Alle ThemenSuche
powered by

Walzer tanzen für Anfänger

Tanzen, und insbesondere der Walzer, verleihen jeder Feier eine ganz besondere Atmosphäre. Auch viele Jugendliche absolvieren heutzutage einen Standard-Tanzkurs für Anfänger. Denn wer auf einer Hochzeit, auf dem Abiball, auf dem Schützenfest oder auf einem großen Geburtstag nicht tanzen kann, dem wird schnell langweilig und ist außen vor. Hat man den Dreh erst einmal raus fängt es mit dem richtigen Tanzpartner tatsächlich an, Spaß zu machen.

Weiterlesen

Walzer ist der Klassiker unter den Gesellschaftstänzen.
Walzer ist der Klassiker unter den Gesellschaftstänzen.

Was Sie benötigen:

  • Schuhe, in denen Sie sich wohl fühlen (ziehen Sie auch mal Ihre Ausgehschuhe zum vortesten an).
  • einen geduldigen Partner
  • die richtige Musik (im 3/4 Takt)

Zwei der wichtigsten Tanzarten sind der Langsame Walzer, und der Wiener Walzer, wobei der Wiener Walzer zu einem etwas anspruchsvolleren Tanz gehört und der Langsame Walzer, wie der Name schon sagt, auch gerne mal als „Verschnauftanz“ gilt und daher auch gut für Anfänger geeignet ist.   Ein typisches Lied für den Langsamen Walzer ist beispielsweise „The Fair Moving on“ - Elvis Presley und für den Wiener Walzer „An der Schönen Blauen Donau“ – Strauss.

Die Haltung beim Walzer-Tanzen

  • Öffnen Sie Ihre nach links ausgestreckte Hand (Herr). Ihre Partnerin legt ihre Hand locker hinein und ihre linke Hand locker auf den Oberarm oder auf die Schulter (je nach Größe). Sie selbst legen Ihre Hand auf die, von Ihnen aus gesehen rechte Taille Ihrer Tanzpartnerin. Denken Sie daran, dass die Bewegung aus den Beinen und nicht aus dem Oberkörper kommt.

Schrittfolge Langsamer Walzer für Anfänger:

  1. Stellen Sie sich ein imaginäres Viereck vor Ihren Füßen vor. Beim Langsamen Walzer „gehen“ Sie dieses Viereck einmal ab.
  2. Testen Sie die Tanzschritte zunächst alleine und ohne Musik.
  3. Testen Sie die Walzer-Schritte dann mit Musik und wenn dies klappt auch mit Partner.
  4. Wenn Sie die Schritte mit Partnerin beherrschen, können Sie eine Rechtsdrehung beim tanzen einschlagen.

Schrittfolge für den Herrn, beim Langsamen Walzer:

  1. Rechter Fuß einen Schritt vorwärts
  2. Mit dem linken Fuß links zur Seite (nicht zwischendurch aufsetzen)
  3. Der rechte Fuß schließt heran
  4. Nun mit dem linken Fuß zurück
  5. Mit rechts zur Seite (wiederum nicht zwischendurch aufsetzen)
  6. Links schließt heran

Schrittfolge für die Dame beim Langsamen Walzer:

Die Dame tanzt beim Walzer wie der Herr, nur spiegelverkehrt:

  1. Links rückwärts
  2. Rechts zur Seite
  3. Links heranschließen
  4. Rechts vorwärts
  5. Links zur Seite
  6. Rechts heranschließen

Schrittfolge Wiener Walzer für Anfänger:

  • Der Wiener Walzer ist um einiges schneller als der Langsame Walzer und wenn Sie sich zwischendurch keine „Schunkelpause“ leisten, kann Ihnen schnell schwindelig werden von den vielen Drehungen.
  • Zu Anfang kommt der Wiegeschritt, der auch zwischendurch getanzt wird.

Schrittfolge für den Herrn beim Wiener Walzer:

  1. Rechts zur Seite
  2. Links pendelt heran ohne Gewicht
  3. Links zur Seite
  4. Rechts pendelt heran ohne Gewicht

Schrittfolge für die Dame beim Wiener Walzer:

  1. Links zur Seite
  2. Rechts pendelt heran ohne Gewicht
  3. Rechts zur Seite
  4. Links pendelt heran ohne Gewicht

Rechtsdrehung bei Langsamem Walzer und Wiener Walzer:

Die folgenden Tanzschritte werden genauso, wie beim Langsamen Walzer ausgeführt, nur um einiges schneller. Hören Sie auf die Musik, dann werden Sie die Geschwindigkeit schnell herausfinden.

  1. Die Rechtsdrehung können Sie (der Herr) wann immer Sie möchten beginnen. Sie können theoretisch auch den ganzen Tanz "schunkeln".
  2. Wenn Sie sich dafür entscheiden mit der Drehung loszulegen, machen Sie dies deutlich. Drücken Sie beispielsweise die Hand Ihrer Tanzpartnerin kurz bevor Sie beginnen (behutsam), Sie wird ihr Zeichen verstehen.
  3. Mit der Rechtsdrehung ist im Prinzip nur gemeint, dass Sie hier nicht wie beim langsamen Walzer ein "Viereck", sondern eher einen "Kreis" tanzen. So entsteht automatisch die typische Drehung beim Wiener Walzer.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Online Piano spielen mit der Tastatur - so geht´s
Lasse Schmidt
Freizeit

Online Piano spielen mit der Tastatur - so geht's

Wer sich kein eigenes Klavier kaufen möchte, aber trotzdem zuhause trainieren möchte, der kann dieses Problem dank des Internets lösen. Sie können ganz einfach online Piano …

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt
Lea De Biasi
Freizeit

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt

Dass der Discofox zu den beliebtesten Standarttänzen gehört, kommt nicht von ungefähr. Die dazu passende Musik kommt aus Pop und Disco-Pop und gefällt auch außerhalb von …

Musiknoten lesen lernen - so geht´s
Janet Hartung
Freizeit

Musiknoten lesen lernen - so geht's

Grundsätzlich kann jeder ohne Vorkenntnisse Noten lesen lernen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel die Teilnahme an einem Lernkurs bei Musik- und …

Ähnliche Artikel

Wenn Sie Panflöte lernen möchten, brauchen Sie zuerst ein Instrument.
Katharina Schnack
Freizeit

Panflöte lernen - so geht's

Wenn Sie Panflöte lernen möchten, werden Sie ein wenig Zeit brauchen, bis die Töne richtig schön klingen. Dafür spielen Sie ein originelles und doch vielseitiges Instrument mit …

Hip-Hoper beim Breakdance
Stephanie Kleppeck
Freizeit

Hip-Hop-Musik zum Tanzen - so gelingen coole Moves

Was ist Hip-Hop? Welchen Tanzstil verfolgt ein Hip-Hoper? Die richtige Musik zum Tanzen von Hip-Hop auswählen? Sind Sie daran interessiert, einfache aber wirkungsvolle …

Hip-Hop ist ein Lebensgefühl.
Elisabeth Meier
Freizeit

Hip-Hop tanzen lernen - so geht's

Hip-Hop zu tanzen, ist gleich nach Ballett die beliebteste Tanzart, die Kinder im Tanzbereich lernen möchten. Die Anfänge können auch Sie sich selbst und zu Hause beibringen. …

Salsa Tanzschritte lernen ist eine Freude!
Johannes Pries
Freizeit

Salsa - Tanzschritte lernen

Salsa - der heiße Tanz aus Lateinamerika hat längst die Herzen der Europäer erobert. Überall gibt es Salsa-Nächte in Diskotheken, Salsa-Kurse in Tanzschulen und selbst im …

Spaß beim Tanzen
Khoa Nguyen
Sport

Tanz-Choreographie - Grundlagen für Anfänger

Sie haben noch nie getanzt? Dann wird es langsam Zeit, die Hüften und Beine zu schwingen. Man munkelt, dass tänzerische Zeitgenossen besonders viel Glückshormone ausschütten, …

Dubstep zu tanzen, macht Spaß.
Jessica Krämer
Freizeit

Dubstep tanzen - so gelingt's

Dubstep gehört seit einiger Zeit zu den angesagtesten Tänzen in den Clubs. Musikalisch gesehen bietet Dubstep eine Vermischung von unterschiedlichen Stilen. Wenn Sie den …

Schon gesehen?

Keyboard - Lieder für Anfänger spielen
Liane Spindler
Freizeit

Keyboard - Lieder für Anfänger spielen

Sind Sie ein Neuling am Keyboard, sollten Sie Lieder für Anfänger spielen, damit Sie Erfolgserlebnisse haben und nicht gleich wieder die Motivation verlieren.

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Das könnte sie auch interessieren

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig
Regina Dreßel
Freizeit

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig

Skip-Bo ist ein sehr spanndendes Kartenspiel, das auch strategische Fertigkeiten fördert. Es gibt sicher viele Spielvarianten, aber auch eine grundsätzliche Anleitung.

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Anleitung zum Batiken von T-Shirts
Christine Bärsche
Freizeit

Anleitung zum Batiken von T-Shirts

Es gehörte zur Standardausstattung der Hippies, Janis Joplin trug es, Joe Cocker auch; und bis heute ist das Batik-T-Shirt ein beliebter Klassiker. Statt viel Geld für den …