Alle ThemenSuche
powered by

Volleyball - Krafttraining mit zwei Übungen

Sie möchten Muskeln aufbauen, die Sie beim Volleyball gut gebrauchen können? Hier werden Ihnen zwei Übungen zum Krafttraining vorgestellt, für Bauch und Rücken, welche Sie in jedem Falle weiterbringen werden.

Weiterlesen

Krafttraining ist für Volleyballer wichtig.
Krafttraining ist für Volleyballer wichtig.

Was Sie benötigen:

  • Gymnastikmatte oder
  • weicher Untergrund

Übungen für Volleyball

  • Vor dem Volleyballtraining oder -spielen sollten Sie neben Aufwärmübungen und Dehnübungen auch Kräftigung durchführen, sodass Ihre Muskeln in Schwung kommen.
  • Diese Übungen können Sie aber auch zu Hause oder an anderen Orten zwischendurch erledigen, um zwei wichtige Muskelpartien, die beim Volleyball beansprucht werden, nämlich Bauch- und Rückenmuskulatur, zu trainieren. Beide Übungen, sowohl Sit-Ups als auch das "Flippern", können Sie ohne jegliche Sportgeräte ausführen. Sie sollten lediglich darauf achten, einen weichen Untergrund zu haben, wie zum Beispiel eine Gymnastikmatte. 

Krafttraining für den Bauch

  • Um die Bauchmuskulatur zu stärken, sind Sit-Ups immer noch die effektivste Methode. Um diese durchzuführen, legen Sie sich flach mit dem Rücken auf den Boden. 
  • Legen Sie nun Ihre Hände auf die Brust, fixieren Sie mit den Augen einen Punkt an der Decke und stellen Sie Ihre Beine in einem 45-Grad-Winkel so auf, dass die Fersen fest am Boden bleiben. 
  • Jetzt heben Sie den Oberkörper an, indem Sie weiter zur Decke schauen und etwa 10-30 Zentimeter nach oben gehen. Nach ganz kurzem Halten senken Sie den Oberkörper ab, ohne auf dem Boden abzusetzen.
  • Wiederholen Sie diese Übung 20-30 mal und machen Sie insgesamt drei bis fünf Durchgänge am Tag, um eine kräftige Bauchmuskulatur durch Krafttraining fürs Volleyball zu erhalten. 

Rücken-Krafttraining für Volleyballer

  • Um den Rücken zu stärken, welcher beim Volleyball sehr beansprucht wird, empfiehlt sich die Übung "Flippern", bei welcher die wichtigsten Muskelpartien am Rücken durch Krafttraining gestärkt werden. 
  • Legen Sie sich zum Ausführen der Übung "Flippern" mit dem Bauch auf den Boden und strecken Sie Arme sowie Beine aus. 
  • Heben Sie nun alle vier Arme und Beine an und beginnen Sie, abwechselnd rechten Arm und linkes Bein sowie linken Arm und rechtes Bein anzuheben und wieder abzusenken. 
  • Führen Sie diese Übung möglichst schnell aus, sodass ein Übungs-Fluss entsteht, der an Flipper-Bewegungen erinnert. Diese Übung sollten Sie etwa eine halbe Minute am Stück in drei bis fünf Durchgängen am Tag ausführen. 

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie bekomme ich einen knackigen Po?
Linda Erbstößer

Wie bekomme ich einen knackigen Po?

Das Gesäß ist sowohl für Frauen als auch für Männer ein wichtiger Aspekt ihres Körpers. Doch einen schönen festen Popo erhält man nicht über Nacht. Fragen Sie sich deshalb auch …

Theraband: Zwei Übungen für straffe Oberschenkel
Ewa Bartsch

Theraband: Zwei Übungen für straffe Oberschenkel

Das Theraband wird oft als winzigstes Fitnessstudio der Welt bezeichnet. Das ist nicht übertrieben, denn mit den bunten Latexbändern erarbeitet man sich Schritt für Schritt …

Callanetics - Übungen für einen straffen Bauch
Gastautor

Callanetics - Übungen für einen straffen Bauch

Vor etwa dreißig Jahren begann die Gründerin der Callanetics Methode, Callan Pinckney, mit ihren revolutionären Übungen. Callanetics Übungen bestehen aus einer Reihe von …

Ähnliche Artikel

So führt man isometrische Übungen richtig aus
Jasmin Müller

So führt man isometrische Übungen richtig aus

Krafttraining und Muskelaufbau bedeutet nicht immer Training mit Gewichten, auch mit isometrischen Übungen lassen sich die Muskeln gut trainieren. Wie Sie isometrische Übungen …

Theraband: Zwei Übungen für straffe Oberschenkel
Ewa Bartsch

Theraband: Zwei Übungen für straffe Oberschenkel

Das Theraband wird oft als winzigstes Fitnessstudio der Welt bezeichnet. Das ist nicht übertrieben, denn mit den bunten Latexbändern erarbeitet man sich Schritt für Schritt …

Machen Sie einige Volleyballübungen für Anfänger.
Günther Burbach

Volleyball - Übungen für Anfänger

Ein Sport, der im Laufe der Zeit sehr viele Anhänger gefunden hat, nennt sich Volleyball. Allerdings, wenn man mit dem Sport beginnen möchte, sollten zuerst einmal einige …

Outdoor Training macht Spass und hält fit.
Jasmin Müller

Outdoor Training - Übungen

Besonders im Frühjahr und im Sommer ist das Training in der freien Natur deutlich angenehmer, als im Fitnessstudio. Für ein gelungenes Outdoor Training sollten Sie vorab ein …

Der klassische Liegestütz
Sabrina Werner

Krafttraining für Zuhause - 3 einfache Übungen

Wer einen gut definierten, schlanken und dennoch kraftvollen Körper haben möchte, kommt um Krafttraining nicht herum. Dafür bedarf es jedoch nicht unbedingt schwerer Hanteln …

Muskeln benötigen Widerstände für das Wachstum.
Dirk Markendorf

Krafttraining - so bauen Sie gezielt Muskeln auf

Wer gerne an Muskelmasse gezielt zunehmen möchte und dabei auch fettfreie, definierte Muskelpartien aufbauen möchte, kann dieses Fitnessziel mit dem Krafttraining …

Schon gesehen?

Theraband: Zwei Übungen für straffe Oberschenkel
Ewa Bartsch

Theraband: Zwei Übungen für straffe Oberschenkel

Das Theraband wird oft als winzigstes Fitnessstudio der Welt bezeichnet. Das ist nicht übertrieben, denn mit den bunten Latexbändern erarbeitet man sich Schritt für Schritt …

Seniorengymnastik - zwei Übungen im Sitzen
Jasmin Müller

Seniorengymnastik - zwei Übungen im Sitzen

Körperliche Bewegung ist besonders im Alter enorm wichtig, um sich fit zu halten und Erkrankungen vorzubeugen. Viele Vereine bieten auch spezielle Gruppen für Seniorengymnastik …

So führt man isometrische Übungen richtig aus
Jasmin Müller

So führt man isometrische Übungen richtig aus

Krafttraining und Muskelaufbau bedeutet nicht immer Training mit Gewichten, auch mit isometrischen Übungen lassen sich die Muskeln gut trainieren. Wie Sie isometrische Übungen …

Mehr Themen

Mit dem richtigen Segelboot und ein wenig geschickt lässt sich der Wind durchaus überholen.
Sima Moussavian

Kann ein Schiff schneller segeln als der Wind?

Die deutsche Sprache bietet so manch eine interessante Redensart. Sind Sie zum Beispiel schon mal so schnell gelaufen wie der Wind? Das ist bei moderater Windstärke …

So ist des richtig, die Hose muss über den Stiefelschäften sein.
Roswitha Gladel

Eine nasse Schneehose verhindern

Die sogenannte Schneehose ist heute aus der Kinderkleidung und dem Wintersport nicht wegzudenken. Sie dient dazu, den Nachwuchs warm zu halten. Um diesen Zweck zu erfüllen, …

Nur richtige Sit-ups haben Wirkung.
Fanni Schmidt

Wie mache ich Sit-ups richtig?

Sit-ups gehören zu den Klassikern unter den Bauchmuskelübungen. Sie lassen sich fast überall und jederzeit durchführen und sind somit eine gute Übung für das freie Training …

Krampfadern entstehen meist an den Beinen - durch Kompressionsstrümpfe lassen sie sich vorbeugen
Fanni Schmidt

So können Sie Krampfadern vorbeugen

Müde und schwere Beine, vor allem beim Stehen und Sitzen, geschwollene Knöchel und nächtliche Wadenkrämpfe – meist sind dies die typischen Beschwerden bei Krampfadern. Frauen …

Zerrungen sind schmerzhaft, aber meist harmlos.
Jasmin Müller

Zerrung im Unterschenkel - was tun?

Eine Muskelzerrung kann man sich sehr schnell durch eine schnelle, unbedachte Bewegung zuziehen, die Unterschenkelmuskulatur ist besonders bei Sportlern betroffen. Was man tun …

Vor dem Sport besser keine Äpfel.
Britta Berdin

Apfel vor dem Sport - Ernährungstipps

Für ein erfolgreiches Training ist die richtige Ernährung wichtig - vor allem vor und nach dem Sport. Ist ein Apfel vor dem Joggen gesund oder Sollten Sie doch lieber eine …