Alle Kategorien
Suche

VIVA weg - was tun?

Lieben Sie den TV-Sender VIVA und empfangen diesen plötzlich nicht mehr, kann es sein, dass Sie sich fragen, was Sie tun können. Der Wegfall des Senders kann dabei verschiedene Ursachen haben.

Die TV-Sender wechseln manchmal die Frequenz.
Die TV-Sender wechseln manchmal die Frequenz.

Sehen Sie gern die Musikvideos und Sendungen des TV-Senders VIVA, kann es sehr ärgerlich sein, wenn Sie diesen plötzlich nicht mehr empfangen. Wenn Sie sich fragen, was Sie dagegen tun können, müssen Sie zunächst die Ursache des Problems kennen.

Der Grund, warum VIVA weg ist

Die häufigste Ursache, warum VIVA plötzlich vom gewohnten Sendeplatz weg ist, ist der Wechsel der Frequenz. In Gebieten wie Berlin geschieht dies besonders häufig.

  • In diesem Fall können Sie einen erneuten Sendersuchlauf starten. Diesen können Sie automatisch oder manuell durchführen und so den neuen Sendeplatz des Musiksenders entdecken.
  • Der Musiksender teilt sich zuweilen auch einen Sendeplatz mit anderen TV-Sendern. Mit welchen Sendern dies geschieht, ist von Ort zu Ort unterschiedlich. In der Regel hat ein Sender das Tagesprogramm und ein Sender das Nachtprogramm.
  • Finden Sie durch den Sendersuchlauf am Tag VIVA nicht, können Sie es daher auch nach 20 Uhr oder nach Mitternacht noch einmal versuchen.

Was Sie tun können, um Musiksender zu empfangen

  • Da der Wechsel der Frequenz in der Regel nicht vom TV-Sender ausgeht, sondern von der Kabelgesellschaft, können Sie diese kontaktieren. Fragen Sie bei Ihrem Kabelanbieter nach Änderungen, Störungen oder Senderzusammenlegungen, um den Musiksender wieder zu empfangen.
  • Normalerweise wird VIVA über Kabel, Satellit, DVB-T und DSL übertragen. Nutzen Sie eines davon für den Fernsehempfang, können Sie es mit einer anderen Übertragung versuchen. Möglicherweise gibt es dann weniger Probleme.

Nützen alle Maßnahmen nichts und der TV-Sender ist weiterhin weg, können Sie sich auch mit der Zuschauerredaktion des Senders in Verbindung setzen. Vielleicht kann diese etwas tun, damit Sie auch zukünftig an Ihren Lieblingsprogrammen von VIVA teilhaben können. Viel Erfolg!

Teilen: