Alle Kategorien
Suche

"Warum möchten Sie für uns arbeiten?" - So antworten Sie überzeugend

In Vorstellungsgesprächen werden Sie meistens gefragt, warum Sie bei einer bestimmten Firma arbeiten wollen. Die Antwort auf die Frage "Warum möchten Sie für uns arbeiten?" kann entscheidend sein, ob man die Arbeit bekommt oder nicht.

Und warum bei uns?
Und warum bei uns? © Rainer Sturm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Wissen über die Firma

Vorbereitung zur Antwort auf die Warum-Frage

Immer, wenn Sie sich auf eine etwas verantwortungsvollere Stelle bewerben, müssen Sie mit der Frage "Warum möchten Sie für uns arbeiten?" rechnen. Wenn Sie nicht ohnehin den Herzenswunsch haben, bei dieser Firma zu arbeiten, sollten Sie sich darauf gut vorbereiten:

  1. Recherchieren Sie über die Firma, bei der Sie das Vorstellungsgespräch haben. Bringen Sie alles über diese in Erfahrung. Dazu gehört, dass Sie die Homepage der Firma ansehen, aber auch Pressemitteilungen der Firma lesen und sich bei Verbänden bzw. im Bekanntenkreis über die Firma erkundigen. Das ist der erste Schritt, um die Frage, warum man irgendwo arbeiten möchte, beantworten zu können.
  2. Tragen Sie die Informationen in einer Tabelle zusammen und notieren Sie dahinter, was davon für Sie wichtig ist bzw. ein Grund sein könnte, warum Sie dort arbeiten möchten. Wenn es heißt, dass diese Firma für hohe Qualität steht, dann kann ein Grund sein, weshalb Sie dort gerne arbeiten möchten, weil Sie qualitätsbewusst sind und gerne qualitativ hochwertige Produkte herstellen bzw. vertreiben. Falls Sie in Erfahrung gebracht haben, dass man dort in Teams zusammenarbeitet, dann ist ein guter Grund, dass Sie schon immer gerne in einem Team arbeiten wollten und kein Einzelgänger sind.

Passende Antworten, warum Sie dort arbeiten wollen

  • Bei Modehäusern, Kosmetikfirmen oder Autofirmen passt natürlich immer, dass Sie die betreffende Marke schon immer begeistert hat und Sie daher für die Firma arbeiten möchten.
  • Gute Bezahlung und eine hohe Altersversorgung mögen sicher ein wichtiger Grund sein, warum Sie irgendwo arbeiten wollen, aber das wird sicher nicht unbedingt ein Grund sein, warum man Sie dort einstellen wird. Trotzdem wäre es unglaubwürdig, wenn Sie das als völlig nebensächlich abtun würden.
  • Auch Antworten wie, dass Sie die Entwicklung der Firma schon lange mit Interesse beobachten und alles, was man Ihnen erzählt hat, so klang, dass Sie einfach gerne dort arbeiten möchten, sind gut. Achtung: Es wird dann Nachfragen geben, was man Ihnen erzählt hat. Erwähnen Sie dann den Qualitätsstandard, das gute Betriebsklima, den Teamgeist oder, was zu der Firma passt.
  • Wenn die Firma, bei der Sie sich bewerben sehr innovativ ist, sagen Sie bitte nicht allgemeine Sätze, wie "Ihre Innovationen haben mich begeistert" oder ähnliche hohle Phrasen, da passt besser: "Sie sind offensichtlich führend in der Entwicklung von... " Setzen Sie dazu, dass Sie einfach von Anfang an dabei sein möchten.
  • Achten Sie darauf, nur Argumente zu bringen, die zur Firma passen und lassen sie alle holen Phrasen weg. Es macht keinen Sinn als Grund, warum Sie bei einer Firma arbeiten wollen, anzugeben, dass man den Teamgeist schätzt, wenn man in einer Filiale alleine arbeiten soll.

Auf keinen Fall sollten sie etwas erwähnen in der Richtung, dass es Ihnen egal ist, wo Sie arbeiten oder zugeben, dass es Ihnen nur um einen guten Verdienst geht. Versuchen Sie zumindest einen Grund zu finden, warum Sie am Liebsten bei der Firma arbeiten möchten.

Richtig auf die Warum-Frage antworten

Es kommt nicht nur auf den Inhalt der Antwort an, sondern auch auf die Formulierung.

  • Antworten Sie so natürlich wie möglich. Sagen Sie eher nicht: "Ihr hohes Qualitätsniveau entspricht meinem Naturell!" Erwähnen Sie lieber, dass Sie Wert auf Qualität legen und von daher gerne mit Qualitätsprodukten arbeiten wollen.
  • Sprechen sie mit klarer und deutlicher Stimme. Zeigen Sie Begeisterung bei der Beantwortung der Frage: "Warum möchten Sie für uns arbeiten?" Ihr Gesprächspartner muss Ihnen glauben, dass Sie nur in dieser Firma arbeiten möchten.
Teilen: