Alle Kategorien
Suche

Was ist ein Synonym und wie kann man es verwenden?

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, was ein Synonym ist? Bei der Antwortsuche stoßen Sie unumgänglich auf den Begriff Ersatzwort, denn das ist die deutsche Übersetzung für Synonym. Ein Synonym ist ein Begriff, der die gleiche oder eine ähnliche Bedeutung hat wie ein anderes Wort. Der folgende Artikel erläutert Ihnen, was es mit den Synonymen auf sich hat und wie Sie diese sinnvoll verwenden.

Erweitern Sie Ihren Wortschatz durch Synonyme.
Erweitern Sie Ihren Wortschatz durch Synonyme.

Was Sie benötigen:

  • Online-Synonyme-Wörterbuch
  • Synonyme-Nachschlagewerk
  • Microsoft Office Word (Thesaurus)

Ein Synonym ist ein sinnverwandtes Wort

  • Das lateinische Wort für Synonym lautet synonymia und bedeutet dem Wort nach gleichnamig. Synonyme werden in zwei Kategorien eingeteilt: Auf der einen Seite gibt es die strikten, und auf der anderen Seite die partiellen Synonyme. Ein striktes Synonym unterliegt der  Bedeutungsgleichheit eines Wortes und ein partielles Synonym lediglich der Bedeutungsähnlichkeit. Um strikte Synonyme handelt es sich z. B. bei den Begriffen  "Orange und Apfelsine" oder "Hubschrauber und Helikopter". Lediglich eine Bedeutungsähnlichkeit besitzen z. B. die Synonyme "wirr und durcheinander" oder "Kopf und Haupt".
  • Durch die Anwendung von sinnverwandten Wörtern können Sie Texte, wie etwa Artikel oder Reden, aufpeppen: Damit Ihre Zeilen den Leser nicht ermüden, verwenden Sie für häufig genutzte Wörter geeignete Synonyme. Ihre Zeilen werden somit aufgelockert und lassen sich angenehmer lesen.
  • Es gibt Worte, die synonym verwendet werden können, allerdings keine Synonyme sind. Dies ist der Fall, wenn Sie z. B. einen Bericht über Ihren Chef schreiben wollen: Statt des Substantivs "Chef" können Sie dessen Namen z. B. "Herr Müller" oder  das Personalpronomen "er" einsetzen. Ein wahres Synonym hingegen stellt der Begriff "Vorgesetzter" dar.
  • Ein Synonym ist oft der Retter in der Not, wenn Sie verzweifelt auf der Suche nach einem passenden Wort für einen Reim sind. Gerade, wenn Sie ein sich wiederholendes Reimschema benutzen, ist es manchmal schwierig, geeignete Worte zu finden, die sich reimen und den Sinn Ihrer Zeilen nicht verfälschen. Passt das Wort Ihrer Wahl nicht zu Ihrem Reim, testen Sie verschiedene Synonyme auf ihre Reimtauglichkeit.

Thesaurus hilft bei der Suche nach passenden Ersatzwörtern

  • Wenn Sie einen Text in Word schreiben, können Sie die Funktion Thesaurus nutzen, um geeignete Synonyme zu finden. Achten Sie bei den Synonymenvorschlägen  darauf, ob die jeweiligen Begriffe den Sinn Ihrer Zeilen unterstreichen und nicht verfälschen. Noch mehr Auswahl an Ersatzwörtern finden Sie in entsprechenden Synonymenlexika. Diese gibt es in Buchform oder als Onlinenachschlagewerke. 
  • Sie lieben Gesellschaftsspiele, aber haben sich bisher  immer um das Spiel "Tabu" gedrückt? Das muss nicht länger so sein, denn wenn Sie Ihren Wortschatz durch entsprechende Synonyme erweitern, besitzen Sie klare Vorteile beim Erklären der gesuchten Begriffe.
  • Suchen Sie Informationen zu einem bestimmten Thema und werden z. B. über Onlinesuchmaschinen nicht fündig? Dann setzen Sie verschiedene Synonyme für Ihre Webrecherche ein und lassen sich überraschen, dass Sie häufig Ihre gewünschten Informationen erst unter einem Synonym finden. 
  • Gerade Menschen, die von Berufswegen anderen viel erklären müssen, kennen sicherlich das Problem, dass einige Menschen verschiedene Begriffe nicht verstehen (gerade, wenn es sich um Fachbegriffe oder gehobenere Worte  handelt). In diesem Fall lassen sich die zu vermittelnden Inhalte mit einem Synonym, das im allgemeinen Sprachgebrauch häufiger genutzt wird, meist besser an den Mann bringen.
  • Sie lösen gerne Kreuzworträtsel? Dann ist es Ihnen sicherlich schon des Öfteren passiert, dass Sie die vermeintliche Lösung kennen, aber Ihr geratenes Wort nicht in die vorgegebenen Kästchen hineinpasst? Recherchieren Sie in einem Synonymenlexikon nach einem möglichen Synonym, das Ihr Kreuzworträtsel womöglich voranbringt.

Hinweis: Wenn Sie generell Ihren Wortschatz erweitern möchten, lesen Sie viel. Lesen bringt nicht nur Entspannung, sondern verbessert nachhaltig Ihren Ausdruck und Ihre Rechtschreibung.

        Teilen: