Alle ThemenSuche
powered by

Was ist alkalisch?

In der Chemie werden Lösungen nach ihrem pH-Wert eingeteilt. Je nachdem, welcher Wert erreicht wird, liegt eine alkalische Flüssigkeit vor. Was ist damit gemeint?

Weiterlesen

Auch Seife ist alkalisch.
Auch Seife ist alkalisch.

Flüssigkeiten können sauer oder alkalisch sein. Letzteres wird auch als basisch bezeichnet und meint einen pH-Wert zwischen 7 und 14. Hier geht es darum, wie viele positive oder negative Ladungen in einer Lösung vorhanden sind und welche dieser Ladungsmengen überwiegt. Dies kann auch mit speziellen Tests erfasst werden.

Was heißt „alkalisch“?

  • Flüssigkeiten können mit dem pH-Wert beschrieben werden. Diese Abkürzung steht für "potentia Hydrogenii" und stammt daher, dass in den Flüssigkeiten der Anteil von Wasserstoffionen dargestellt wird, denn dieses Element wird mit einem "H" symbolisiert.
  • Entscheidend ist dabei das Verhältnis von Hydroxid-Ionen (OH-), die negativ geladen sind und Protonen (H+), die positiv geladen sind.
  • Die Ladungen in der Flüssigkeit werden dann mit verschiedenen Testverfahren erfasst und einem pH-Wert zwischen unter null und 14 zugeordnet.
  • Flüssigkeiten können sauer oder alkalisch bzw. basisch sein. Letzteres meint einen pH-Wert zwischen 7 und 14. Überwiegen die negativen Ladungen, dann ist die Lösung alkalisch.

Wofür ist eine alkalische Lösung sinnvoll?

  • Alkalische Lösungen werden für verschiedene Zwecke verwendet, etwa um Laugengebäck herzustellen - der Begriff "Lauge" steht auch für alkalische Flüssigkeiten.
  • Auch in Wasser gelöste Seife ist basisch, wobei hier durch zu häufige Anwendung auch ein Nachteil der Basen deutlich wird, denn diese können (ebenso wie starke Säuren) die Haut schädigen.
  • Die Haut des Menschen hingegen ist nicht basisch, sondern leicht sauer mit einem pH-Wert, der etwa bei 5 liegt. Zu viel Seife kann daher die Schutzfunktion der Haut beeinträchtigen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zerteilungsgrad in der Chemie - Begriffserklärung
Anne Leibl
Weiterbildung

Zerteilungsgrad in der Chemie - Begriffserklärung

Der Zerteilungsgrad eines Stoffes ist eine wichtige Größe bei vielen Reaktionen in der Chemie. Oft kann es vorkommen, dass ein Experiment ganz anders verläuft, wenn man den …

Chemie - Dipol leicht erklärt
Sarev Dago
Weiterbildung

Chemie - Dipol leicht erklärt

Die Polarität in der Chemie befasst sich mit der Verteilung von Ladung in Atomgruppen, also Molekülen. Dabei können mehrere Verteilungsarten vorkommen, wie beispielsweise die des Dipols.

Verhältnisformel berechnen - Anleitung
Roswitha Gladel
Weiterbildung

Verhältnisformel berechnen - Anleitung

Aufgaben, bei denen es um das Berechnen der Verhältnisformel geht, erfordern etwas Rechenaufwand, sind aber nicht sehr schwer. Gehen Sie einfach mit System vor.

Ähnliche Artikel

Den pH-Wert kann man durch Indikatoren bestimmen.
Sabrina Friedrich
Weiterbildung

Indikatoren und die Färbungen

Indikatoren werden in der Chemie oft dazu verwendet, von einem bestimmten Stoff den pH-Wert zu bestimmen. Dabei gibt es immer einen Punkt, an welchem bestimmte Färbungen eintreten.

Die meisten Mineralwässer sind leicht sauer.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

pH-Wert: Sprudelwasser - Informatives

Sprudelwasser bezeichnet in der Umgangssprache sowohl mit Sprudlern hergestelltes Trinkwasser als auch Mineralwasser. Gemeinsam ist allen ein leicht saurer Charakter, denn der …

Was genau ist eigentlich eine Säure?
Maria Ponkhoff
Weiterbildung

Definition von Säure

Unter eine Säure wird zwar in der Regel eine Flüssigkeit verstanden, doch liegt hier tatsächlich die Lösung einer solchen in Wasser vor. Die Definition einer Säure gibt an, wie …

Mit Rotkohl können Sie PH-Werte ermitteln.
Claudia Thur
Weiterbildung

Rotkohlindikator - eine Erklärung

Der Rotkohlindikator ist eine Möglichkeit, anhand der Farbe des Gemüses Informationen über die Bodenbeschaffenheit zu sammeln. Nicht umsonst heißt Rotkohl in manchen Regionen Blaukraut.

Mit der Säure-Basen-Extraktion kommt jeder Schüler irgendwann in Berührung.
Sima Moussavian
Weiterbildung

Säure-Base-Extraktion - Erklärung

Unter Säure wird in der Chemie eine Verbindung verstanden, welche an ihre Reaktionspartner Protonen abgeben kann. Basen sind demgegenüber solche Verbindungen, die in wässrigen …

Saure Lösungen erkennen Sie am pH-Wert.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Säuren und saure Lösungen - die Unterschiede

Auch wenn im Begriff "Säuren" das Wort "sauer" steckt, sind diese nicht identisch mit sauren Lösungen. Da macht die Chemie feine Unterschiede.

Interessantes zu Basen und Metallhydroxiden
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Sind Basen Metallhydroxide?

Was sind eigentlich in der Chemie Basen und handelt es sich dabei immer um Metallhydroxide? Gehen Sie dem Problem auf den Grund.

Schon gesehen?

Zellatmung von Pflanzen - das wird darunter verstanden
Roswitha Gladel
Weiterbildung

Zellatmung von Pflanzen - das wird darunter verstanden

Die chemischen Vorgänge, die in Pflanzen ablaufen sind sehr komplex. Dabei können Pflanzen sowohl Sauerstoff abgeben (Photosynthese) als auch diesen zu Kohlendioxid verbrennen. …

Unpolare Atombindung - eine Definition
Enrico Brülke
Weiterbildung

Unpolare Atombindung - eine Definition

In der Chemie ist es oft wichtig, ob ein Molekül ein Dipol ist oder nicht, das heißt ob die Atombindung eine polare oder eine unpolare ist. Eine Definition dieser beiden Fälle …

Das könnte sie auch interessieren

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's

Egal, ob Sie ein Verkehrsschild an einer Steigung sehen oder Angaben in einer Radtourkarte anschauen: Stets ist die Steigung in Prozent angegeben. Diese lässt sich jedoch …

Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
Lorenz Moosmüller
Weiterbildung

Essay schreiben - wichtige Punkte

Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

Glückliche Kunden sind das wichtigste Ziel des Immobilienmaklers.
Yvonne Weber
Weiterbildung

Wie werde ich Immobilienmakler?

Wie werde ich Immobilienmakler? Vielleicht haben Sie sich diese Frage schon öfters gestellt, angesichts der Preise, zu denen manche Häuser verkauft werden. Der Makler kassiert …

Die weiterführende Schule endet mit einer abiturähnlichen Abschlussprüfung.
Florian Schmidt
Weiterbildung

Bildung in Afrika - Schulsystem in Tunesien

Viele Tunesien-Liebhaber träumen davon, eines Tages in Ihrem Wunschland zu leben. Wenn Sie einmal in Afrika leben möchten, zum Beispiel in Tunesien, sollten Sie sich vorher …