Alle Kategorien
Suche

Vista löschen und Windows 7 installieren - so geht's

Windows Vista hat gegenüber Windows 7 einige entscheidende Nachteile, daher empfiehlt sich das Löschen von Vista und das Installieren von Windows 7 für jeden.

Windows 7 wird von DVD installiert.
Windows 7 wird von DVD installiert.

Windows Vista gegen Windows 7

  • Windows Vista wurde von vielen Menschen, Entwicklern wie auch Benutzern, kritisiert. Nicht nur die Stabilität des Betriebssystems ließ zu wünschen übrig, auch die Leistung und Benutzerfreundlichkeit waren im Vergleich zu Windows XP gesunken. So ist es kein Wunder, dass Vista schnell in Vergessenheit geriet, als Windows 7 erschien. 
  • Daher sollten auch Sie, wenn Sie noch Vista benutzen, dieses Betriebssystem löschen und Windows 7 installieren. Das ist einfacher, als manche Leute denken.

Das alte Betriebssystem löschen, das neue installieren

  1. Als allerersten Schritt sollten Sie vor dem Installieren Ihre persönlichen Daten sichern. Besorgen Sie sich eine externe Festplatte und speichern Sie alle Bilder, Musikstücke und Dokumente darauf, die Sie behalten wollen.
  2. Nun brauchen Sie natürlich eine Windows-7-DVD. Die bekommen sie beim Fachhändler Ihres Vertrauens.
  3. Fahren Sie nun Ihren Computer herunter, nachdem Sie die DVD in das Laufwerk gelegt haben.
  4. Beim Hochfahren des Computers sollten Sie nun dazu aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von DVD oder CD zu starten.
  5. Falls das nicht der Fall ist, müssen Sie in Ihr BIOS und es richtig einstellen. Vorsicht: Das BIOS steuert alle grundlegenden Funktionen des Computers. Fragen Sie lieber einen Fachmann, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie machen müssen.
  6. Windows lädt nach dem Drücken einer beliebigen Taste nun benötigte Dateien.
  7. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, müssen Sie die AGB bestätigen und eine Festplatte auswählen, auf der Windows installiert werden soll. Wählen Sie die Festplatte, auf der auch schon vorher Windows Vista installiert war.
  8. Drücken Sie dann auf "Erweiterte Laufwerksoptionen" und dann auf "Löschen".
  9. Wählen Sie die Festplatte dann erneut an und drücken Sie Enter.
  10. Windows beginnt nun mit der Installation. Im Laufe der Installation werden Sie nach Datum und Uhrzeit sowie nach einem Benutzernamen und einem zu wählendem Passwort gefragt. Geben Sie alles so an, dass Sie es sich gut merken können.
  11. Als letzten Schritt müssen Sie nur Ihre gesicherten Daten wieder auf den Computer spielen.
  12. Herzlichen Glückwunsch, Sie benutzen nun Windows 7!
Teilen: