So können Sie kostenlos Ihr eigenes Familienwappen erstellen

      1. Suchen Sie sich aus einem Buch oder dem Internet zunächst eine kostenlose Vorlage für Ihr eigenes Wappen als Ausgangspunkt.
      2. Bei Wappen gibt es Metalle und Farben. Beachten Sie beim erstellen des Wappens, dass Sie niemals Farbe auf Farbe oder Metall auf Metall setzen, oder nebeneinander stellen. Dadurch werden die Konstraste zwischen den einzelnen Flächen stärker und das Wappen ist leichter zu erkennen.
      3. Es sollten nur reine Farben benutzt werden, keine Farbabstufungen oder Farbtöne.
      4. Der Helm, welcher auf dem Wappen sitzt, muss Metallfarben sein.
      5. Die Bilder auf dem Schild dürfen nicht naturalistisch sein. Benutzen Sie ornamententale Darstellungen, ohne Schatten.
      6. Die Bildelemente müssen ausgewogen auf dem Schild sitzen, also gleichmäßig auf dem Platz verteilt sein. Außerdem sollte das Bild nicht zu überladen sein, beschränken Sie sich auf die notwendigen Symbole.
      7. Beim Erstellen des Wappens sollten Sie darauf achten, dass das Wappen zeitlos ist. Schließlich möchten Sie es an nachfolgende Generationen weitergeben.
      8. Die Motive für Ihr Wappen sollten einen Bezug zu Ihnen und Ihrer Familie haben. Dazu zählen zum Beispiel ihr Familienname, die Herkunft oder der Beruf.