Alle Kategorien
Suche

"Warum will ich Bürokauffrau werden?" - So kommen Sie Ihrem Traumberuf auf die Spur

Viele Menschen möchten ihren Traumberuf - z. B. Bürokauffrau - verwirklichen. Wer seinen Wunsch, Bürokauffrau zu werden, realisieren will, kann vielerlei Informationsmöglichkeiten nutzen, um sich vorab ein Bild über den realen Arbeitsalltag zu machen.

Kennen Sie den Alltag einer Bürokauffrau?
Kennen Sie den Alltag einer Bürokauffrau?

Wer Bürokauffrau werden will, kann sich informieren

Sicher verbinden Sie mit Ihrem Traumberuf Bürokauffrau Tätigkeiten und Anforderungen, die Ihren Ideen von einem idealen Berufsalltag entsprechen. Bevor Sie sich um eine Stelle bewerben, sammeln Sie unterschiedliche Informationen, um sich von der Richtigkeit Ihrer Vorstellungen zu überzeugen. Hier einige Hinweise dazu:

  • Wer seinem Traumberuf, wie etwa Bürokauffrau zu werden, auf die Spur kommen will, ist auf jeden Fall mit einem Praktikum gut beraten, um in die Arbeitsatmosphäre hineinzuschnuppern zu können. Vor Ort haben Sie natürlich auch die Gelegenheit, sich mit erfahrenen Bürokauffrauen auszutauschen und etwas über deren Eindrücke zu erfahren. Vergleichen Sie die Schilderungen mit Ihren Ideen und prüfen Sie, ob diese Ihnen für die gesamte Dauer einer Ausbildung ausreichend attraktiv erscheinen, um sich auf eine Stelle zu bewerben.
  • Falls Sie sich wegen eines Praktikums noch nicht ganz sicher sind oder diese Idee zurzeit nicht umsetzen können, fragen Sie einstweilen in Ihrem Umfeld Freunde und Bekannte, die den weitverbreiteten Beruf der Bürokauffrau ausüben oder gerade erlernen. Erkundigen Sie sich nicht nur nach den jeweiligen Tätigkeitsfeldern, sondern auch nach den ganz persönlichen Erfahrungen und eventuell auch Enttäuschungen. Vergleichen Sie die unterschiedlichen Bedingungen, die aufgrund der firmeninternen Gegebenheiten entstehen. So kann sich bspw. der Arbeitsalltag in einem Großunternehmen ganz anders gestalten als in einer kleinen Firma.
  • Suchen Sie Informationen auch auf entsprechenden Seiten im Internet. Es gibt gewerbe- sowie branchenspezifische oder auch regionale Informationsquellen für das Berufsbild Bürokauffrau. Suchen Sie danach bspw. mit den Stichworten "Bürokauffrau" und "Berufsbild".
  • Wenden Sie sich schließlich an die Beratung der Bundesagentur für Arbeit und vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch klären möchten.

Alternativen zur Bürokauffrau - ähnliche und verwandte Berufe

Möglicherweise entscheiden Sie, nachdem Sie sich ausführlich informiert haben, sich auf eine Ausbildungsstelle als Bürokauffrau zu bewerben. Falls Sie trotz Ihrer hohen Motivation keine freie Stelle finden, kann es sinnvoll sein, sich auch in einem verwandten Bereich zu orientieren. Hier einige Hinweise dazu:

  • Jede junge Frau, die sich ausführlich informiert hat, weil sie Bürokauffrau werden will, weiß im Anschluss, welche Aspekte dieses Berufes sie ganz besonders faszinieren. Von diesem Wissen ausgehend, können Sie nun überlegen, in welchen Berufsbildern die gleichen oder sehr ähnliche Anforderungen bestehen. Nutzen Sie auch hier das Internet, Freunde und Bekannte. Interessant sind auch die Informationen des Berufsinstituts für Berufsbildung (BIBB), wo u. a. Angaben zu neuen Berufsbildern zu finden sind.
  • Überlegen Sie, am besten zusammen mit einer Beratungsstelle, ob es Quereinstiege gibt, d. h. welcher alternative Ausbildungsberuf es Ihnen später erlauben würde, eventuell mit einer Zusatzqualifikation, als Bürokauffrau zu arbeiten.
  • Wenden Sie sich schließlich an Ihre regionale Industrie- und Handelskammer (IHK), die Ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz helfen kann. Sie finden dort u. a. Verzeichnisse ausbildender Unternehmen.
Teilen: