Alle Kategorien
Suche

Was brauche ich für einen Reisepass? - So beantragen Sie ihn

Sie möchten endlich mal wieder Urlaub machen, doch Sie besitzen keinen Reisepass. Wenn Sie innerhalb der EU verreisen möchten, reicht meist ein gültiger Personalausweis aus. Doch außerhalb der EU müssen Sie einen Reisepass besitzen. Wo Sie diesen herbekommen und was Sie dafür brauchen, können Sie im Folgenden erfahren.

Um ins Ausland zu reisen, benötigen Sie einen Reisepass.
Um ins Ausland zu reisen, benötigen Sie einen Reisepass.

Was Sie für den Reisepass brauchen

  • Um einen deutschen Reisepass zu beantragen, benötigen Sie zuerst einmal die deutsche Staatsangehörigkeit. Haben Sie diesen nicht, können Sie keinen EU-Reisepass beantragen.
  • Der neue EU-Reisepass, auch ePass genannt, hat einen Chip, auf dem personenbezogene sowie dokumentenbezogene Daten gespeichert sind. Außerdem sind ein Lichtbild und zwei Fingerabdrücke enthalten.
  • Zuerst einmal müssen Sie persönlich zu Ihrem zuständigen Amt, um beantragen zu können, Vollmachten gelten hier nicht. Sollten Sie einen Kinderpass beantragen, so müssen beide Elternteile, sofern beide das Sorgerecht haben, mit dabei sein. Hier reicht aber eine Vollmacht eines nicht anwesenden Elternteils, sofern es z. B. nicht in der Nähe wohnt.
  • Nun zu dem, was Sie für den Reisepass brauchen. Sie benötigen ein neues biometrisches Lichtbild. Wie das genau aussehen muss, finden Sie bei bmi.bund. Sollten Sie aus religiösen Gründen ein Kopftuch tragen, muss darüber eine Erklärung abgegeben werden.

Außerdem wird der alte Reisepass verlangt, sofern er noch nicht vom Amt entwertet wurde. Haben Sie diesen nicht, reicht Ihr Personalausweis auch aus.

Weiteres zum Reisepass

  • Sollten Sie verpasst haben, sich rechtzeitig einen Reisepass zu besorgen oder ihn kurzfristig brauchen, so kann ein "Expresspass" innerhalb von 3 Tagen ausgestellt werden.
  • Reisen Sie viel, empfiehlt es sich, einen ePass mit 48 Seiten machen zu lassen. Dort können alle nötigen Eintragungen gemacht werden. Die Ausstellungsdauer beläuft sich auf etwa 3-4 Wochen.
  • Bis zum vollendeten 24. Lebensjahr ist der ePass 6 Jahre gültig; zehn Jahre Gültigkeit für Personen über dem genannten Alter.

Eine Gebühr in Höhe von 59,- € wird für den Reisepass nach dem 24. Lebensjahr erhoben. Sind Sie jünger als 24 Jahre, müssen Sie einen Betrag von 37,50 € zahlen.

Auch für den Expresspass kommt eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 32,- € und beim ePass mit 48 Seiten zusätzliche Kosten von 22,- € dazu. (Stand 2012)

Teilen: