Alle Kategorien
Suche

Wandgestaltung im Flur - Anregungen

Die Tür geht auf - Sie betreten eine Wohnung. Ihr erster Blickpunkt: der Flur. Klein, groß, ordentlich, chaotisch - farbenfroh oder eher trist - Ihr erster Blick vermittelt Ihnen auch gleichzeitig einen ersten Eindruck von der Wohnung, in der Sie sich befinden, und auch von deren Bewohnern. Aber was ist eigentlich mit Ihrem Flur? Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Oder wird es auch bei Ihnen Zeit für eine neue Wandgestaltung?

Gönnen Sie Ihrem Flur eine Schönheitskur.
Gönnen Sie Ihrem Flur eine Schönheitskur.

Was Sie benötigen:

  • Tapeten
  • Farben
  • Spiegel
  • Bilder und Fotografien
  • Garderobe

Eine schöne Wandgestaltung setzt Ihren Eingangsbereich in Szene

Leider kommt der Eingangsbereich einer Wohnung bei der Gestaltung zu oft zu kurz. Kaum einer schenkt seinem Flur die nötige Aufmerksamkeit. Mäntel, Jacken und Schuhe stapeln sich und sorgen für ein unübersichtliches Gewirr. Die Wände, die sich hinter dem Chaos verstecken, sind meist lieblos gestaltet und haben Ihren letzten Anstrich bereits vor vielen Jahren erhalten.

  • Zeit für eine Renovierung! Zuerst einmal sollten Sie Ihren Flur komplett und "gnadenlos" entrümpeln. Misten Sie aus und räumen Sie den Eingangsbereich Ihrer Wohnung leer. Geschafft? Dann sehen Sie sich Ihren Flur genau an: Ist er klein, groß, lang oder kurz? Bei der Wandgestaltung - besonders bei der Farb- und Tapetenauswahl - sollten Sie sich an Form und Größe des Flurs orientieren. Grundsätzlich gilt: Je kleiner der zu streichende Raum, desto heller sollte die gewählte Farbe sein.
  • Ebenfalls gut geeignet für einen kleinen Flur sind Tapeten oder Farben, die den Wänden einen dezenten Glanz verleihen. Große Spiegel verleihen dem Raum eine zusätzliche optische Größe, zudem sind Sie besonders im Flur nützlich und sollten ohnehin ein fester Bestandteil jeder Garderobe sein. Ein weiterer kleiner Trick, um kleine Räume  optisch zu vergrößern, sind Tapeten mit Querstreifen: Sie "strecken" und "weiten" den Flur, lassen ihn aber gleichzeitig auch niedriger erscheinen. 

Verschönern Sie Ihren Flur

Ihr Flur ist groß und geräumig? Sie haben Glück, denn Sie können Ihren Eingangsbereich optimal gestalten.

  • Große Flure bieten Ihnen ausreichend Platz für eine geräumige Garderobe, in der Sie so ziemlich alles verstauen können. Ihr Flur wird immer aufgeräumt und einladend wirken. Sie können bei der Wandgestaltung kräftige Farben nutzen und Akzente mit schönen Fotografien oder Bildern setzen.
  • Flure sind oft dunkel: Sorgen Sie für eine angenehme Beleuchtung. Besser als eine Deckenlampe sind mehrere kleinere Lichtquellen, die Sie über den gesamten Flur verteilen sollten. Eine weitere Möglichkeit zur "Erleuchtung" Ihres Eingangsbereiches ist es, Holztüren durch Glastüren zu ersetzen.

Finden Sie Ihren Stil  und probieren Sie ruhig einmal verschiedene Varianten aus. Denken Sie daran: Ihr Flur ist der erste Raum, den Ihre Gäste zu sehen bekommen. Gönnen Sie Ihrem Ein- und Durchgangsbereich eine "Schönheitskur".

Teilen: