Alle ThemenSuche
powered by

Voraussetzungen für ein Jurastudium - Wissenswertes für Studenten aus dem Ausland

Ein Jurastudium ist vielfach Grundlage für wichtige oder verantwortungsvolle Berufe in Justiz und Wirtschaft oder gar in der Politik. Die Voraussetzungen und Gegebenheiten sollten Sie kennen, um das zu erreichen, was Sie sich vorstellen.

Weiterlesen

Jurastudium nur mit Perspektive beginnen
Jurastudium nur mit Perspektive beginnen

An fast allen deutschen Universitäten können Sie ein Jurastudium beginnen. Es gibt keinen Numerus clausus. Selbstverständlich benötigen Sie ein Abiturzeugnis. Sind Sie im Ausland zur Schule gegangen, wird Ihr Zeugnis, das den erfolgreichen Besuch einer höheren Schule dokumentiert, grundsätzlich anerkannt.

Jurastudium mit Staatsexamen oder Bachelorabschluss

  • Wenn Sie Ausländer sind und ein Jurastudium in Deutschland beginnen wollen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie ein herkömmliches Jurastudium oder einen Bachelorstudiengang in Angriff nehmen wollen.
  • Herkömmlicherweise schließt ein Jurastudium mit dem ersten Staatsexamen ab. Es schließt sich die Referendarzeit an, die mit dem zweiten Staatsexamen endet. Das zweite Staatsexamen ist Voraussetzung, um die typischen juristischen Berufe, wie Richter, Staatsanwalt oder Rechtsanwalt zu ergreifen. Mit dem zweiten Staatsexamen sind Sie Volljurist.

Nur Deutsche werden beamtet und Referendar

  • Da Sie Ausländer sind, können Sie nicht Referendar werden und kein zweites Staatsexamen ableisten. Referendare sind Beamte auf Zeit. Beamte können aber nur deutsche Staatsangehörige werden. Insoweit sind Sie mit einem Bachelorstudium eher besser bedient. Sie können dieses mit einem Masterabschluss fortführen.
  • Da Sie Ausländer sind, dürfte Ihr Interesse eher dahin gehen, später in der Wirtschaft zu arbeiten. Insoweit ist ein Bachelorstudium, dessen Studieninhalte ohnehin wirtschaftsrechtlich ausgerichtet sind, voraussichtlich die bessere Alternative.
  • Sie müssen also genau wissen, welchen Zweck Sie mit einem Jurastudium gerade in Deutschland verfolgen. Einfach nur mal zu studieren, bringt Ihnen nichts, wenn Sie mit dem Fachwissen dann nichts weiter anfangen können.

Zu den Voraussetzungen gehört hohe Arbeitsmotivation

  • Möchten Sie ein herkömmliches Jurastudium beginnen, sollten Sie die persönlichen Voraussetzungen berücksichtigen. Das Studium ist sehr langwierig und lernintensiv. Die Stofffülle ist enorm. Sie sollten also unbedingt in der Lage sein, sich in kurzer Zeit erhebliche theoretische und teils sehr abstrakte Lerninhalte anzueignen.
  • Ferner müssen Sie Hausarbeiten und Klausuren schreiben. Die Vorbereitung bedarf des intensiven Literaturstudiums, sodass Sie ohne grundlegende Deutschkenntnisse keine Chance haben, ein solches Jurastudium in angemessener Zeit und mit gutem Erfolg zu absolvieren.
  • In der Ausbildung wird auf die Fähigkeit zur mündlichen Darstellung zunehmend Wert gelegt, sodass auch insoweit Deutschkenntnisse zu den unabdingbaren Voraussetzungen gehören.
  • Da die juristische Sprache sehr abstrakt ist und in der Literatur (vor allem in den Kommentaren) vieles nur verkürzt wiedergegeben wird, genügt es eigentlich nicht, zu erwarten, die Sprache nach und nach erlernen oder ausbauen zu können.
  • Vielleicht ist es sinnvoller, in Ihrer Heimat ein Jurastudium zu absolvieren und dann in Deutschland einen juristischen Aufbaustudiengang zu belegen. Beispielsweise ist das europäische Recht die Grundlage, viele Globalisierungszusammenhänge nachzuvollziehen oder in Ihrem eigenen Land in entsprechender Verantwortung oder in europäischen Institutionen zu arbeiten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie zitiert man richtig?
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Wie zitiert man richtig?

Falsche oder ungenaue Zitate und Quellenangaben wirken in einem Text nicht nur unprofessionell, sondern können Ihnen in einer wissenschaftlichen Arbeit oder einer anderen …

Wie schreibt man ein Protokoll?
Anne Leibl
Weiterbildung

Wie schreibt man ein Protokoll?

Wie man ein Protokoll schreibt, ist theoretisch ganz einfach. Man hält die Dinge, die während einer Besprechung behandelt wurden, schriftlich fest. Doch ganz so einfach ist es …

Ähnliche Artikel

So können Sie Straßenbahnfahrer werden.
Rainer Ellmer
Beruf

Straßenbahnfahrer-Ausbildung - Voraussetzungen

Für eine Ausbildung als Straßenbahnfahrer müssen Sie gewisse Voraussetzungen erfüllen. Diese können je nach Ausbildungsbetrieb geringfügig abweichen. Ein Beispiel dafür ist, …

Der Erwerb eines Übungsleiterscheins berechtigt Sie zum Beispiel zum Leiten von Kinderturnen.
Sebastian Pekrul
Freizeit

Übungsleiterschein machen - so geht's

Das Erwerben eines Übungsleiterscheins dient dazu, seine Qualifikation als Betreuer oder Leiter in sportartenübergreifendem Breitensport nachzuweisen. Der Übungsleiterschein …

Als Kinderarzthelferin brauchen Sie viel Einfühlungsvermögen.
Ursula Vöcking
Beruf

Kinderarzthelferin - die Ausbildung gelingt so

Wenn Sie Kinderarzthelferin werden möchten, machen Sie am besten eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in einer Kinderarztpraxis. Alternativ wird diese Ausbildung …

Das Waffengesetz regelt die Eignung
Jana Donatin
Freizeit

Waffenschein erwerben - so gelingt es

Der Waffenschein berechtigt Sie zum Führen einer Waffe außerhalb Ihrer Wohnung oder Grundstücks. Jedoch wird dieser nur selten gewährt, etwa dann, wenn ein "Bedürfnis" nach …

Schon gesehen?

Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen
Sarina Scholl
Freizeit

Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen

Wer kennt sie nicht? Die Zahlenreihen sind wohl Bestandteil eines jeden IQ-Tests. Dabei stellt sich oft das Problem, wie Sie diese Zahlenreihen sinnvoll fortsetzen können. Hier …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Das könnte sie auch interessieren

Konkrete Ziele helfen bei den guten Vorsätzen.
Helpster Redaktion
Weiterbildung

So erreichen Sie Ihre Ziele - Die SMART-Methode

"Nächstes Jahr wird alles anders" - Je näher der Jahreswechsel rückt, desto öfter hört man diesen Satz. Wie Sie gute Vorsätze tatsächlich zielführend formulieren können, erfahren Sie hier.

Der Wortschatz einer lebendigen Sprache wird durch Neologismen bereichert.
Uta Schmidt
Weiterbildung

Neologismus - Wirkung und Anwendung

Haben Sie bemerkt, wie sich die deutsche Sprache im Laufe der letzten Jahre und Jahrzehnte verändert hat? Sprachwandel ist ein natürliches Phänomen jeder lebendigen Sprache. …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …