Alle Kategorien
Suche

Versicherungsnummer fürs Kfz verloren - was tun?

Jedes in Deutschland zugelassene Kfz erhält nicht nur einen Stempel für den TÜV und die Abgassonderuntersuchung, sondern besitzt auch eine Versicherungsnummer.

Die Versicherungsnummer fürs Kfz ist wichtig.
Die Versicherungsnummer fürs Kfz ist wichtig.

Sie haben Ihre Versicherungsnummer verloren?

  • Im Normalfall brauchen Sie Ihre Versicherungsnummer fürs Kfz eigentlich nicht, doch wenn plötzlich ein Unfall passiert, sollten Sie diese nach Möglichkeit zur Hand haben. Allerdings akzeptiert die herbeigerufene Polizei es auch, wenn Sie den Namen Ihrer Versicherung fürs Kfz wissen und die Versicherungsnummer nachreichen. Falls Sie keine Polizei zu dem Unfall holen, tauschen Sie lediglich erst einmal Ihre Adressen und Telefonnummern aus, um zumindest einige Angaben Ihres Versicherungsgegners zu haben.
  • Wenn Sie dann zu Hause in Ihren Unterlagen suchen, werden Sie auch im Versicherungsschein Ihre Versicherungsnummer fürs Kfz finden. Sollten Sie allerdings schon einmal umgezogen sein und finden Ihre Versicherungsnummer fürs Kfz immer noch nicht, treten zwar kurzfristig Probleme auf, welche aber recht schnell aus der Welt zu schaffen sind.

Fürs Kfz ist die Versicherungsnummer wichtig

  • Solange Sie die Versicherung im Kopf haben, bei der Sie Ihr Kfz versichert haben, ist die Sache recht schnell aus der Welt zu schaffen. Dann brauchen Sie lediglich zu Ihrem Versicherungsagenten zu gehen und dort eine Kopie Ihres Versicherungsscheins verlangen, damit Sie Ihre Versicherungsnummer wieder bei sich haben. Es wird allerdings ziemlich eng, wenn Sie nicht genau wissen, bei welcher Versicherung Sie Ihr Kfz versichert haben.
  • In diesem Fall bleibt Ihnen allerdings der Gang zur Führerscheinstelle des Straßenverkehrsamtes Ihrer Stadt bzw. Ihres Kreises leider nicht erspart. Dort können Sie Ihren Fall schildern und erhalten eine Kopie Ihrer Anmeldebescheinigung für Ihr Auto, allerdings nur gegen eine Bearbeitungsgebühr. Auf dieser Anmeldebescheinigung steht der Name der Versicherung, bei der Sie Ihr Kfz versichert haben.
  • Mit dieser Anmeldebestätigung können Sie anschließend zu Ihrer Versicherung gehen, um dort eine Kopie des Versicherungsscheins zu bekommen, auf der die Versicherungsnummer Ihres Kfz aufgeführt ist. Nun können Sie Ihrem Versicherungsgegner Ihre Versicherungsnummer und den Namen Ihrer Versicherung mitteilen.
Teilen: