Wie wäre es mit dem Besuch eines Boxkampfes oder einem Abstecher in ein Spielcasino? Dies könnten für Sie geeignete Vater-Sohn-Aktivitäten sein, da sie Männer generationenübergreifend begeistern können.
  • Letztendlich kann jede der Aktivitäten, die Sie zusammen mit Ihrem Vater bzw. gemeinsam mit Ihrem Sohn ausüben, dazu dienen, Ihre Bindung zu stärken. Es muss nur deutlich sein, dass Sie für Ihr Gegenüber ein offenes Ohr haben und gewillt sind zuzuhören und etwaige Ratschläge - sollten sie nötig sein - anzunehmen.
  • Ihre gemeinsamen Aktivitäten müssen also nicht unbedingt sehr spektakulär sein, es kann genügen, hin und wieder etwas zusammen zu unternehmen, das Ihnen Spaß macht und Sie zum Lachen bringt.
Teilen: